Werbung

Nachricht vom 20.04.2021    

Verkehrskontrollen und illegale Geburtstagsparty

Die Polizei Linz berichtet von Verkehrskontrollen am Montag, den 19. April und den getroffenen Feststellungen. Am Abend wurden sie zu einer Geburtstagsparty gerufen, die nicht Coronakonform war.

Geschwindigkeitsmessung
Dattenberg.
Am Montagnachmittag führte die Verkehrsdirektion des Polizeipräsidiums Koblenz eine Geschwindigkeitsmessung an der Kreuzung Wegestock (L 254-L 256) in Dattenberg durch. Hierbei wurden 55 Verstöße festgestellt, welche von der zentralen Bußgeldstelle in Speyer in den nächsten Wochen geahndet werden. Zwei Verkehrsteilnehmer waren so schnell, dass sie mit einem Fahrverbot rechnen müssen.

Fahren unter Drogeneinfluss
Linz.
Am Montagabend kontrollierten Polizisten der Linzer Polizeiinspektion einen 22-jährigen Fahrzeugführer aus Bad Hönningen auf der B 42 in Linz. Im Laufe der Kontrolle bemerkten die Beamten, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht. Dem Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, und nach Entnahme einer Blutprobe ein Bußgeld- und Strafverfahren eingeleitet.



Betäubungsmittel aufgefunden
Linz.
Im Rahmen einer Personenkontrolle am Montagabend an der B 42 in Linz wurden bei einem 23-jährigen Mann aus Fell Betäubungsmittel aufgefunden. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Drogen sichergestellt.

Geburtstagsparty in Gaststätte - Verstoß Corona-Verordnung
Bad Hönningen.
Am Montagabend meldeten Anrufer der Linzer Polizeiinspektion, sie würden an einer Gaststätte in Bad Hönningen Personen wahrnehmen, welche dort augenscheinlich Blumen und Geschenke in der Hand hielten. Nachdem die Leute ihr Handy benutzt hätten, wurde kurz darauf die Gaststättentür geöffnet und die Personen gingen hinein. Die sofortige Überprüfung durch die Linzer Polizei ergab, dass dort offensichtlich der Gastwirt seinen Geburtstag mit weiteren Personen feierte. Die Polizei löste die Feier auf, die angetroffenen Personen müssen mit Anzeigen rechnen.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


VdK-Ortsverband begrüßte Astrid Wagner als 450. Mitglied

Bad Hönningen. Bei einem Besuch überreichten der Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende Martina Nothnagel dem neuen ...

3.000 Blumenzwiebeln in Harschbach gepflanzt

Harschbach. "Bei zukünftigen Veranstaltungen sind wir mit dem Zelt Wetter- und Standortunabhängig. Kleine Feste und Aktionen ...

Nicole nörgelt... über den Preisschlager an der Zapfsäule

Die 3,10 Mark haben wir umgerechnet längst hinter uns gelassen – und das einzige, was geht, bin bald wohl ich, weil ich mir ...

Alt, krank und voller Hoffnung auf einen liebevollen Lebensabend

Neuwied. Benny ist achtzehn, für eine Katze ein stolzes Alter, vor allem, weil sie gesundheitlich topfit ist. Ihr Leben hat ...

Insel Grafenwerth: Wege am alten Brunnenhäuschen für mehrere Tage gesperrt

Bad Honnef. Die Arbeiten des zweiten und dritten Bauabschnittes auf der Insel Grafenwerth nähern sich ihrem Ende. Während ...

Mercedes-Fahrer bremst PKW auf Autobahn bis Stillstand aus

Neustadt. Im Wiedtal bremste ein Mercedes-Fahrer einen anderen PKW auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand aus, stieg ...

Weitere Artikel


Im Juni ist gleich zweimal Vatertag

Neuwied. Insgesamt zehn Vater-Kind-Teams erkunden mit Mitarbeitern des „Kijub“ gemeinsam den Wald rund um die Eintrachthütte ...

Steinigers Küchengruß: „Junges Grün, auch ohne Ofen frühlingswarm“

Marienthal/Seelbach. Ihm (Uwe Steiniger; Red.) drücken wir nicht nur die Däumchen, sondern genau diesen Kuchen beim nächsten ...

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 168,5. Der Landesdurchschnitt ...

Verkehrszählgerät in Bendorf geklaut

Bendorf. Die Zähleinrichtung wurde dort in einem grauen Behältnis an einem Mast befestigt und mit einem Vorhängeschloss gesichert. ...

IHK Koblenz gegen Notbremse und Ausgangssperre

Koblenz. „Wir verstehen zwar grundsätzlich die Notwendigkeit, Maßnahmen zwischen den Ländern und Regionen besser abzustimmen ...

Lottogewinn für Deichstadtvolleys

Neuwied. Im wahrsten Sinne des Wortes haben die Deichstadtvolleys einen „Lottogewinn“ zu verzeichnen, denn das Koblenzer ...

Werbung