Werbung

Nachricht vom 25.03.2021    

Bei Kontrolle Polizisten angegriffen und beleidigt

Am Mittwochabend, gegen 17:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion in Linz ein PKW gemeldet, dessen Fahrzeugführer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sein sollte.

Dattenberg. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung konnte der PKW auf der B 42 in Höhe Wallen festgestellt aber zunächst nicht angehalten werden. An der Halteranschrift trafen die Beamten dann auf den Fahrer, der sofort aggressiv auftrat.

Im Rahmen der anschließend notwendigen Maßnahmen zur Personenfeststellung beleidigte der 35-jährige Beschuldigte aus Dattenberg eine Beamtin der Polizeiinspektion in Linz und griff diese tätlich an, indem er ihr mehrfach auf die Brust schlug und sie sie am Arm erfasste und zu Boden riss. Bei der Attacke verletzte sich die Beamtin leicht, ihre Dienstkleidung wurde im Gerangel zerrissen. Der Mann konnte zu Boden gebracht und fixiert werden. Gegen den Mann wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet, unter anderem wegen dem Verdacht des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Schlemmertreff Neuwied - ein angenehmes Beisammensein am Rhein

Neuwied. Bei bestem Feierabendwetter fand bei einem angeregt-heiteren späten Donnerstagnachmittag auf dem Areal der neugestalteten ...

"Kirche im Grünen" der Evangelischen Kirchengemeinde Puderbach

Dürrholz. Der Abschlussgottesdienst gegen 15 Uhr im grünen "Waldklassenzimmer", das auch für ältere Mitbürger gut zu Fuß ...

Kleintierabteilung beim Tierschutz Siebengebirge überfüllt

Bad Honnef/Region. Einer dieser Schützlinge ist das Meerschweinchen Robby, sechs Jahre alt, sehr charmant und lieb im Umgang. ...

Asbach: Stapler brennt in Getränkemarkt

Asbach. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter das Gebäude bereits verlassen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr ...

Weitere Artikel


Erste Schnellteststationen in VG Dierdorf in Betrieb

Dierdorf. Es besteht für die Bürger zwischenzeitlich die Möglichkeit sich in den Praxen
Dr. Bauer, Großmaischeid, Dr. Kopp, ...

Corona im Kreis Neuwied - 84 neue Infektionen

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 187,6 (Landesdurchschnitt ...

Besuch im Circus Rondel per Streaming-Show

Region. Der Circus Rondel ist eines der renommiertesten Unternehmen seiner Art und begeistert mit seinen Circus-Projektwochen ...

Blumenwiesen anlegen, aber richtig - SBN geben Tipps

Neuwied. Der April ist die beste Zeit, um die Wiesen vorzubereiten. Die Servicebetriebe Neuwied (SBN) geben Tipps, damit ...

Tennissaison 2021 steht in Steimel bevor - Pflegearbeiten durchgeführt

Steimel. Die Fünf-Platzanlage des TC Steimel, herrlich gelegen und umsäumt von vielen Laubbäumen, muss von den Laubblättern ...

Schlüsselübergabe Kurhaus Bad Honnef an Kirberg Catering

Bad Honnef. Zum 1. April 2021 übernimmt die erfahrene Cateringfirma den Betrieb der Bad Honnefer Veranstaltungsstätte und ...

Werbung