Werbung

Nachricht vom 03.04.2021    

Unfall, Brand und Einbruch beschäftigt Polizei

Die Polizei Straßenhaus wurde zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Fahrer eines Kleinkraftrads gerufen. Ihm fehlte die passende Fahrerlaubnis. Daneben werden noch Zeugen zu einem Brand und einem Einbruch gesucht.

Verkehrsunfall
Buchholz.
Am Freitag, 2. April 2021, kam es gegen 16:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person bei Buchholz. Ein 16-jährige Fahrer eines Kleinkraftrads aus Nordrhein-Westfalen befuhr die Landstraße 275 von Hammelshahn kommend in Richtung Krautscheid. Im Verlauf einer Linkskurve stürzte er nach bisherigem Ermittlungsstand aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und verletzte sich hierbei leicht. Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis verfügt. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Brand auf einem Firmengelände
Buchholz.
Ebenfalls am Freitag kam es gegen 14:40 Uhr zu einem Brand auf einem Firmengelände in Buchholz. Durch bisher unbekannte Täter wurden Holzpaletten auf dem Firmengelände in Brand gesetzt. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht, es entstand kein weiterer Sachschaden.



Einbruchdiebstahl in Firmengebäude
Dierdorf.
Im Zeitraum von 1. April, 17 Uhr bis 2. April 2021, 9 Uhr kam es zu einem Einbruchdiebstahl in die Räumlichkeiten einer Firma im Industriegebiet Dierdorf. Durch unbekannte Täter wurde die Verglasung eines Fensters mittels eines Steins eingeworfen. Es wurde Bargeld entwendet.

Zeugen zum Brand und Einbruch werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Uro-onkologische Patienten aus Dierdorf profitieren von Vernetzung mit St. Vincenz Limburg

Selters/Dierdorf/Limburg. Besonders für die Dierdorfer Chefärzte Dr. Alexander Höinghaus und Dr. Gert Schindler ist das eine ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz geht weiter steil nach oben

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 234 Neuinfektionen, relativ gleichmäßig verteilt über das gesamte ...

Vogelgrippe: Aufstallpflicht wird aufgehoben

Puderbach. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied aktuell mit. Wie Veterinär Daniel Neumann erklärt, hat es glücklicherweise ...

Westerwaldwetter: Stürmisches Wochenende

Region. In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Oberhalb etwa 400 Metern sowie ...

Polizeidirektion Neuwied: Verkehrsunfälle mit dringender Zeugensuche

Neuwied. Am 28. Januar 2022, gegen 7:50 Uhr befuhren zwei Radfahrer (16/57) den seitlichen Fahrrad-/Fußweg der L255 (Rasselsteiner ...

Unfall: Zwei Tote, zwei Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte

Dierdorf. Im Bereich der Unfallstelle hatte sich Blitzeis gebildet und es waren in der Folge drei Pkw zusammengestoßen. Zwei ...

Weitere Artikel


Tarifrunde 2021: Übernahme des Pilotabschlusses aus NRW für M+E MITTE

Koblenz. In der fünften Tarifverhandlung haben sich heute die Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie aus M+E ...

Krisensichere Strukturen für KMU und Soloselbstständige

Simmern/Region. Arbeitgeber aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) und Soloselbstständige sind als Krisenmanager ...

"Wäller Gewächse": Heimat ist da, wo das Herz zu Hause ist

Region Westerwald. Ob aus Kunst und Kultur, Sport, Wissenschaft oder Musik, aus unterschiedlichen Bereichen wurden zahlreiche ...

Angesagte Holzoptik für die Terrasse

Bendorf. Doch so schön ein Außenbelag aus Holz anfangs ist, für viele Haus- und Gartenbesitzer kommt im Laufe der Zeit das ...

Niederlassung West: Straßenverkehrszählung und Bauprogramm 2021

Montabaur. Straßenverkehrszählung 2021
Am 6. April 2021 startet die bundesweite Zählung des Straßenverkehrs. Die Ergebnisse ...

Steigende Zahlen bei Berufskrankheiten durch Covid-19

Andernach/Region. Das geht aus Sondererhebungen für das Jahr 2020 und die Monate Januar und Februar 2021 hervor.

Laut ...

Werbung