Werbung

Gemeinden


- keine Angabe -

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:

Kennzeichen:
Postleitzahl:
Artikel aus - keine Angabe -

Wirtschaft | Artikel vom 16.01.2018

Neues IHK-Beteiligungsportal für Unternehmen ist online

Neues IHK-Beteiligungsportal für Unternehmen ist onlineAls Trägerin öffentlicher Belange wird die IHK Koblenz bei Planungsverfahren zur Abgabe von Stellungnahmen aufgefordert, in denen sie die Interessen der Gesamtwirtschaft abwägend und ausgleichend vertritt. Die Unternehmen können jetzt online dabei mitwirken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2018

Fit in die Lehre - IHK bietet Unterstützung

Fit in die Lehre - IHK bietet UnterstützungAuch in diesem Jahr gibt es wieder konkrete Unterstützung für angehende Auszubildende, Berufseinsteiger und Unternehmen aller Branchen. Das Programm "Fit in die Lehre" bietet Trainingskurse unterschiedlichster Art.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 14.01.2018

Handwerkskammer verlieh Goldene Ehrennadeln und Ehrenmeisterbrief

Handwerkskammer verlieh Goldene Ehrennadeln und EhrenmeisterbriefFür ihr langjähriges Engagement zur Stärkung des Handwerks hat die Handwerkskammer (HwK) Koblenz im Rahmen des Neujahrsempfanges sieben Goldene Ehrennadeln sowie einen „Ehrenmeisterbrief“ verliehen. Die Arbeit im Ehrenamt wurde damit gewürdigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.01.2018

HwK: Sieben Goldene Ehrennadeln, ein „Ehrenmeisterbrief“

HwK: Sieben Goldene Ehrennadeln, ein „Ehrenmeisterbrief“Für ihr langjähriges Engagement zur Stärkung des Handwerks hat die Handwerkskammer (HwK) Koblenz im Rahmen des Neujahrsempfanges sieben Goldene Ehrennadeln sowie einen „Ehrenmeisterbrief“ verliehen. „Sie leisten damit wichtige Beiträge im und für das Handwerk, tragen damit auch nachhaltig zum guten Ruf des Handwerks bei, der weit über unseren Kammerbezirk hinaus reicht“, ging Präsident Kurt Krautscheid auf die Verdienste der Ausgezeichneten ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2018

Neujahrsempfang des Handwerks mit Bischof Dr. Stephan Ackermann

Neujahrsempfang des Handwerks mit Bischof Dr. Stephan AckermannHwK-Präsident Kurt Krautscheid forderte vor 500 Gästen eine Aufwertung des Meisterbriefes durch die künftige Bundesregierung im Rahmen des Neujahrsempfangs in Koblenz. Festredner Bischof Dr. Stephan Ackermann schlug einen Bogen zwischen Visionen und Wirklichkeit und mahnte ethische Werte und die Verantwortung des Einzelnen an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.01.2018

Gesetzliche Unfallversicherung greift nicht automatisch

Gesetzliche Unfallversicherung greift nicht automatischNicht mehr lange und an den Schulen wird das bestandene Abitur gefeiert. Da wird dann gefeiert und der sogenannte "Abi-Streich" gehört dazu. Die Unfallkasse Rheinland-Pfalz weist darauf hin, das bei Unfällen nicht automatisch die gesetzlich Versicherung greift.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Anzeige | Artikel vom 12.01.2018

Der Kampf gegen den Drogen-Ring im Westerwald – Fördert das Internet kriminelle Energie?

Der Kampf gegen den Drogen-Ring im Westerwald – Fördert das Internet kriminelle Energie?Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die ehemalige Drogenbeauftragte der Bundesregierung und gebürtige Altenkirchenerin, wäre sicherlich stolz: Nach monatelangen Ermittlungen ist im Oktober vergangenen Jahres dem Rauschgiftkommissariat der Kriminalinspektion Montabaur ein Schlag gegen Drogenhändler aus dem Westerwald gelungen. Bereits seit Oktober 2016 wurde gegen zwei Männer und eine Frau aus der Verbandsgemeinde Westerburg umfangreich ermittelt, weil sie im Verdacht standen, Betäubungsmittel, hauptsächlich Amphetamine, in nicht geringer Menge herzustellen und damit Handel zu treiben.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 10.01.2018

