Werbung

Nachricht vom 16.03.2021    

Insektenhotels verschönern den Ring

Quartiersmanager Mario Seitz vom Diakonischen Werk und Ehrenamtliche aus der Projektgruppe „Sauberkeit & Infrastruktur“ im Raiffeisenring konnten mit SBN Bereichsleiter Thomas Riehl und Sabine Hagedorn, Leitung der Ev. Kita zwei bunt gestaltete Insektenhotels im Raiffeisenring eröffnen.

Sabine Hagedorn, Leitung Ev. Kita Raiffeisenring, SBN-Bereichsleiter Thomas Riehl, Quartiersmanager Mario Seitz und Mitglieder der Projektgruppe freuen sich über das neue Insektenhotel am Kinderspielplatz am Ulmenweg. Foto: privat

Neuwied. Im Rahmen eines Ortstermins wurde eine Patenschaftsurkunde für die Insektenhotels an die Projektgruppe übergeben. Mario Seitz zum Hintergrund der Aktion: „Schön, dass die Insektenhotels nun ihren Bestimmungsort vor dem Treff am Ring und am neuen Spielplatz am Ulmenweg gefunden haben.“ Die Hotels wurden von Familien aus dem Raiffeisenring beim letzten Ringmarktfest gestaltet und die SBN hat sie nun im Boden verankert.

„Besonders toll ist, dass die Ehrenamtlichen der Projektgruppe eine Patenschaft für die Hotels übernehmen möchten, damit sie dauerhaft ein Gewinn für Hummeln, Schmetterlinge und andere nützliche Insekten im Ring sind. Auch die benachbarte Kita erfreut sich über den neuen Hingucker“, so der Quartiersmanager. Thomas Riehl ergänzt: „Die SBN begrüßt jegliches ehrenamtliche Engagement, seien es Patenschaften für Grünflächen, Bänke oder wie hier für die Insektenhotels. Nur gemeinsam mit den Bewohnern können wir eine freundliche Wohnumgebung mit ansprechenden Grünanlagen erhalten.“



Interessieren Sie sich auch für eine Patenschaft für eine Grünfläche oder Bank vor Ihrer Haustür oder möchten Sie sich ehrenamtlich für den Raiffeisenring einbringen? Dann melden Sie sich bitte telefonisch bei Mario Seitz, Quartiersmanager im Raiffeisenring: 0160 93233059 oder per Mail seitz@diakonie-neuwied.de.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Umwelt- und Naturschutz im Kreis Neuwied konkret vorantreiben

Neuwied. Der neugewählte Vorstand der BUND-Kreisgruppe Neuwied hat erste Veranstaltungen durchgeführt und berichtet von den ...

Westerwälder Rezepte - Selbstgemachte Kartoffelkroketten

Dierdorf. Zutaten für vier Portionen:
800 Gramm mehligkochende Kartoffeln
20 Gramm Butter
2 Eigelbe
3 Esslöffel Mehl
1 ...

Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Weitere Artikel


Eine-Welt-Laden Neuwied: Zeichen der Hoffnung setzen

Neuwied. "Uns ist es wichtig, auch in diesen für uns alle schwierigen Zeiten auch an die Menschen in den Ländern zu denken, ...

Stadt eröffnet Corona-Schnelltestzentrum in Block

Neuwied. Für die Testpersonen stehen fünf Kabinen bereit, in denen sich täglich bis zu maximal 500 Tests durchführen lassen. ...

Lustwandeln im Siebengebirge

Unkel. „Absichtsloses Umherschweifen“ - allein schon die Unterzeile verheißt genüssliche Entspannung: „Siebengebirge – Vorschläge ...

Wanderbus am Klosterweg fährt wieder – jetzt auch bis Hümmerich

Waldbreitbach. Die Buslinie verkehrt regelmäßig an allen Sonn- und Feiertagen vom 4. April 2021 bis einschließlich 1. November ...

Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Corona-Stresstest

Koblenz. „In Krisenzeiten sind Betriebe noch einmal mehr auf leistungsfähige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. ...

Bad Honnefer Stadtbücherei sucht Lieblingsrezepte

Bad Honnef. Veranstaltungen darf es ja noch nicht geben, dafür öffnet die Stadtbücherei von 15 bis 22 Uhr für den allgemeinen ...

Werbung