Werbung

Nachricht vom 24.03.2021    

Pauly-Gruppe übernimmt Körber+Sacher in Bendorf

Die Pauly-Gruppe aus Limburg übernimmt zum 1. April 2021 das Familienunternehmen Körber+Sacher in Bendorf. Tim Wessel ist neuer Niederlassungsleiter in Bendorf.

Von links: Bernd und Ingrid Sacher übergeben symbolisch den Staffelstab an Frederik Pauly und Tim Wessel. Foto: privat

Bendorf. Mit über 30-jähriger Erfahrung und Knowhow im Bereich der Kopier- und Drucktechnik ist Körber+Sacher kompetenter Full-Service Partner für Multifunktions- und Drucksysteme mit einem umfangreichen Dienstleistungsangebot im Großraum Koblenz und Neuwied.

Pauly behauptet sich seit über 70 Jahren als erfolgreiches Systemhaus mit Hauptsitz in Limburg und weiteren Standorten in Wiesbaden, Frankfurt und Gießen. Jahrzehntelange Erfahrung, stetiges Wachstum und ein starkes Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern garantieren eine erfolgreiche Zusammenarbeit und besten Service. Der Vertrieb von IT-Hardware und Services, Drucksystemen und Production Printing sowie Büromöbeln und Medientechnik sind die wichtigsten Eckpfeiler des Limburger Systemhauses. Eine grundlegende Voraussetzung für das hohe Serviceversprechen sind regelmäßige Schulungen und Qualifizierungen der Mitarbeiter sowie Herstellerzertifizierungen.

Mit der Übernahme von Körber+Sacher ist das Unternehmen nun auch im Großraum Koblenz und Neuwied vor Ort. „Alle Mitarbeiter in Bendorf werden übernommen und wir werden den Standort erhalten und weiter ausbauen. Bereits für diesen Herbst bieten wir zwei neue Ausbildungsstellen und suchen zusätzlich Vertriebsprofis“, betont Frederik Pauly. Auch Ingrid und Bernd Sacher freuen sich über die Übernahme: „Uns war wichtig, dass alle Mitarbeiter weiter beschäftigt werden und das Unternehmen weiterhin in Familienhand geführt wird. Das passt bei der Firma Pauly und wir sind froh, dass wir unsere Firma in gute Hände geben können.“

Als neuer Niederlassungsleiter für den Standort in Bendorf konnte Tim Wessel gewonnen werden. Er verfügt über langjährige Branchenerfahrung und kennt die Region. Bevor er als Gebietsverkaufsleiter bei Konica Minolta den Fachhandel betreute, war er Vertriebsleiter bei einem Koblenzer Unternehmen. „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und viele spannende Kundenprojekte - gerade in der aktuellen Zeit, wo mobiles Arbeiten und Flexibilität gefragt sind. In der Pauly Firmengruppe haben wir ein starkes Team mit Profis rund um IT, Print und Büroeinrichtung,“ beschreibt Tim Wessel die aktuelle Situation.

Für Kunden ändert sich durch die Übernahme nichts, denn sie erhalten weiterhin den gewohnten Service und die Betreuung über den Standort in Bendorf. Die optische Wahrnehmung wird sich in den nächsten Wochen ändern und an das Corporate Design der Pauly Firmengruppe angepasst.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Frühjahrsauktion am 9. März 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bei der Frühjahrsauktion warten etwa 450 Positionen auf dem Betriebsgelände der Firma Philippi-Auktionen in Moschheim ...

Die Legobörse Puderbach geht in die siebte Runde

Puderbach. Am 10. März verwandelt sich das Puderbacher Gemeinschaftshaus zum siebten Mal in ein Eldorado für alle Lego-Liebhaber. ...

Hotel Westerwald Treff behält Vier-Sterne-Auszeichnung nach erfolgreicher Nachklassifizierung

Oberlahr. Das Hotel "Westerwald Treff" in Oberlahr erstrahlt weiterhin mit seinen vier Sternen, nachdem es im Rahmen der ...

Mit alten Schätzen aus dem Vintage Kontor nachhaltig leben und schenken

Kirchen. Begleitet wurde Sandra Köster von den Wirtschaftsförderern Lars Kober (Kreisverwaltung) und Riccarda Vitt (VG Kirchen). ...

Wirtschaftsministerin Schmitt weiht neues Qualitätslabor von Lohmann ein

Neuwied. Beim Besuch tauschte sich Ministerin Schmitt mit der Geschäftsführung von Lohmann über wichtige Themen wie den Bürokratieabbau ...

Erlebe die Zukunft der Mobilität: Elektrisierendes E-Mobilität Event in Puderbach

Puderbach. Bei diesem speziellen Event haben Besucher die Chance, die neuesten Elektrofahrzeuge zu erleben und sogar selbst ...

Weitere Artikel


Corona-Situation an Schulen und Kitas - Hubig nimmt Stellung

Region. Damit können sich das Personal sowie Schüler, zusätzlich zu dem Test für alle Bürger, einmal pro Woche freiwillig ...

Aus dem Polizeibericht: Warnung vor Taschendiebstahl

Taschendiebstahl
Unkel. Am Mittwochvormittag wurde einer 67-jährigen Frau in einem Discounter in Unkel ihre Geldbörse entwendet ...

Sperrung und Verkehrsbehinderungen im Bereich B 256 Abfahrt Heddesdorf

Neuwied. Ab Montag, den 29. März 2021 wird die Anschlussstelle Heddesdorf an der B 256 für bis zu zwei Wochen voll gesperrt. ...

Corona Kreis Neuwied - Ausgangssperre verordnet

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 161,9. Bisher gibt es ...

Kostenlose Corona-Schnelltests in der Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld

Horhausen. Im Rahmen des Landesprogramms „Testen für alle“ haben die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld, die Ortsgemeinde ...

Osterruhe ist gekippt - Merkel macht Rückzieher

Region. „Ich habe mich dazu entschieden, die Idee einer Osterruhe zu stoppen. Die Osterruhe war ein Fehler, sie war in der ...

Werbung