Werbung

Nachricht vom 29.03.2021    

43 Schülerinnen und Schüler bestanden Abitur 2021 an der IGS Selters

Auch dieser Abiturjahrgang wird mit Sicherheit in die Geschichte eingehen. Unter der Einhaltung strenger Hygienevorschriften konnten die Abiturientinnen und Abiturienten der IGS Selters mit viel Disziplin, Durchhaltevermögen und Engagement ihre Prüfungen erfolgreich absolvieren.

Feierstunde an der IGS nach dem Motto des Jahrgangs: ABIVERSUM - 13 Jahre out of Space. Fotos: IGS Selters

Selters. Bereits in der Vorbereitungsphase wurden zahlreiche Überlegungen und Vorbereitungen getroffen, um alle Schülerinnen und Schüler sowohl im Fernunterricht als auch in Präsenz trotz der widrigen Umstände optimal auf die schriftlichen und mündlichen Prüfungen vorzubereiten. Bei den Prüfungen selbst haben alle Beteiligten nicht nur Abstand gehalten, sondern vor allem bewiesen, dass sie einen kühlen Kopf bewahren konnten.

Die gesamte Schulgemeinschaft der IGS Selters gratuliert allen Abiturientinnen und Abiturienten 2021 zu den bestandenen Prüfungen. Sie wünscht den Abiturienten und Abiturientinnen trotz der momentan herrschenden Ungewissheit viel Erfolg, eine Portion Optimus und vor allem Gesundheit!

In einer Feierstunde wurden die Zeugnisse übergeben an:
Aytemur, Dilara (Herschbach); Baier, Elena (Helferskirchen); Barnefske, Alida (Weidenhahn); Behlau, Jule (Herschbach); Breuer, Amelie (Nauort); Christ, Joline (Schenkelberg); Demenev, Vanessa (Schenkelberg); Demuth, Caroline (Mogendorf); Dill, Fabienne (Breitenau), Fernandes, Melvin (Hartenfels); Fink, Milena-Sophie (Stockum-Püschen); Fuchs, Catarina (Heimborn); Götsch, Amelie (Quirnbach); Großmann, Paula (Montabaur); Haubrich, Anna (Herschbach); Kachler, Luisa (Oberhaid); Krätz, Jonas (Mündersbach); Leienthal, Leon (Schenkelberg); Lengfeld, Matthias (Ransbach-Baumbach); Maßfeller, Johanna (Schenkelberg); Michalla, Christian (Mündersbach); Müller, Jennifer (Freilingen); Müller, Kim (Freilingen); Oden, Philipp (Roßbach); Oral, Melisa (Herschbach); Oral, Yasemin (Herschbach); Peschel, Adriana (Selters); Peter, Jasmine (Selters); Querbach, Anton (Montabaur); Reitmaier, Cora (Freirachdorf); Rhensius, Marlene (Maxsain); Schäfer, Menja (Vielbach); Scheffen, Justin (Marienhausen); Schenkelberg, Angelina (Herschbach); Sieber, Nikola (Dierdorf); Tampe, Annabel (Goddert); Trapp, Niclas (Herschbach); Vogel, Kimberly (Mogendorf); Vohl, Alina (Dierdorf); Waßmann, Antonia (Herschbach); Waßmann, Julia (Maroth); Wolter, Joelina (Maxsain); Wörsdörfer, Leon (Deesen) (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.




Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Amnesty International: Klimaschützer in Kolumbien bedürfen Unterstützung

Neuwied. Die Folgen von Bergbau und Ölindustrie haben in den Südamerika verheerende Folgen auf die Umwelt und die Lebensbedingungen ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Weitere Artikel


Adenauer digital

Bad Honnef. Wohnhaus und Garten werden Interessierten nun in einer interaktiven, digitalen Präsentation zugänglich gemacht. ...

Bad Honnef: Exhibitionist zeigt sich auf Schulgelände

Bad Honnef. Der Unbekannte soll sich vor den Kindern die Hose bis etwa mittig des Oberschenkels herunter gezogen haben. Dabei ...

Martin-Butzer-Gymnasium: 97 Abiturienten feierlich verabschiedet

Dierdorf. Nach den schriftlichen und mündlichen Prüfungen war es Zeit, sich über die bestandenen Prüfungen und den verdient ...

Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle in Anhausen

Anhausen. Kurz nach Ladenschluss betrat der Täter den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte den Angestellten mit einer ...

Genossenschaftsanteile beim Wäller Markt eG zu gewinnen

Bad Marienberg. Das Ziel vom Wäller Markt ist es bis zum Ende der Osterferien am 17. April 2021 auf 1.000 gezeichnete Anteile ...

Deichstadtvolleys auch in Lohhof nicht gestoppt

Neuwied. Dirk Groß vertraute seiner Stammaufstellung, die sofort erkennen ließ, dass man nicht zum Verlieren nach Bayern ...

Werbung