Werbung

Nachricht vom 05.05.2021    

Spielgeräteaustausch in Rederscheid

Die guten ausgestatteten und gut gepflegten Spielplätze in der Ortsgemeinde Windhagen sind auch über die Grenzen der Ortsgemeinde hinweg bekannt.

Foto: Gemeinde

Windhagen. Die Wackelbrücke, auf dem Rederscheider Spielplatz, die seinerzeit installiert wurde, damit die Kinder ihre Geschicklichkeit ausprobieren und trainieren können, war nun doch in die Jahre gekommen, so Ortsbürgermeister Martin Buchholz.

Aus diesem Grund wurde sie nun ersetzt, damit die Kinder auch diesen Teil des Rederscheider Spielplatzes weiterhin sicher und mit viel Freude nutzen können, so der 1. Beigeordnete Hans Dieter Geiger, der seit 2019 für die öffentlichen Spielplätze in der Ortsgemeinde Windhagen zuständig ist.

„Wir freuen uns, dass die Dorf- und Spielplätze so intensiv genutzt werden und bedanken uns gleichzeitig bei den jeweiligen Dorfgemeinschaften / Vereinen – in diesem Fall bei der Rederscheider Dorfgemeinschaft – für die gute Pflege der Dorf- und Spielplätze in den Ortsteilen“, sagten die beiden Mitglieder der Gemeindeleitung.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vorwurf: Rote Ampel missachtet, Unfall gebaut und geflohen

Neuwied. Der bislang unbekannte Verursacher soll unter Missachtung des Rotlichts der Ampelanlage von der Tiefgarage des Kauflandes ...

Einbrüche, Unfallflucht und Diebstahl meldet die Polizei Linz

Einbruch in Geschäftsräume
Linz. In der Nacht zum Montag (6. Dezember) drangen unbekannte Täter in ein Ladenlokal am Meusch-Center ...

Ordnungsamt stellt 850 Verkehrsverstöße im November fest

Bad Honnef. „Wir hatten zahlreiche Beschwerden über parkende PKW auf den Gehwegen", begründete Ordnungsamtsleiter Christoph ...

Gute Resonanz zum diesjährigen Waldbegang in Straßenhaus

Straßenhaus. Förster Grobbel erläuterte unter anderem Interessantes zu Baumsorten, Baumbestand und Qualität des Waldes, sowie ...

Förderverein Sonnenschein freut sich über Spenden zur Weihnachtszeit

Neuwied. Die Unternehmen verzichten auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden. Stattdessen haben 1.500 ...

Corona: FST-Biotech eröffnet Testzentrum in Dierdorf

Dierdorf. Das neue Schnelltestzentrum am Hallenbad ergänzt die bislang in Dierdorf vorhandenen Testmöglichkeiten. Die Teststation ...

Weitere Artikel


VG Rengsdorf-Waldbreitbach will Luftreiniger für Schulen anschaffen

Rengsdorf. Damit stimmte der Rat einem 16-seitigen Antrag der FDP zu. Die Liberalen hatten sich seit Oktober letzten Jahren ...

Spendenmarathon - Premiere beim Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Die engagierte Läuferin plant einen Spendenmarathon zu Gunsten des Tierschutzvereins. Bei ihrem zweitägigen Lauf, ...

Bewässerungsbeutel für Bäume in Windhagen

Windhagen. Mit den Bewässerungsbeuteln können Bäume über einen längeren Zeitraum gleichmäßig bewässert werden, so dass die ...

Corona: Schulen und Kitas aus heutiger Sicht ab Montag wieder offen

Neuwied. Dank der sehr erfreulichen Zahlen von Dienstag sinkt der für die Bundesnotbremse maßgebende RKI-Inzidenzwert nun ...

Familienbildungsstätten Neuwied und Linz bieten „Frühlingstaschen" an

Neuwied/Linz. Die Katholischen Familienbildungsstätten in Neuwied und Linz mit ihren Mehrgenerationenhäusern und Häusern ...

Erste Umstellung auf H-Gas erfolgt

Kreis Neuwied. Seit mehreren Jahren laufen die Vorbereitungen für die notwendige Erdgasumstellung im Netzgebiet der Energienetze ...

Werbung