Werbung

Nachricht vom 22.03.2021    

Dattenberg räumt auf

Jeder für sich und doch gemeinsam, war bei der großen Frühjahrsaktion in Dattenberg angesagt. Müll sammeln, pflanzen und pflegen war die Aufgabe.

Fotos: privat

Dattenberg. Unter Beachtung der AHA Regeln organisierten der Verkehrs- und Verschönerungsverein Dattenberg (VVD) und Junggesellen und Ehrendamen (JGV) auch in diesem Frühjahr gemeinsam die Müllsammelaktion. Die Sammelstrecken wurden im Vorfeld zugeteilt, so dass kein Treffen wie sonst zu Beginn auf dem Marktplatz stattfinden musste. Trotz der besonderen Umstände konnten alle Sammelstrecken bedient werden.

Unterstützt wurde die Aktion durch die beiden Bauhofmitarbeiter, die die gefüllten Müllsäcke entlang der Strecken aufsammelten Auch wenn die Aktion jährlich durchgeführt wird, ist wieder eine ganze Menge Unrat zusammengekommen. Aufgrund der Corona Situation konnte das übliche gemeinsame Mittagessen am Ende der Aktion leider nicht stattfinden.

Der ehemalige Brunnen auf dem Platz gegenüber dem Dorfmuseum wurde durch die Ortsgemeinde neu bepflanzt. Nachdem der Bauhof im Laufe der Woche die Vorarbeiten durchgeführt hatte, konnten die Erste Beigeordnete Dagmar Gombert und der Ortsbürgermeister Stefan Betzing nun die Bepflanzung vornehmen. Bereits während der Arbeiten bestaunten viele Wander/innen die Aktion. Damit möchte die Ortsgemeinde Dattenberg auch ihren Beitrag zum neuen Premiumwanderweg Basaltschleife beitragen, der auf diesem Platz eine Station hat.

Während der VVD und der JGV Müll sammelten hat sich der Arbeitskreis Grün, der sich aus der Dorfmoderation gebildet hat, um die Basaltmauer in der Burgstraße gekümmert. Unter Beachtung der AHA Regeln, konnte ein großes Teilstück der Mauer von Bewuchs freigestellt werden, so dass die Trockenmauer mit den typischen Basaltköpfen wieder sichtbar ist. Die Ortsgemeinde dankte allen Helfern.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Silberfarbener Ford fährt Außenspiegel ab und flieht

Bad Hönningen. Der Unfallverursacher fuhr so dicht an den am rechten Fahrbahnrand geparkten Pkw vorbei, dass sich die beiden ...

Ludwig-Erhard-Schule lädt zum Anmelde- und Beratungsnachmittag

Neuwied. Darüber hinaus gibt es Beratung und Informationen zu allen Schulformen vom beruflichen Gymnasium bis zu den Berufsfachschulen. ...

Nicole nörgelt - über ziemlich bequeme Gedenktage

Ich fand ja schon immer, dass der Jogginganzug das verkannteste Kleidungsstück der Weltgeschichte ist. Ich habe schon einige ...

Unfallfluchten, Beziehungsstreit und erfolglose Flucht

Neuwied. Im Berichtszeitraum wurden durch die Polizeiinspektion Neuwied insgesamt sechzehn Verkehrsunfälle aufgenommen. In ...

Wahl von Grundstück und Grundriss - erste Entscheidung über das Haus

Region. Die Lage zu anderen Gebäuden, großen Bäumen und Grünflächen nimmt durch Lichtverhältnisse, Zufahrtsmöglichkeiten ...

Deutsche Rote Kreuz - Blutspenden im Februar

Region. Unter ärztlicher Aufsicht wird Ihnen 500 Milliliter Blut entnommen. Nach wenigen Tagen hat Ihr Körper den Blutverlust ...

Weitere Artikel


Kolpingwerk ist für Segnung gleichgeschlechtlicher Paare

Region. „Das angekündigte Verbot der Segnung von gleichgeschlechtlichen Paaren schockiert uns im Kolpingwerk und ist in seiner ...

Hilflose Frau im Zug

Hilflose Frau im Zug
Linz. Am Sonntagnachmittag meldete ein Zugbegleiter der Deutschen Bahn eine augenscheinlich hilflose ...

KfH-Nierenzentrum Neuwied hat Coronavirus-Schutzimpfungen gestartet

Neuwied. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Nierentransplantierten und Dialysepatienten als vulnerable Gruppe wahrgenommen ...

Weltwassertag: SGD Nord hat Wasser und Gewässer im Blick

Koblenz/Isenburg. Als Obere Wasserbehörde des Landes hat sie das Wasser und die Gewässer im nördlichen Rheinland-Pfalz auf ...

Kommunales Schnelltestzentrum der VG Puderbach startet

Puderbach. Die Testzeiten sind regelmäßig mittwochs und freitags von 17 bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Adresse: Zum ...

Gemeinsam für Vielfalt bereitet den Saisonstart im Bürgerpark vor

Unkel. Die Öffnungszeiten für alle, bis Ende März von 10 bis 18 Uhr, werden verlängert. Bevor es losgehen kann, ist noch ...

Werbung