Werbung

Nachricht vom 04.05.2021    

Nicht deklarierte Wirkstoffe: Warnung vor Potenz- und Schlankheitsmittel

Gefährliches Doppel: Das Landesuntersuchungsamt (LUA) warnt in einer Pressemitteilung vor dem Schlankheitsmittel „Go Slim“ und dem Potenzmittel „Viazene Ginseng Complex“. Beide Produkte enthalten nicht deklarierte Arzneiwirkstoffe und sind rechtlich gesehen nicht zugelassene Medikamente.

Ein gefährliches Potenzmittel. Fotos: Landesuntersuchungsamt

Region. Im Schlankheitsmittel „Go Slim“ wiesen Fachleute des LUA Sibutramin nach. Der Wirkstoff kann schwerwiegende Nebenwirkungen wie stark erhöhten Blutdruck und akute Herzerkrankungen hervorrufen. Bei gleichzeitiger Einnahme von Psychopharmaka drohen gefährliche Wechselwirkungen. Auch Todesfälle sind bekannt. Sibutramin wurde früher als letztes Mittel gegen Adipositas (Fettleibigkeit) in Arzneimitteln unter ärztlicher Aufsicht verabreicht. Wegen gravierender Nebenwirkungen besitzt der appetithemmende Arzneiwirkstoff aber keine Zulassung mehr.

Die Laboranalyse des Potenzmittels „Viazene Ginseng Complex“ förderte den Wirkstoff Sildenafil zutage. Er kann Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Verdauungs- und Sehstörungen hervorrufen. Bei gleichzeitiger Einnahme mit Herzmedikamenten drohen zum Teil lebensgefährliche Wechselwirkungen. Mittel mit Sildenafil sind in Deutschland zulassungs- und verschreibungspflichtig und werden nur unter ärztlicher Aufsicht zur Behandlung von Erektionsstörungen eingesetzt. Eine solche Zulassung hat „Viazene Ginseng Complex“ offensichtlich nicht.

Beide Produkte waren über das Internet im Ausland bestellt und bei der Einfuhr vom Zoll sichergestellt worden. Was sie so gefährlich macht: Die hochwirksamen Arzneiwirkstoffe mit potenziellen Nebenwirkungen tauchen in der Deklaration nicht auf, genannt werden nur vermeintlich natürliche Zutaten. Käufer wissen nicht genau, was sie zu sich nehmen.

Das LUA rät Verbrauchern grundsätzlich davon ab, Schlankmacher oder Potenzmittel auf dubiosen ausländischen Internetseiten zu bestellen. Eine Übersicht aller Schlankheitsmittel, in denen das LUA in den vergangenen Jahren gefährliche Wirkstoffe nachgewiesen hat, gibt es auf http://s.rlp.de/aGF. Eine Übersicht über aller vom LUA beanstandeten Potenzmittel gibt es unter http://s.rlp.de/rjf.
PM


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Straßenhaus sucht Zeugen zu Unfallfluchten

Unfallflucht
Dierdorf. Am späten Montagnachmittag, dem 11. Dezember kam es um 17:36 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht im ...

Wandern mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 15. Dezember sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen wieder am Rhein unterwegs. Gewandert wird von Königswinter ...

Für artenreiche Kulturlandschaft: 500 alte Obstbäume verteilt

Neuwied. Zum Abschluss des Streuobstjahres, das den meisten Obstbauern aufgrund der Frühjahrsfröste eine eher magere Ernte ...

Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Polizei Linz klärt zwei Unfallfluchten und berichtet von weiteren Taten

Sachbeschädigung
Bad Hönningen. In der Nacht zum Sonntag (5. November) beschädigten unbekannte Täter die Scheibe eines Ladenlokals ...

Weitere Artikel


Pressefreiheit unter Druck? Online-Diskussion mit Experten

Wirges. Als Gastredner/innen eingeladen waren die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Gabriela Heinrich, der Geschäftsführer ...

Corona: Andrang für PCR-Tests geht zurück

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das RKI bei 151. Der leichte Anstieg steht nach Einschätzung ...

Bacher Lay: Familienfreundliche Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet

Bad Marienberg. Start der schönen und sehr abwechslungsreichen Rundwanderung ist der Parkplatz der Talstation des Skilifts ...

Westerwälder Holztage digital 10. bis 11. September 2021

Region Westerwald. In diesem Jahr wird die Veranstaltung Corona-bedingt zum ersten Mal als digitaler Event durchgeführt. ...

Ehrenamtliches Engagement von Dietrich Rühle aus Neuwied gewürdigt

Neuwied. „Herr Rühle engagiert sich seit Jahrzehnten in vielerlei Hinsicht ehrenamtlich und setzt sich für seine Mitmenschen ...

Stadt Neuwied: Berauscht auf dem Fahrrad unterwegs

Neuwied. Die zeitnah eintreffenden Beamten konnten den Grund des Sturzes schnell feststellen. Der 31-jährige Radfahrer stand ...

Werbung