Werbung

Nachricht vom 24.04.2021    

Kreuzgang-Konzerte abgesagt - Künstler kommen 2022

Leider müssen die Kreuzgang-Konzerte in der ehemaligen Abtei Rommersdorf auch in diesem Jahr als Folge der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Keine Kreuzgangkonzerte in Rommersdorf. Foto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Für die ersten drei Konzerte ist es dem städtischen Kulturbüro aber gelungen, die Künstler auch für 2022 zu verpflichten. Das heißt konkret: Woodwind & Steel, in 2021 geplant für 3. Mai, tritt am 2. Mai 2022 auf, Young harmonic Brass, geplant für 10. Mai, sind am 9. Mai 2022 zu hören, Simply Unplugged, geplant für 17. Mai, statten der Abtei am 16. Mai 2022 ihren Besuch ab. Das letzte Konzert im Kreuzgang sollte am 31. Mai Delta Q gestalten, da sich die Band allerdings gegen Ende dieses Jahrs auflöst, wird es für den 25. Mai 2022 mit Quartonal eine alternative A-cappella-Band geben.

Bereits gekaufte Karten behalten auch 2022 für das jeweilige Konzert ihre Gültigkeit, können auf Wunsch aber auch zurückgegeben werden. Der Betrag wird ausgezahlt, es gibt keine Wertgutscheine. Tickets, die in der Touristen-Information Neuwied erworben wurden, müssen zusammen mit einem ausgefüllten Formular, das unter www.kreuzgang-konzerte.de heruntergeladen werden kann, an das Kulturbüro geschickt werden.



Karten, die über Ticket Regional bestellt wurden, können auch nur hier zurückgegeben werden. Daher bittet das Team des Kulturbüros, sich zur Abwicklung direkt mit Ticket Regional, Telefon 0651 979 07 77, E-Mail info@ticket-regional.de in Verbindung zu setzen.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Neues Theaterstück vom Geschichtsverein Unkel feierte erfolgreiche Premiere

Unkel. Eine gelungene Premiere von „Josef Decku – Bürgermeister zwischen Weltkrieg und Diktatur“: In der Titelrolle des Josef ...

In Neuwieder Marktkirche erklingen Werke von Mozart

Neuwied-Engers. Von Wolfgang Amadeus Mozart werden das Divertimento D-Dur, Violinkonzert D-Dur (String Orchestra Arrangement ...

Internationales Aufgebot bei Konzert in Neuwieder Marktkirche

Neuwied. Wie Angelika Hollmann, die stellvertretende Leiterin der Engerser Landesmusikakademie Engers erläuterte, handelte ...

"Gestern Abend im Café": Trio Poesie in Unkel

Unkel. Musik und Rezitationen von Kafka und Rilke, Hesse und Tucholsky wie weiteren Zeitgenossen als Mélange, die gleichsam ...

Andrea-Berg-Gala und Wacken: Erfolgserlebnisse für "Höhner"-Sänger aus Westerwald

Region. Was für eine Woche für Patrick Lück, dem Westerwälder Sohn, der seit geraumer Zeit zusammen mit Henning Krautmacher ...

Spitzen der Literaturverbände trafen sich in Engers

Neuwied-Engers. Am Veranstaltungsort angekommen, wurden sie von Akademieleiter Rolf Ehlers begrüßt, der die Akademie den ...

Weitere Artikel


SV Windhagen: Laufen für einen guten Zweck

Windhagen. Die aktuellen Bestimmungen und die Entwicklung der Corona-Pandemie lässt noch nicht hoffen, dass wir schnell in ...

Parents for Future übergeben Erinnerungshilfen für Politik in Mainz

Neuwied. Es wurden aus einer vorangegangenen Aktion die leeren Toilettenrollen zu einem Eiffelturm verbaut, außerdem ein ...

Kirchbauverein Niederbieber gibt zum 25-Jährigen neuen Kirchenführer heraus

Neuwied. Gegründet im Dezember 1995 engagiert sich der Verein also seit einem Vierteljahrhundert für die Pflege und den Erhalt ...

Unkel bietet Playfit-Bewegungsparcours im Ilse-Bagel-Park

Unkel. Den sprichwörtlichen Sechser zog die Stadt Unkel nicht im Lotto, sondern in Form von sechs Fitnessgeräten für Bevölkerung ...

Vatertag - Digitale Brauereiführung statt Frühlingsfest

Neuwied. Was also tun, damit durch Corona das Vereinsleben nicht ganz zum Erliegen kommt? Der Gesang-Verein „Rheinperle“ ...

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall zwischen Meisenbach und Buchholz

Buchholz. Bei dem Unfall handelte es sich um einen sogenannten Alleinunfall, so die Polizei vor Ort. Ein aus Richtung Buchholz ...

Werbung