NABU: Wieder mehr Wintervögel in den Gärten

NABU: Wieder mehr Wintervögel in den GärtenDie Zwischenbilanz der achten bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ zeigt: Der vergangene Winter mit den sehr geringen Vogelzahlen war offenbar eine Ausnahme. Rheinland-Pfalz zeigt sich als beliebtes Winterquartier für Die Vogelwelt. Noch bis 15. Januar können Zählergebnisse gemeldet werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.01.2018

Projekte für den Zusammenhalt aus Rheinland-Pfalz gesucht

Projekte für den Zusammenhalt aus Rheinland-Pfalz gesucht Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und Deutsche Bank suchen ab sofort die 100 besten Ideen, die den Zusammenhalt in der Gesellschaft stärken. Die Bewerbungen können bis 20. Februar unter www.ausgezeichnete-orte.de abgegeben werden. Hier gibt es auch die Teilnahmebedingungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 08.01.2018

LG-Vorsitzender Rüddel: „Leistungsfähigkeit wächst stetig!“

LG-Vorsitzender Rüddel: „Leistungsfähigkeit wächst stetig!“Großartiger Erfolg für die Leichtathletikgemeinschaft LG Rhein-Wied. Bei der Landessportlerwahl 2017 standen mit dem 26-jährigen Zehnkämpfer Kai Kazmirek und der 18-jährigen Sprinterin Sophia Junk zwei Aktive der LG Rhein-Wied im Fokus der Ehrung, die traditionell im Mainzer Funkhaus des SWR, in Verbindung mit der Fernsehsendung „Flutlicht“ stattfand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.01.2018

Klangvolle Lesung: Kalt ruht die Nacht …

Klangvolle Lesung: Kalt ruht die Nacht …
Am Mittwoch, 24. Januar, liest Michaela Abresch in der Aula der Christiane-Herzog-Schule in Engers aus ihrem Buch „Kalt ruht die Nacht. Historische Kriminalgeschichten aus dem Westerwald“. Begleitet wird sie von Musiker Uwe Wagner, der mit eigenen Kompositionen auf dem seltenen Perkussionsinstrument „Hang“ einen außergewöhnlichen musikalischen Rahmen schafft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.01.2018

Kinderzuschlag – wenn das Geld knapp ist…

Kinderzuschlag – wenn das Geld knapp ist…„Wir helfen Familien“ - Unter diesem Motto bietet die Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland Familien Auskunft und Hilfe zu dem Kinderzuschlag (KIZ) an. Der Kinderzuschlag bietet Familien mit geringem Einkommen eine zusätzliche finanzielle Unterstützung. Er wird an Eltern für das in ihrem Haushalt lebende Kind gezahlt, wenn sie mit ihrem Einkommen zwar den eigenen Bedarf decken können, nicht aber den ihrer Kinder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.01.2018

Windhagen feiert Seniorenfest in weihnachtlicher Atmosphäre

Windhagen feiert Seniorenfest in weihnachtlicher AtmosphäreAuch im Jahr 2017 fand zum ersten Advent das Seniorenfest der Ortsgemeinde Windhagen statt. Knapp 100 Gäste waren der Einladung der Ortsgemeinde Windhagen in das weihnachtlich dekorierte Forum gefolgt um gemeinsam in die Weihnachtszeit zu starten und den Jahreswechsel zu begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.01.2018

Karnevalistischer Frühschoppen der Funkengarde Neustadt

Karnevalistischer Frühschoppen der Funkengarde NeustadtAm Sonntag, 14. Januar, lädt die Funkengarde Blau-Rot-Weiß wieder zum traditionellen Frühschoppen in die Wiedparkhalle Neustadt ein. Dass die über die Grenzen der Wiedtalgemeinde hinaus beliebte Veranstaltung nichts an seiner Anziehungskraft verloren hat, dürfte auch an dem von Kommandant Siggi Fack sorgfältig zusammengestellten Programm, das um 11:11 Uhr beginnt, liegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.01.2018

Kindersitzung des Festausschuss der Stadt Neuwied lockt

Kindersitzung des Festausschuss der Stadt Neuwied locktDie 2. Auflage der Kindermitmachsitzung des Festausschuss der Stadt Neuwied e.V. wirft seine Schatten voraus. Am Sonntag, 14. Januar, ist es soweit, in der Raiffeisenturnhalle findet wieder die Kindersitzung des FAN statt. Die Aktiven freuen sich auf viele kleine und große Narren in der festlich geschmückten Narrhalla.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2018

