Werbung

Nachricht vom 19.03.2021    

Die Polizei berichtet von drei Unfallfluchten

Dreimal Flucht nach einem Unfall vermeldet die Polizei Linz und Straßenhaus in ihrer aktuellen Pressemitteilung. In allen Fällen werden Zeugen gesucht.

Wohnwagen beschädigt
Dattenberg.
Im Zeitraum vom 16. bis zum 17. März wurde ein abgestellter Wohnanhänger in Dattenberg, Zum Schwarzen See, beschädigt. Nach dem Spurenbild ist zu vermuten, dass ein Fahrzeug den Anhänger touchierte und der Fahrer sich dann unerlaubt entfernte. Hinweise an die Polizeiinspektion in Linz, 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de

Unfallflucht - Polizei sucht Fahrer*in eines schwarzen PKW BMW-Kombi mit AW Kennzeichen
Waldbreitbach.
Am Freitag, 19. März 20221, 0:10 Uhr, kam es in der Neuwieder Straße in Waldbreitbach zu einer Verkehrsunfallflucht. Beim Wenden auf der Neuwieder Straße beschädigte der / die Fahrzeugführer*in einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten PKW. Zeugen beobachteten, wie sich der / die Fahrer*in anschließend mit hoher Geschwindigkeit von der Unfallstelle entfernte. Bei dem Fahrzeug des / der Unfallverursacher*in handelt es sich um einen schwarzen PKW BMW-Kombi, neueres Baujahr, mit AW- Kennzeichen. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden



Verkehrsunfall im Industriegebiet Dernbach
Dernbach.
Im Zeitraum vom 14. bis zum 17. März kam es im Industriegebiet in Dernbach zu einer Verkehrsunfallflucht. Der Spurenlage nach zu urteilen dürfte ein LKW Fahrer im Einmündungsbereich der Ringstraße beim Rangieren den Metallzaun einer Firma beschädigt haben. Anschließend entfernte sich der / die Unfallverursacher*in von der Unfallstelle, ohne den Schaden zu melden. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Kurzer Rundweg zum "Kleinen Deutschen Eck der Nister" von Heuzert aus

Heuzert. Es muss nicht immer die große Wanderung sein. Manchmal ist auch eine kleine aber feine Strecke genau richtig, um ...

Einbruch in Unkel: Cabrio-Verdeck aufgeschnitten und Handy gestohlen

Unkel. In der Bahnhofstraße in Unkel kam es in der Nacht zum Donnerstag (11. April) zu einem Einbruch in ein Auto. Unbekannte ...

Solwodi Koblenz meldet fast 100 von Gewalt betroffene Frauen

Koblenz. Zumeist waren die Frauen von Gewalt und Misshandlungen in nahen sozialen Beziehungen betroffen. "Wir hatten aber ...

Mit dem Big House Neuwied nach Berlin

Neuwied. Alle interessierten Jugendlichen erwartet ein vielfältiges Programm aus Kultur- und Freizeitaktivitäten mit Besuch ...

Weitere Artikel


Westerwälder Model Linda weiterhin auf Konfrontationskurs

Niederelbert. Mehr noch: Als Düren fragte, mit wem sie im Loft nicht klarkomme, nannte Linda sofort Namen und negative Charaktereigenschaften ...

Bahnhof Unkel soll barrierefrei ausgebaut werden

Unkel. Das Unternehmen werde im weiteren Jahresverlauf auf die Stadt Unkel zugehen, um die Maßnahmeninhalte, die weiteren ...

Naturgenuss-Regionalinitiative stellt neue Broschüre vor

Neuwied. Die Broschüre wurde kürzlich von Vertretern des Landkreises Neuwied und des Naturpark Rhein-Westerwald vorgestellt.
...

Ladendiebstahl in Engers - Eine Täterin im Gefängnis

Neuwied. Am Donnerstag (18. März) gegen 12:30 Uhr betraten zwei Frauen (29 und 30 Jahre alt) den Nettomarkt in Neuwied Engers. ...

Meike Pfeiffer ist neue stellvertretende VHS-Leiterin

Neuwied. Pfeiffer arbeitete nach ihrem Magisterstudium mit den Hauptfächern Anglistik und Germanistik als freiberufliche ...

Fairtrade-Steuerungsgruppen treffen sich weiterhin online

Neuwied. Sichtbares Zeichen der Kooperationen ist der auffällig dekorierte Fairtrade-Bus, der die Linie 103, Neuwied-Dierdorf, ...

Werbung