Werbung

Nachricht vom 25.04.2021    

Brand in einer Lagerhalle in Anhausen

Am Sonntag, den 25. April wurde die integrierte Rettungsleitstelle Montabaur über eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude im Gewerbegebiet Anhausen informiert.

Symbolfoto

Anhausen. Vor Ort stellte die alarmierte Feuerwehr Kirchspiel Anhausen eine Brandentwicklung in einer Lagerhalle fest. Unter Atemschutz wurde ein Löschangriff im Inneren der Halle begonnen. Die Kräfte konnten den Schwelbrand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Ein größerer Sachschaden wurde verhindert. Neben 22 Kräften der Feuerwehr Kirchspiel Anhausen waren die Polizei und der Rettungsdienst im Einsatz.
PM


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Die IHKs begrüßen, dass dreifach Geimpfte von der Testpflicht ausgenommen sind

Region. Ab Samstag, den 4. Dezember, gelten auch in Rheinland-Pfalz die im Grundsatz bundesweit einheitlichen Corona-Schutzmaßnahmen. ...

Evangelisches Krankenhaus wird Zentrum für Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Dierdorf/Selters. Dr. Daniel Benner, Facharzt für Orthopädie, wird mit seiner ausgewiesenen Expertise in der Wirbelsäulenchirurgie ...

Bischof Ackermann benennt Leitungsteam für den Pastoralen Raum Neuwied

Trier/Neuwied. Zuvor hatte Bischof Ackermann im Anschluss an die Sondierungsphase, die von Januar bis Juli lief, die Dekanate ...

Zoo Neuwied empfiehlt: Tierische Erlebnisse schenken

Neuwied. Besondere, gemeinsame Erlebnisse als Geschenk stehen bei den Meisten hoch im Kurs. Allerdings gibt es nur wenige ...

Vollbrand eines PKW auf der A3

Neustadt. Die sofort angerückten Polizeikräfte konnten bestätigen, dass das Fahrzeug mittlerweile in Vollbrand stand. Die ...

Corona Impfaktion in Urbach am Samstag, 18. Dezember

Urbach. Melden Sie sich bitte an unter kontakt@urbach-ww.de oder Telefon 02684 44 25 am Montag, 6. Dezember von 17 bis 20 ...

Weitere Artikel


Nach Corona-Kontrolle Führerschein weg

Neuwied. Beim Fahrzeugführer, der erklärte, dass er kurz zuvor dorthin gefahren sei, stellten die Beamten Alkohol in der ...

Tankstelle in Dierdorf überfallen

Dierdorf. Während des laufenden Betriebs betrat der Täter den Verkaufsraum und bedrohte den Angestellten mit einer Schusswaffe. ...

Gleisbauarbeiten am Bahnhof Neuwied

Neuwied. Bei den Arbeiten kann es im Zeitraum von Montag, 3. Mai (7 Uhr) durchgehend bis Montag, 10. Mai 2021 (7 Uhr) zu ...

Amnesty-Gruppe Neuwied hält Mahnwache für Alexej Nawalny

Neuwied. Amnesty International fordert den russischen Präsidenten auf sicherzustellen, dass der Oppositionspolitiker und ...

Bewässerungskonzept für Stadtbäume auf den Weg gebracht

Neuwied. Beide politischen Gruppierungen sehen eine Optimierung des bisherigen Bewässerungsplans aufgrund des Klimawandels ...

Corona-Kontrollen, Festnahme, Schrottsammler und mehr

Corona-Kontrollen
Linz. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, führte die Polizei Linz am Rhein Fahrzeug und Personenkontrollen ...

Werbung