Werbung

Nachricht vom 26.04.2021    

Neueröffnung bei Kramer Garten & Ambiente in Buchholz

Kramer Garten & Ambiente hat die Winterzeit genutzt und Parkplätze und Freiverkaufsflächen erweitert. „Durch unser größeres Angebot fehlte Verkaufsfläche“, so Inhaberin Alexandra Kramer, „und auch der Parkplatz war zu klein“.

Fotos: privat

Buchholz. Eine neue Verkaufsüberdachung wurde gebaut und Parkplätze sowie zusätzliche Lagerflächen geschaffen. „Jetzt können unsere Kunden auch ohne Probleme mit Anhänger einkaufen“, freut sich Inhaber Michael Kramer.

Vor 45 Jahren als Blumengeschäft gegründet, hat sich Kramer Garten & Ambiente immer weiter vergrößert und umgestaltet. Heute arbeiten Alexandra und Michael Kramer zusammen mit 26 Mitarbeitern rund um Haus und Garten. Neben dem Gartencenter mit eigener Produktion und Floristik sind die Mitarbeiter im Garten- und Landschaftsbau unterwegs. „Mit unserem Staketenzaun sind wir einer der führenden Fachhändler und liefern mit unserem Onlineshop quer durch Deutschland und Europa.“, so Gärtnermeister Michael Kramer.



Aber Blumen und Pflanzen sind immer noch ein Hauptanliegen der Familie Kramer. „Wir produzieren umweltbewusst und mit biologischem Pflanzenschutz“, erklärt Floristmeisterin Alexandra Kramer, „Bewässert werden die Pflanzen mit Ebbe- und Flutsystem, wobei Wasser und Dünger aufgefangen und wiederverwertet wird“.

Am 1. und 2. Mai wird bei einem verkaufsoffenen Wochenende Parkplatz und Freiverkaufsfläche eröffnet. Kramer Garten & Ambiente ist Partner der Landesgartenschau Ahrweiler 2023. Am Samstag kommt das Maskottchen „Ahrvin“ zu Besuch.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Biohof Hachenburg: Garant für tierisches Wohlergehen und gutes Fleisch

Hachenburg. Anfänglich als klassischer Betrieb mit Milchviehhaltung, Schweinen und Geflügel, wurde der Betrieb 1990 mit erfolgreichem ...

Mehr Geld für 290 Maler und Lackierer im Kreis Neuwied

Koblenz. Bereits ab der Mai-Abrechnung müsse das Plus auf dem Konto sein, erklärt Bezirksvorsitzender Walter Schneider. ...

Neue IHK-Initiative: „Junges Unternehmernetzwerk Neuwied“

Neuwied. „Mit dem neuen Netzwerk möchten wir eine Plattform schaffen, in der sich junge Unternehmer*innen aus dem Landkreis ...

Wäller Markt lädt Einzelhandel und Erzeugerbetriebe zu Info-Veranstaltungen ein

Bad Marienberg. Alle, die daran interessiert sind, ihre Produkte und Sortimente zusätzlich ihrem stationären Geschäft über ...

Gundlach Job-Weeks: Jeder Tag ist Job-Day bis 29. Oktober

Dürrholz. Kommen Sie ab sofort bis zum 29. Oktober tagtäglich zum Logistikzentrum von Gundlach in Daufenbach-Dürrholz. Nehmen ...

Gemeinsames Regionalmarketing als Herzenssache

Linkenbach. „Als Westerwald haben wir sehr viel zu bieten. Wenn wir an einem Strang ziehen und gemeinsam Werbung für die ...

Weitere Artikel


Güterschiff fährt sich bei Neuwied fest

Neuwied. Beladen war das Schiff mit 2.300 Tonnen Schlackegranulat zur Zementproduktion. Bei der Einfahrt in den Neuwieder ...

Kater Garfield sucht ein neues Zuhause

Bad Honnef. Warum ein Tier sein Zuhause verliert, kann unterschiedliche Gründe haben. Besonders traurig ist es jedoch, wenn ...

Einbrecher in Urbach festgenommen

Urbach. Bei beginnender Umstellung des Geländes durch die Polizei konnte eine dunkel gekleidete Person mit Sturmmaske aufgenommen ...

Marianne Altgeld (FWG) kandidiert für den Bundestag

Neuwied. Die 32-jährige Vertriebsmanagerin wurde einstimmig bei der Aufstellungsversammlung in Bendorf zur Direktkandidatin ...

Corona: 98 neue Fälle über das Wochenende

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 167,4. Der Landesdurchschnitt ...

Tennisclub Dierdorf: Saisonstart im Mai

Dierdorf. Zwecks Terminvereinbarung bittet der Verein vorab über die Homepage www.tennisclub-dierdorf.de per E-Mail oder ...

Werbung