Werbung

Nachricht vom 03.05.2021    

Veranstaltungs-Verschiebungen der Westerwälder Literaturtage

Organisatorin der Westerwälder Literaturtage, Maria Bastian-Erll und ihre Mitstreiter müssen nach der erfolgreichen Online-Eröffnung feststellen, dass sich nicht alle Lesungen für diese Form eignen.

Annegret Held. Foto: Elisa Held

Wissen. Insbesondere die für den 8. Mai geplante Lesung mit Annegret Held ist auf Marienthal und ein Live-Publikum zugeschnitten und sollte dort auch vor Publikum stattfinden. Sie wird daher verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest, voraussichtlich Ende August.

Ebenfalls verschoben werden Thomas Hettches Lesung aus "Herzfaden", geplant für den 19. Mai in Hachenburg. Hier wird voraussichtlich ein neuer Termin im November zustande kommen. (PM)



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


VHS-Kurse in Bendorf ab Ende Januar buchbar

Bendorf. Mit einem Mix aus bewährten und neuen Angeboten geht die VHS ins Frühjahr. Sprachen lernen, neue Wege zu Gesundheit ...

„Rock the forest“ in Rengsdorf - endlich kracht es wieder im Wald

Rengsdorf. Die Vorfreude und die Hoffnung sind groß, dass der geplante Termin Ende Juli 2022 tatsächlich durchgeführt werden ...

Förderkreis Obere Burg Rheinbreitbach stellt Jahresprogramm vor

Rheinbreitbach. Eröffnet wird der Veranstaltungsreigen von dem Jungen Forum Klassik am kommenden Sonntag, 23. Januar, 17 ...

Frank Fischer findet Waldbreitbacher „meschugge“

Waldbreitbach. Der Komiker Frank Fischer, hessischer Mainzer, der bei seinem letzten Besuch im Rittersaal des Hotels zur ...

Guido Harzen ist Gast der Februar-Marktmusik

Bendorf. Das Eifern um den Stellenwert dieser beiden Großstädte in unmittelbarer Nähe beschäftigt Generationen, nicht nur ...

Buchtipp: Eine kurze Liste meiner Probleme von Mimi Steinfeld

Dierdorf/München. Cressida Catterberg ist eine chaotische junge Frau mit einem durchlaufenden momentanen finanziellen Problem. ...

Weitere Artikel


Corona: Hoffnung auf Schulöffnungen ab 10. Mai

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das RKI bei 146,6. Im Impfzentrum wurden am Samstag und ...

Diedenhofen: „Politik funktioniert nur mit Vertrauen und Integrität“

Neuwied/Altenkirchen/Berlin. Die Skandale im Zusammenhang mit Selbstbereicherung und Vorteilsnahme durch Unionspolitiker ...

Feierliche Einsegnung in Neustadt

Neustadt. „Das stellen wir mitten in den Margarita Park vor die Kirche“, meinte Christoph Petri. Gesagt getan, umgehend wurde ...

Leky und Ortheil eröffneten im Gespräch Westerwälder Literaturtage

Wissen. Die Veranstaltung, die live mitverfolgt werden konnte, wurde durch den Altenkirchener Landrat Peter Enders im Namen ...

Neuer Termin der Landesgartenschau Bad Neuenahr-Ahrweiler beschlossen

Region. Unter dem Motto „Auf das Leben“, werden sich die Eingangstore der Landesgartenschau für Besucherinnen und Besucher ...

Westerwaldwetter: Sturmtief Eugen im Anmarsch

Region. Der Deutsche Wetterdienst hat aktuell eine Sturmwarnung für den Westerwald herausgegeben. Noch liegt das Sturmtief ...

Werbung