EU-Klimaschutzprojekt ZENAPA: Rund 117.000 Euro Landesmittel

EU-Klimaschutzprojekt ZENAPA: Rund 117.000 Euro LandesmittelDie Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD) Nord hat im Auftrag des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums Fördermittel in Höhe von 117.000 Euro für den Natur- und Geopark Vulkaneifel bewilligt. Damit ist dessen Teilnahme am EU-Life IP-Projekt Zero Emission Nature Protected Areas, kurz „ZENAPA“, gesichert. Die Gesamtsumme wird im Zeitraum von 2017 bis 2020 von der SGD Nord anteilig ausgezahlt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2018

Vollsperrung: Rodungen an der L 266

Vollsperrung: Rodungen an der L 266 In der Zeit vom 22. Januar bis zum 3. Februar führt die Straßenmeisterei Dierdorf in Zusammenarbeit mit dem Forstrevier Urbach Rodungen an der L 266 zwischen der Einmündung Richtung Linkenbach/Puderbach und dem Kreisverkehrsplatz Urbach durch. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der L 266 erfolgen. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2018

Die Jugendherbergen wachsen weiter

Die Jugendherbergen wachsen weiter1.001.819 Übernachtungen verzeichneten die 45 Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland im vergangen Jahr. Dies sind 10.695 mehr als im Vorjahreszeitraum. Alle Gästesegmente konnten einen Zuwachs verbuchen. So auch erneut das Segment Familien, das mit einem Anteil von 35 Prozent mittlerweile den größten Übernachtungsanteil darstellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.01.2018

IHK befragt Gastgewerbe im Westerwald zur Betriebsnachfolge

IHK befragt Gastgewerbe im Westerwald zur BetriebsnachfolgeKeine guten Aussichten im Wäller Gastgewerbe: So sinkt etwa die Zahl der Übernachtungsbetriebe im Westerwald stetig. Laut Statistischem Landesamtes hat sich die Zahl der Beherbergungsbetriebe seit 1990 auf heute rund 250 nahezu halbiert. Gleichzeigt ist inzwischen rund die Hälfte der Inhaber 55 Jahre oder älter – und in vielen Fällen ist nicht klar, ob deren Betriebe einmal übergeben und weitergeführt werden können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.01.2018

Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen

Mit Realschulabschluss in den StreifenwagenUnter dem Motto "Mit Realschulabschluss in den Streifenwagen" informieren die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Koblenz am Donnerstag, den 11. Januar, ab 17:30 Uhr in der Stadtverwaltung Mayen Sitzungssaal Rosengasse 2 567272 Mayen über zahlreiche Themen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.01.2018

Der Dezember beendet ein erfolgreiches Jahr am Arbeitsmarkt

Der Dezember beendet ein erfolgreiches Jahr am ArbeitsmarktDer meteorologische Winter hat im Dezember bereits erste Spuren auf dem heimischen Arbeitsmarkt hinterlassen. Entgegen dem Trend des dynamischen Herbstes hat sich die Zahl der Arbeitslosen zum Jahresende im Bezirk der Arbeitsagentur Neuwied gegenüber dem November um 87 leicht erhöht. Dieser Anstieg bleibt aber deutlich hinter der saisonüblichen Entwicklung der vergangenen Jahre zurück.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.01.2018

Sprach-Kitas im Kreis werden durch Bundesprogramm gefördert

Sprach-Kitas im Kreis werden durch Bundesprogramm gefördert„Durch das am 1. Januar 2016 gestartete Bundesprogramm ‚Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“, werden auch in diesem soeben gestarteten Jahr 2018 wieder Schwerpunkt-Kitas im Landkreis Neuwied profitieren. Das ist wichtig, da Kinder in anregungsreichen Situationen aus ihrer Lebens- und Erfahrungswelt Sprache erlernen", sagt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.01.2018

Unwetterwarnung für die Region

Unwetterwarnung für die RegionSeit den frühen Morgenstunden gilt für die Landkreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis eine Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes. Sturmböen zwischen 100 und 120 km/h werden erwartet sowie ergiebige Regenfälle. Über KATWARN gibt es die laufenden Aktualisierungen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.01.2018

SGD Nord: Sicherer Start ins neue Jahr

SGD Nord: Sicherer Start ins neue JahrWie in jedem Jahr wurden Verkauf und Aufbewahrung von Feuerwerksartikeln durch die Regionalstellen Gewerbeaufsicht der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, kontrolliert. Dabei wurde unter anderem geprüft, ob die zulässigen Verkaufsmengen im Verkaufsraum eingehalten werden und der Verkauf unter Aufsicht bestellter, verantwortlicher Personen erfolgte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.12.2017

