Werbung

Nachricht vom 07.04.2021    

Sturmtank Fabian Frings kehrt nach Feldkirchen zurück

Nach Oliver Schuh kehrt auch Fabian "Fritte" Frings nach einem kurzen Intermezzo im benachbarten Weinort Leutesdorf nach Feldkirchen zurück.

Co-Trainer Daniel Hof (links) Abteilungsleiter Bene Stollhof (2. Von links) mit dem Rückkehrer Fabian Frings und Coach Stefan Linnig (rechts). Foto: privat

Feldkirchen. Fabian erklärt: "Leutesdorf war ein großartiges Team und eine schöne Erfahrung, aber die SG Feldkirchen-Hüllenberg hat mich nie losgelassen. Ich freue mich sehr auf das intakte Vereinsleben und meine alten Weggefährten!"

Trainer Stefan Linnig lobt seine neue Sturmalternative: "Fabian brennt darauf, den Verein wieder nach vorne zu bringen. Er ist ein schwer zu verteidigender Zentralstürmer, der seine Möglichkeiten noch lange nicht ausgeschöpft hat!" Der 28-jährige gebürtige Irlicher spielte bereits von 2015 bis 2020 für die SG Feldkirchen/Hüllenberg und erzielte dabei 91 Pflichtspiel-Tore.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Deichstadtvolleys starten durch: Die Saison vor der Saison

Neuwied. „Andere Teams haben uns gegenüber einen gewissen Vorteil, denn etliche Spielerinnen haben dort bereits in der vorherigen ...

Zweiter Raiffeisen Triathlon startete wieder am Waldschwimmbad Thalhauser Mühle

Hamm-Thalhausen. Der Wettbewerb begann für die Teilnehmer um 9 Uhr mit dem Bike-Check-In mit Ausgabe des Transponders und ...

7:0 - FV Engers feiert Schützenfest am Wasserturm

Engers. Watzes Mannen legtem bei Temperaturen von weit über 30 Grad von der ersten Minute an richtig los - und überrollten ...

Hochkarätiges B-Juniorinnen Turnier des SV Wienau in Dierdorf

Dierdorf. Zu diesem Zwecke empfangen die B-Juniorinnen unter Coach Frank Muscheid, namhafte Teams zum Saison-Vorbereitungsturnier ...

Yoga im Herbst - Kurse starten in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Die Teilnehmenden gelangen zu einem besseren Körpergefühl, kräftigeren Muskeln, höherer Flexibilität und tieferer ...

Einweihung des Sportplatzes in Willroth: Freude über Naturrasen

Region. Neben der Verringerung der Verletzungsgefahr zählen laut dem Pressetext der Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld ...

Weitere Artikel


Stadt hat Boesner-Brücke erworben - Planungssicherheit für Gelände an der Wied

Neuwied. „Nun können wir endlich in die Planungen einsteigen, von denen die Bürger vor Ort profitieren sollen”, betont Oberbürgermeister ...

Sachbeschädigung durch Abschießen von Stahlkugeln

Bendorf. Ob der Schütze Tauben verjagen wollte oder einen anderen Grund zur Schussabgabe hatte ist nicht bekannt. Befragungen ...

“Zero Waste Monatsbinden” Kurzkurs für indische Frauen in Armut

Neustadt. „Diese Frauen sind Pionierinnen unseres neuen Kurzkurses "Zero Waste Monatsbinden". Mit diesem Projekt gehen wir ...

20.000 Euro für die Region in 30 Minuten generiert

Neuwied. Die Oster-Verdopplungsaktion auf der sparkasseneigenen Spendenplattform Heimatleben startete unter dem Motto „Sie ...

August Friedrich Siegert: Die kleine Welt in der großen

Neuwied. Der älteste Sohn einer Neuwieder Fabrikanten-Familie durfte dann mit 15 Jahren nach Düsseldorf ziehen und an der ...

Tennisclub Dierdorf - Plätze sind bespielbar

Dierdorf. Das Laub und der alte Sand wurden abgetragen, die Plätze mit neuem Sand beworfen und mehrfach gewalzt. Es ist jedes ...

Werbung