Werbung

Nachricht vom 25.03.2021    

L 256: Fahrbahnsanierung bei der Wiedbrücke in Roßbach

Am 29. März 2021 beginnen die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung auf der L256 bei der Wiedbrücke in Roßbach. Hier werden mehrere Schadstellen in der Fahrbahn saniert und die Entwässerungssituation im Bereich der Wiedbrücke wird verbessert.

Roßbach. Die Arbeiten werden in den Osterferien zunächst vom 29. bis zum 31. März unter Vollsperrung durchgeführt. Vom 1. bis zum 5. April wird die Strecke dann wieder für den Verkehr freigegeben. Am 6. April muss die L256 dann nochmal für einen Tag gesperrt werden, um die Restarbeiten durchzuführen. Die Sperrung ist an diesem Tag nur für wenige Stunden angesetzt.

Einsatzfahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdiensten können die Baustelle während der Vollsperrung im Einsatzfall jederzeit passieren. Der Verkehr wird während der Sperrzeiten großräumig über die L255 durch Waldbreitbach sowie über die L257 über Hausen und weiter über die L254 bis zur L256 bei Ginsterhahn umgeleitet.

Die Bauarbeiten werden von der Firma Strabag aus Lahnstein durchgeführt. Bauherr ist das Land Rheinland-Pfalz, vertreten durch den Landesbetrieb Mobilität Cochem Koblenz. Die Baukosten belaufen sich auf rund 29.000 Euro.
PM LBM


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylkompromiss und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Nach Angaben der Amnesty-Mitglieder Manfred Kirsch und Inge Rockenfeller stellt der Asylkompromiss der Europäischen ...

Neuwied auf zwei Rädern: Stadtradeln-Aktion startet im Mai

Neuwied. Vom 5. bis zum 25. Mai dreht sich in der Stadt Neuwied alles ums Fahrradfahren. Unter dem Motto "Stadtradeln" sind ...

Zweite Runde der Rodungsarbeiten: B 256 erneut gesperrt zwischen Eichen und Bruch

Eichen. Die Sperrung der Straße B 256 ist geplant für den Zeitraum vom Samstag, 20. April, bis Sonntag, 21. April. Es handelt ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

VRS weist auf erhebliche Finanzrisiken durch das Deutschlandticket hin

Köln. Anlässlich des Jahres-Pressegesprächs hat die VRS-Geschäftsführung daher vor erheblichen Finanzrisiken durch das Deutschlandticket ...

Weitere Artikel


Deichstadtvolleys vor schwieriger Aufgabe in Lohhof

Neuwied. Abgesehen davon, dass nächste Saison in der Eliteliga eine Umkehrung dieser Situation nicht unwahrscheinlich sein ...

Zimmerbrand - Hausbewohner verletzt

St. Katharinen. Wie die Polizei vor Ort vorläufig ermitteln konnte, geriet ein Rechner in einem Zimmer des Obergeschosses ...

Online-Veranstaltungen mit der VHS Neuwied

Neuwied. Im „Yoga-Online-Kurs“ (21-1-10224) wird Martina Binger ab Mittwoch, 7. April, in drei Terminen von 18 bis 19 Uhr ...

Bad Honnef: Dreijähriger bei Zusammenstoß mit PKW verletzt

Bad Honnef. Zur Unfallzeit gegen 14:40 Uhr beabsichtigte eine 53-jährige Frau mit ihrem PKW in Höhe des Kinderspielplatzes ...

SBN sperrt Fußweg zwischen den Akazien am Rheinufer Engers

Neuwied. Wegen Astbruchgefahr haben die Servicebetriebe Neuwied (SBN) den Fußweg am Rhein in Engers (Werftstraße Richtung ...

Mit Humor gegen Stress

Neuwied. Das englischsprachige eBook „The art of taking it easy“ des Psychologen und Stand-up-Comedians Dr. Brian King führt ...

Werbung