Werbung

Nachricht vom 24.03.2021    

Sperrung und Verkehrsbehinderungen im Bereich B 256 Abfahrt Heddesdorf

Instandsetzungsarbeiten an der Anschlussstelle Heddersdorf zur B 256. Die L 258 zwischen Heddesdorf und Torney wird voll gesperrt, die B 256 ist mit Einschränkungen befahrbar.

Neuwied. Ab Montag, den 29. März 2021 wird die Anschlussstelle Heddesdorf an der B 256 für bis zu zwei Wochen voll gesperrt. Grund dafür sind schon mehrfach verschobene Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn der L 258 sowie der Einbau von Dünnen Schichten im Kalteinbau (DSK) auf mehreren Anschlussästen von der B 256 zur L 258.

Für die L 258 zwischen Heddesdorf und Torney ist eine Umleitung über Niederbieber eingerichtet. Nutzer des ÖPNV müssen sich auf geänderte Fahrtzeiten einstellen.

Für die Arbeiten auf der durchgehenden Fahrbahn der B 256 zwischen dem Kreuz Neuwied und Niederbieber wird der Verkehr bis einschließlich 23. April jeweils auf eine Spur verengt und an der Baustelle vorbeigeführt.

„Die beauftragten Firmen sind bemüht, die erforderlichen Arbeiten so schnell wie möglich durchzuführen. Wir bitten die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die unumgänglichen Beeinträchtigungen“, erklärt der LBM.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Polizeieinsatz in Neuwied: Aggressiver Mann mit Messer im Stadtzentrum festgenommen

Neuwied. Am Freitag, 19. April, gegen 15 Uhr, wurden bei der Polizeiinspektion Neuwied mehrere Meldungen über eine aggressive ...

Amtliche Warnung: Starkes Gewitter zieht über Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Die Warnung wurde um 16.38 Uhr ausgesprochen und gilt voraussichtlich bis 17.30 Uhr desselben Tages. Laut ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Leserbrief: "Ist die Demokratie auf dem linken Auge blind?"

LESERBRIEF. "In den letzten Wochen gab es zahlreiche Demonstrationen in der Region gegen den Rechtsextremismus und die politische ...

"Leidenschaft - Kunst - Textil": Kuratorinnen-Führung am 5. Mai in Neuwied

Neuwied. Die Exponate sind beeindruckend vielfältig: Da gibt es Genähtes, Gefilztes, Gesticktes, Gewebtes und allerlei Kombinationen ...

Weitere Artikel


Kontrollen fördern Verstöße zu Tage

Geschwindigkeitsmessung
Anhausen. Am Dienstagmittag führten Polizeibeamte der Polizei Straßenhaus in der Neuwieder Straße ...

Digitale Ortsbeiratssitzung: Ortsgestaltung fürs Dörfje stand im Mittelpunkt

Heimbach-Weis. Die Bürgergemeinschaft Pro Heimbach-Weis e.V. hat das Projekt „Mundart-Straßenschilder“ initiiert. Viele Straßennamen ...

Abitur 2021: Corona sorgt für Abiturfeier im Auto

Neustadt. Stammkursweise und in unterschiedlichen Zeiträumen fuhren die Absolventen mit ihren Familien im Auto auf den Schulhof. ...

Aus dem Polizeibericht: Warnung vor Taschendiebstahl

Taschendiebstahl
Unkel. Am Mittwochvormittag wurde einer 67-jährigen Frau in einem Discounter in Unkel ihre Geldbörse entwendet ...

Corona-Situation an Schulen und Kitas - Hubig nimmt Stellung

Region. Damit können sich das Personal sowie Schüler, zusätzlich zu dem Test für alle Bürger, einmal pro Woche freiwillig ...

Pauly-Gruppe übernimmt Körber+Sacher in Bendorf

Bendorf. Mit über 30-jähriger Erfahrung und Knowhow im Bereich der Kopier- und Drucktechnik ist Körber+Sacher kompetenter ...

Werbung