Werbung

Nachricht vom 03.04.2021    

Kleiderspenden nicht einfach lose hinlegen

Ein lehrreiches Beispiel für reichlich Leere, nämlich wie es eben nicht gemacht werden sollte, hat der DRK-Ortsverein Waldbreitbach in puncto „Kleiderspenden“ aufzuweisen.

So bitte nicht. Foto: privat

Waldbreitbach. Obwohl die beiden Container der DRK-Basisstation am Ortsteingang an der Waldbreitbacher Kreuzstraße reichlich Leere zu vergegenwärtigen hatten, wurden die Säcke vor statt in den Großbehältern platziert. Kein Einzelfall, wie der Leiter des Aktiven Dienstes, Michael Schmitz für seinen Ortsverein zu berichten weiß. Deshalb sein Appell an die stets willkommenen Spenderinnen und Spender: „Bitte vergewissern Sie sich, dass noch Platz in den Containern ist und deponieren Sie ihre Kleindung stets im verpackten Zustand und niemals lose in den Behältern!“

Schließlich ist der Inhalt ja dafür gedacht, wieder aufgetragen zu werden. Oft genug sei es durch unsachgemäße Handhabung aber dazu gekommen, dass die Spenden bei Sichtung verwüstet- und verschmutzt waren. Und selbst beim Einpacken im Sack hält Kleidung suboptimalen Witterungsbedingungen wie Regen, Graupel und Schnee nicht stand. Vom durchnässt-aufgeweichten Zustand ist es dann nicht mehr weit zum schimmligen Vergammeln und das würde die gute Absicht dann in Gänze konterkarieren.



Michael Schmitz: „Falls die Container tatsächlich einmal komplett befüllt sein sollten, bitten wir, die Kleidersäcke wieder mit nach Hause zu nehmen und später einen neuen Versuch zu starten. Beim nächsten Mal haben dann alle voraussichtlich mehr Glück: Spender und nachfolgend auch Empfänger.“
PM



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ukulele-Kurs in Neuwied: Kleines Instrument mit großer Wirkung

Neuwied. Das viersaitige Instrument hat eine Reihe von Vorzügen: Es ist klein, gut zu transportieren, klanglich durchsetzungsfähig, ...

Land bleibt bei bisheriger Wolf-Strategie - Freie Wähler besorgt

Mainz. Bestätigt wurde die problematische Entwicklung während des Fachforums "Wolf und Weidetierhaltung" am 28. April in ...

Breitensport für Jungen ab der 4. Klasse beim ATV Selhof

Bad Honnef. Die Breitensportgruppe hat den Vorteil, dass die unterschiedlichen Fähigkeiten und die Beweglichkeit der Kinder ...

Beispiel Rengsdorf: Dorferneuerungsprogramm zeigt sichtbar Wirkung

Kreis Neuwied. Kreis-Beigeordneter Michael Mahlert hat sich jetzt gemeinsam mit den Kolleginnen Margit Rödder-Rasbach und ...

Hof- und Gartenflohmarkt in ganz Heimbach-Weis

Neuwied-Heimbach-Weis. Wer kennt das nicht? Im Keller stapeln sich ungenutzte Dinge, die viel zu schade zum Wegwerfen sind, ...

Wald-Jugendspiele in Neuwied: 20 dritte Klassen lernen im Grünen

Neuwied. Dieses Jahr nahmen 20 dritte Klassen aus Neuwied und Bendorf an der Aktion teil. Für die beiden Städte hat diese ...

Weitere Artikel


Steigende Zahlen bei Berufskrankheiten durch Covid-19

Andernach/Region. Das geht aus Sondererhebungen für das Jahr 2020 und die Monate Januar und Februar 2021 hervor.

Laut ...

Niederlassung West: Straßenverkehrszählung und Bauprogramm 2021

Montabaur. Straßenverkehrszählung 2021
Am 6. April 2021 startet die bundesweite Zählung des Straßenverkehrs. Die Ergebnisse ...

Angesagte Holzoptik für die Terrasse

Bendorf. Doch so schön ein Außenbelag aus Holz anfangs ist, für viele Haus- und Gartenbesitzer kommt im Laufe der Zeit das ...

Die LAG Rhein-Wied stärkt Jugendliche in der Region

Linz. Jugendliche sind die Zukunft unserer Gesellschaft, ihr Interesse und ihre Probleme werden die politischen Themen von ...

Kein Zeltfest zur Scheurener Kirmes

Unkel. Nach dem Totengedenken berichtete der 1. Vorsitzende Michael Braun über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2020. ...

In Wildwestmanier auf B 256 überholt

Neuwied. Dabei befuhr ein dunkler Mercedes Benz (vermutlich schwarz, Sportwagen, vermutlich Typ "AMG") mit überhöhter Geschwindigkeit ...

Werbung