Werbung

Nachricht vom 25.04.2021    

SV Windhagen: Laufen für einen guten Zweck

Jeder erwirtschaftete Euro zählt und wird an die Aktionsgruppe "Kinder in Not" e.V. gespendet. Daher wird auf Geschenke an die Teilnehmer (wie zum Beispiel T-Shirts) verzichten. Der gute Zweck steht im Vordergrund.

Foto: Verein

Windhagen. Die aktuellen Bestimmungen und die Entwicklung der Corona-Pandemie lässt noch nicht hoffen, dass wir schnell in unser normales Leben zurückkehren können. Dieses betrifft leider auch den Windhagen-Marathon. Der SV Eintracht Windhagen 1921 e.V. veranstaltet vom 1. bis 16. Mai 2021 so seinen Marathon der etwas anderen Art.

Jeder läuft für sich in seiner Disziplin, wie Laufen, Biking, Wandern, Walking, Nordic-Walking, Gassi-gehen (der Hund erhält auch eine Urkunde), Spaziergang, et cetera an einem beliebigen Ort.

Eine offizielle Anmeldung ist nicht erforderlich, sondern ein Teilnahmenachweis wie folgt:
Eine E-Mail an do-it-yourself-lauf@windhagen-marathon.de
Angaben in der E-Mail wie folgt:
- Name, Vorname
- Verein (optional)
- Datum
- Disziplin
- Streckenlänge
- Zeit (optional, Urkunden werden auch ohne Zeit erstellt)
- "Beweisfoto" (zum Beispiel Laufstrecke, Laufcomputer, sehr gerne lustig)
- Freigabe zur Veröffentlichung auf unserer Homepage und Facebook (falls gewünscht)

Startgebühren und Spende
- mindestens acht Euro für den Erhalt einer Urkunde,
- mindestens 15 Euro für den Erhalt einer Urkunde und einer Medaille (bitte Adresse mitteilen).

Urkunden und Medaillen
Urkunden werden nach Erhalt der vorgenannten Angaben und nach Zahlungseingang online bereitgestellt. (Link folgt)
Die Medaille wird ab dem 17. Mai 2021 per Post versendet oder persönlich überreicht.



Für die Teilnahme beim Rhein-Westerwald Zehn-Kilometer-Laufcup gelten teilweise andere/zusätzliche Teilnahmebedingungen.

Bankverbindung
Bitte überweise Deine Spende an folgende Bankverbindung:
Raiffeisenbank Neustadt e.G.
IBAN: DE87 5706 9238 0102 2111 51
BIC: GENODED1ASN
Zweck: Name und Vorname Do-it-yourself

Veranstalter
SV Eintracht Windhagen 1921 e.V.
Im Härtchen 5
53578 Windhagen


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 06.05.2021

Fahndung: 15-Jährige aus Neuwied wird vermisst

Fahndung: 15-Jährige aus Neuwied wird vermisst

Die Polizei Neuwied sucht die 15-jährige Lea Emmerich aus Neuwied, die seit Dienstag, den 4. Mai 21, ab 14:30 Uhr, vermisst wird.


Corona: Schulen und Kitas aus heutiger Sicht ab Montag wieder offen

Im Kreis Neuwied wurden am 5. Mai insgesamt 29 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.704 an. Leider gibt es einen weiteren Todesfall zu vermelden: Gestorben ist ein 94-jähriger Mann aus Heimbach-Weis.


Deichuferpromenade: Chance für mobile Gastronomie

Die neu gestaltete Deichuferpromade erfreut sich wachsender Beliebtheit. Um die Attraktivität noch zu steigern, möchte die Stadtverwaltung dort Spaziergängern, Radfahrern und Flaneuren neben dem Biergarten ein weiteres gastronomisches Angebot machen.


Betrüger rufen Bürger wegen Grundsteuer in Neuwied an

Die Stadtverwaltung Neuwied stellt klar: Es sind keine Mitarbeiter unterwegs, die Wohnungen und Grundstücke vermessen wollen.


Region, Artikel vom 05.05.2021

Erste Umstellung auf H-Gas erfolgt

Erste Umstellung auf H-Gas erfolgt

Erfolgreicher Schalttermin: Die ersten Orte sind mit H-Gas versorgt. Teile des Erdgasnetzes im Kreis Neuwied sind auf die neue Gasqualität umgestellt.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


KSC Puderbach ist offizielles Corona Schnelltestzentrum

Puderbach. Ab sofort kann jeder Bürger/jede Bürgerin im KSC Puderbach offizielle Corona Schnelltests erhalten. Um sich testen ...

Der Luchs – ein heimlicher Waldbewohner kehrt zurück

Mainz. Denn wie das Sprichwort "Ohren wie ein Luchs" schon sagt, sind die Tiere äußerst hellhörig und vorsichtig. Dazu kommt, ...

Die Birke ist mehr als ein Maibaum

Quirnbach. Die Birke verkörpert dabei Hoffnung und Aufbruchsstimmung in das neue Sommerhalbjahr. In gleicher Weise sollte ...

Hohe Akzeptanz für Wölfe in Deutschland

Berlin/Holler. Seit dem Jahr 2000 leben wieder Wölfe in Deutschland. War der Nachweis des ersten Rudels in Sachsen noch eine ...

Heimat für Hummel, Igel und Meise: Kleine Gärten, große Wirkung

Mainz/Koblenz. Die Gartensaison ist eröffnet – und gerade in dieser Zeit können sich wohl alle Menschen glücklich schätzen, ...

NABU: Fledermäuse sind bald zu hören

Mainz/Region. Während die ersten Knospen und Blüten an den Zweigen austreiben, Kraniche, Störche und Schwalben nach und nach ...

Weitere Artikel


Parents for Future übergeben Erinnerungshilfen für Politik in Mainz

Neuwied. Es wurden aus einer vorangegangenen Aktion die leeren Toilettenrollen zu einem Eiffelturm verbaut, außerdem ein ...

Kirchbauverein Niederbieber gibt zum 25-Jährigen neuen Kirchenführer heraus

Neuwied. Gegründet im Dezember 1995 engagiert sich der Verein also seit einem Vierteljahrhundert für die Pflege und den Erhalt ...

Hallerbach beantwortet Fragen zu Corona - Teil II

Die Einschränkungen von Grundrechten
Neuwied. Die Ausgangssperren und das Aufenthaltsverbot, welche in den Allgemeinverfügungen ...

Kreuzgang-Konzerte abgesagt - Künstler kommen 2022

Neuwied. Für die ersten drei Konzerte ist es dem städtischen Kulturbüro aber gelungen, die Künstler auch für 2022 zu verpflichten. ...

Unkel bietet Playfit-Bewegungsparcours im Ilse-Bagel-Park

Unkel. Den sprichwörtlichen Sechser zog die Stadt Unkel nicht im Lotto, sondern in Form von sechs Fitnessgeräten für Bevölkerung ...

Vatertag - Digitale Brauereiführung statt Frühlingsfest

Neuwied. Was also tun, damit durch Corona das Vereinsleben nicht ganz zum Erliegen kommt? Der Gesang-Verein „Rheinperle“ ...

Werbung