Else zu Silvester: Mehr Ehrlichkeit ist gefragt

Else zu Silvester: Mehr Ehrlichkeit ist gefragtZum Jahresende gibt es viele gute Vorsätze und Wünsche und Hoffnungen an das neue Jahr 2018. Da hilft nicht nur meckern und fordern, sondern auch mit gutem Beispiel voran zu gehen erscheint wichtig. Als oberster Grundsatz für meine Wunschliste an das neue Jahr gilt: „Ich erwarte mehr Ehrlichkeit von jedermann!“

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 30.12.2017

„Aus der Praxis für die Praxis“: Neun weitere Konsultationskitas

„Aus der Praxis für die Praxis“: Neun weitere KonsultationskitasAus der Praxis für die Praxis – das ist das Erfolgsrezept der rheinland-pfälzischen Konsultationskindertagesstätten, die nach bestimmten pädagogischen Konzepten arbeiten und dazu Hospitationen, Workshops und Weiterbildungen anbieten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.12.2017

SGD Nord: Mutterschutzgesetz – Änderungen ab 2018

SGD Nord: Mutterschutzgesetz – Änderungen ab 2018Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord leistet einen wichtigen Beitrag, um werdende Mütter und ihre ungeborenen Kinder vor Gefahren am Arbeitsplatz zu schützen. Mit dem reformierten Mutterschutzgesetz (MuSchG), das zum 1. Januar 2018 in Kraft tritt, werden deutlich mehr Mütter als zuvor erfasst. Wesentliche Teile des Gesetzes gelten nun auch für Schülerinnen, Studentinnen und Selbstständige.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.12.2017

Das neue Jahr mit Hoffnung und Zuversicht begrüßen

Das neue Jahr mit Hoffnung und Zuversicht begrüßenDas Jahr 2017 geht in wenigen Stunden zu Ende, ein neues Jahr beginnt. Viele Wünsche und Vorsätze begleiten den Jahreswechsel, so ist es Tradition. Gesundheit, Erfolg, Glück, Zufriedenheit, Mut und Zuversicht für das neue Jahr wünschen die Kuriere den Lesern und Kunden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.12.2017

Beim Silvesterfeuerwerk auf Tiere und Umwelt achten

Beim Silvesterfeuerwerk auf Tiere und Umwelt achtenStundenlanges Geböller stellt eine enorme Lärm-Belastung dar, außerdem wird durch Silvesterfeuerwerke an einem Tag in Deutschland eine Menge an Feinstaub freigesetzt, die etwa 15 Prozent des im gesamten Jahr durch Straßenverkehr ausgestoßenen Feinstaubes entspricht. Darauf macht der BUND aufmerksam.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 29.12.2017

Gewinn für Klimaschutz: 900 alte Heizungen ausgetauscht

Gewinn für Klimaschutz: 900 alte Heizungen ausgetauschtDie Bilanz kann sich sehen lassen: Exakt 904 Haushalte aus dem Versorgungsgebiet der Energieversorgung Mittelrhein (evm) haben im Jahr 2017 die „Raustauschwochen“ genutzt, um sich von ihrer alten Öl- oder Erdgasheizung zu trennen und diese durch ein modernes Brennwertgerät zu ersetzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.12.2017

Silvester: Balkon/Wohnung vor Brand durch Böller schützen

Silvester: Balkon/Wohnung vor Brand durch Böller schützenDer Deutsche Feuerwehrverband warnt vor der Lagerung entzündlicher Materialien auf Balkonen und Terassen. Angesichts der Silvesternacht kommt es immer wieder zu Bränden durch fehlgeleitete Böller und Raketen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 28.12.2017

evm hält Preise stabil

evm hält Preise stabilEine gute Nachricht hat die Energieversorgung Mittelrhein (evm) für ihre Kunden kurz vor dem Jahreswechsel: Die Preise für Strom und Erdgas hält das kommunale Energie- und Dienstleistungsunternehmen auch im kommenden Jahr konstant.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.12.2017

Land fördert Schulsozialarbeit an berufsbildenden Schulen

Auch im kommenden Jahr fördert das Land die Schulsozialarbeit an berufsbildenden Schulen und baut sie weiter aus. Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig hat jetzt den öffentlichen und freien Trägern mehr als 1,54 Millionen Euro bewilligt. Davon profitieren auch die Ludwig-Erhard-Schule und Alice-Salomon-Schule in Neuwied und Linz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.12.2017

