Werbung

Nachricht vom 17.03.2021    

Lauftreff Puderbach beteiligte sich am Hachenburger Löwenlauf

Weit über die Grenzen hinaus bekannt ist der Hachenburger Löwenlauf. Mit knapp 1.900 Teilnehmern (2018) zählt er zu den größten Volkslaufveranstaltungen im nördlichen Rheinland/Pfalz. Die 34. Auflage musste jedoch Corona bedingt komplett gecancelt werden.

Von links: Dr. Anke Strenge-Hesse (Bonn; 1. Vorsitzende), Dietrich Rockenfeller (Steimel; Schatzmeister), Carla von Bibra-Schneider (Hachenburg; 2. Vorsitzende)

Puderbach. Das Organisationsteam der DJK Marienstatt bot seinen vielen Fans dann alternativ einen Spendenlauf an, um zum einen nicht die Historie des Laufes zu unterbrechen und zum anderen auch dieses Mal wieder eine Spende an das „Kinderheim und Dorfambulanz Südindien e.V.“ zu tätigen. Diese Organisation wird seit Anbeginn der Laufveranstaltung bereits mit Spenden unterstützt.

Auch der Lauftreff Puderbach beteiligte sich an dem Spendenlauf und absolvierte 206 Trainingskilometer. So konnte an den Veranstalter ein Betrag von 206 Euro überwiesen werden. Der achtjährige Julius Lichtenberg war dabei jüngster Puderbacher Spendensammler; er absolvierte 21 Spendenkilometer! Dieser Tage konnte der Vorstand der Kinderheim-Organisation einen Scheck in Höhe von 7.000 Euro, von den Organisatoren des Löwenlaufes, Kevin Walterschen (Orgaleiter) und Patricia Schuchmann (1. Vorsitzender DJK Mariensatt) in Empfang nehmen.



Der Lauftreff Puderbach unterstützt bereits seit 1993 mit einer jährlichen Spende das Kinderheim in Chennai/Südindien sowie eine Schule und eine Dorfambulanz im Zionhome. Die Gehälter der Lehrer werden dabei durch die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP gezahlt. Weitere Infos zu den Projekten gibt es auf der Homepage des Lauftreffs Puderbach.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


"11. StaffelMarathon" Waldbreitbach am 3. Oktober - Anmeldungen noch möglich

Waldbreitbach. Spannend ist, ob der Streckenrekord von 2:10:05 Stunden in diesem Jahr geknackt wird. Für den Streckenrekord ...

Leichtathletisches Großereignis in Dierdorf: Rund 400 Teilnehmer erwartet

Dierdorf. Die Veranstaltung beginnt um 10.45 Uhr im Stadion im Dierdorfer Schulzentrum und endet gegen circa 16.30 Uhr. Eine ...

Starker Auftritt beim Start der Fördergruppe Nord: 13 Kinder des KSC Karate Team mit dabei

Anhausen. Es geht wieder los. Die Fördergruppe Kumite Rheinland-Pfalz startet wieder und vom KSC Karate Team sind 13 Kinder ...

Athleten der LG Rhein-Wied bei DM ganz im Zeichen des Teamgeistes

Neuwied/Hamburg. "Dieses Erlebnis war wirklich einzigartig. Die Stimmung war unglaublich, man wurde förmlich ins Ziel getragen. ...

Waldbreitbacher Lauftreff im Hochgebirge erfolgreich: Drei Zinnen in Südtirol bezwungen

Waldbreitbach/Sexten. "Viele Wochen im Voraus haben wir knackige Anstiege in unser Training eingebaut", weiß Tobias Bußmann ...

"Deichstadtvolleys": Deutsch-belgisches Trainingswochenende in Neuwied

Neuwied. Die sehr sympathischen Gäste aus dem Nachbarland, hier dem Norden Flanderns, hatten sowohl mit der Teilnahme am ...

Weitere Artikel


Deichstadtvolleys: Endspurt beginnt - Waldgirmes zu Gast

Neuwied. Erster Gegner im vorletzten Heimspiel der Saison ist der TV 05 Waldgirmes. Die Lahntalerinnen reisen als Schlusslicht ...

Mann mit geklautem Fahrrad und Drogen erwischt - Festnahme

Neuwied. Im Rahmen der Streife wurde am 17. März 2021 gegen 11:30 Uhr der 25-jährige Beschuldigte auf der Heddesdorfer Straße ...

Online Banking - Digitale Infoveranstaltung des MGH Neuwied

Neuwied. Die Veranstaltung in Kooperation mit den Digitalen Engeln und der Sparkasse Neuwied wendet sich an Senioren und ...

Fotowettbewerb: Dein schönstes Osternest gewinnt

Puderbach. Die Ortsgemeinde Puderbach lädt Kinder und Jugendliche ein, ein Foto des eigenen kreativ gestalteten Osternests ...

Kinderfunken der KG „So sind wir“ Buchholz sind nicht klein zu kriegen

Buchholz. Dies war im letzten Jahr leider nicht möglich. So hatten die Trainerinnen, zusammen mit den Betreuerinnen Bea Bildhauer-Rössel ...

Es reicht! IG Metall Neuwied will Druck erhöhen

Neuwied. Jörg Köhlinger, IG Metall-Verhandlungsführer und Leiter des IG Metall Bezirks Mitte, zeigte sich enttäuscht über ...

Werbung