Werbung

Nachricht vom 22.03.2021    

Hilflose Frau im Zug

Die Polizei Linz musste sich am Wochenende mit einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer, einer Sachbeschädigung und einer desorientierten Frau in einem Zug befassen.

Hilflose Frau im Zug
Linz.
Am Sonntagnachmittag meldete ein Zugbegleiter der Deutschen Bahn eine augenscheinlich hilflose Frau in einem Zug am Linzer Bahnhof. Die Linzer Polizisten nahmen sich der Frau an und konnten nach umfangreichen Ermittlungen ihre Personalien feststellen. Es handelte sich um eine 27-jährige Frau aus Remscheid, die in einer Wohngruppe in Bad Honnef lebt. Die desorientierte Frau konnte der Gruppe wieder zugeführt und in die Obhut der Betreuer gegeben werden.

Verkehrsunfall mit Fahrradfahrer
Rheinbreitbach.
Am Freitagabend befuhr ein 14-jähriger Fahrradfahrer einen Feldweg in Rheinbreitbach und von dort auf die Straße Vonsbach. Hierbei kollidierte der Jugendliche mit dem bevorrechtigten PKW eines 63-jährigen PKW-Fahrers, ebenfalls aus Rheinbreitbach. Der Junge kam mit seinem Fahrrad zu Fall und verletzte sich leicht.



Sachbeschädigung
Unkel.
In der Nacht zum Sonntag wurden der Polizei mehrere Jugendliche im Bereich der Siebengebirgsstraße gemeldet, welche augenscheinlich stark alkoholisiert sein sollten und grölend durch die Straße ziehen würden. Die Polizei konnte eine Gruppe Jugendlicher antreffen, welche sich Corona-konform verhielten. Wenig später stellten die Beamten vor Ort fest, dass ein Begrenzungspfahl an der Überführung zur B 42 aus der Verankerung gerissen war. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef: Erfolgreicher Aufruf für Demokratie und Solidarität in der Pandemie

Bad Honnef. Gekommen waren über 120 Bürger - von Jung bis Alt -, um am Markt eine Menschenkette zu bilden und damit ein Zeichen ...

Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Region. Die IHK-Akademie, eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Nicole nörgelt – über falsche Impfpässe und geschlossene Lästermäuler

Ist das die nächste Generation von „Geiz ist geil“? Markenturnschuh-Imitate aus Fernost, Fake-Designertäschchen aus der Shopping-App ...

Polizei Neuwied berichtet von ihrer Arbeit am Wochenende

Unfallfluchten
Neuwied. Am Freitagvormittag kam es zwischen 5:50 und 8:10 Uhr in der Mülhofener Straße Neuwied zu einer ...

Weiterhin Tauziehen um Gymnasium Nonnenwerth

Nonnenwerth. Die Eltern der gut 500 Schüler haben dieser Tage die Kündigung zum Ende des Schuljahres erhalten. Daraufhin ...

Viele Schlaglöcher in Stromberg

Stromberg. Diese schlechten Straßenverhältnisse haben selbstverständlich auch die Mitglieder des CDU-Arbeitskreises Stromberg ...

Weitere Artikel


KfH-Nierenzentrum Neuwied hat Coronavirus-Schutzimpfungen gestartet

Neuwied. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Nierentransplantierten und Dialysepatienten als vulnerable Gruppe wahrgenommen ...

Unerlaubte Müllablagerungen im Wald

Dierdorf. Vom 10. auf den 11. März 2021 haben Unbekannte Bauschutt (Rigipsplatten, Sperrmüll, Schamottsteine, Hausmüll, Waschbecken, ...

Landkreis Mayen-Koblenz: Corona-Allgemeinverfügung gilt ab Dienstag

Koblenz. Die damit verbundenen Maßnahmen richten sich nach der vom Land ausgearbeiteten Allgemeinverfügung der aktuellen ...

Kolpingwerk ist für Segnung gleichgeschlechtlicher Paare

Region. „Das angekündigte Verbot der Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren schockiert uns im Kolpingwerk und ist in seiner ...

Dattenberg räumt auf

Dattenberg. Unter Beachtung der AHA Regeln organisierten der Verkehrs- und Verschönerungsverein Dattenberg (VVD) und Junggesellen ...

Weltwassertag: SGD Nord hat Wasser und Gewässer im Blick

Koblenz/Isenburg. Als Obere Wasserbehörde des Landes hat sie das Wasser und die Gewässer im nördlichen Rheinland-Pfalz auf ...

Werbung