Veranstaltungsreihe "Querbeet" geht weiter

Veranstaltungsreihe "Querbeet" geht weiterDer Name ist Programm: „Querbeet“ nennt sich die bunte Veranstaltungsreihe der Energieversorgung Mittelrhein (evm), die im Oktober erfolgreich gestartet ist. Im Vordergrund stehen dabei Unterhaltung und Genuss. „Fast 600 Zuschauer haben bisher an unseren Veranstaltungen teilgenommen“, bilanziert evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom. „Wir freuen uns daher, die Reihe auch im kommenden Jahr fortzuführen.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.12.2017

Neues aus dem Steuerrecht ab 1. Januar

Neues aus dem Steuerrecht ab 1. JanuarDas Finanzministerium Rheinland-Pfalz macht auf Änderungen im Steuerrecht die ab 1. Januar in Kraft treten aufmerksam. Es betrifft unter anderem den Kinderfreibetrag, das Thema "Kalte Progression" Steuerklassenwechsel und mehr. Für die Einkommensteuererklärung 2017 gilt eine Fristverlängerung.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.12.2017

ISR Windhagen unterstützt das Jugendrotkreuz Vettelschoß

ISR Windhagen unterstützt das Jugendrotkreuz VettelschoßEinen Teil des Erlöses aus der Versteigerung bei der letzten ISR-Gewerbeschau wurde von der ISR-Windhagen an das Jugendrotkreuz gespendet. "Gerne leisten wir einen Beitrag zu der guten Ausbildung junger Menschen in der Region", so Martin Buchholz, 1.Vorsitzender der ISR-Windhagen. Im Rahmen eines Treffens konnten sich die ISRler einen Überblick über die Aktivitäten des JRK überzeugen und gemeinsam den symbolischen Scheck übergeben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.12.2017

Verkehrsunfallflucht in Andernach; Zeugen gesucht

Am Donnerstag, 21. Dezember, gegen 18 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei einen Verkehrsunfall in der Sankt Thomaser-Hohl in Höhe des Edeka-Marktes in Andernach mit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.12.2017

Den eigentlichen Sinn von Weihnachten immer wieder neu entdecken

Den eigentlichen Sinn von Weihnachten immer wieder neu entdeckenKaum jemand kann sich der Magie von Weihnachten entziehen. Am Sonntag, den 24. Dezember ist es endlich wieder soweit und alle kommen mit ihren Liebsten zusammen, um das große Fest zu feiern. Neben Geschenkewahn, Kommerzialisierung und Perfektionismus wird es immer schwerer den Sinn von Weihnachten noch zu erkennen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.12.2017

SGD Nord: Silvesterfeuerwerk - Augen auf beim Kauf!

SGD Nord: Silvesterfeuerwerk - Augen auf beim Kauf!
Krachende Böller und glitzernde Raketen gehören traditionell zum Jahreswechsel. Ein Silvesterfeuerwerk bereitet Vielen großes Vergnügen. Dabei sollten aber auch mögliche Gefahren bedacht und gewisse Spielregeln eingehalten werden. Die SGD Nord rät zur Achtsamkeit beim Kauf und Abbrennen von Silvesterfeuerwerk.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.12.2017

Rheinland-pfälzische Wirtschaft beunruhigt über Konfliktpotenzial

Nach dem Sieg der Unabhängigkeitsbefürworter bei der Regionalwahl in Katalonien ist die rheinland-pfälzische Wirtschaft beunruhigt. „Es ist zu befürchten, dass die Diskussion um eine Abspaltung der Region von Spanien nun erneut entbrennt. Rheinland-pfälzische Unternehmen, die in Katalonien tätig sind, verfolgen den Streit zwischen Barcelona und Madrid mit Sorge“, erklärt Volker Scherer, Sprecher International der Arbeitsgemeinschaft der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2017

Else fragt: Sind wir krimineller geworden?

Else fragt: Sind wir krimineller geworden?Versicherungsbetrug ist nun kein Kavaliersdelikt. Die KFZ-Versicherer sind von bandenmäßig betriebenen Versicherungsbetrügereien scheinbar besonders betroffen. Bestimmungen zur Verschärfung der Schadensregulierungen sind die Folge.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 17.12.2017

Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau verteidigt Glyphosat-Zulassung

Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau verteidigt Glyphosat-ZulassungDer Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau hält die augenblickliche Diskussion um den Einsatz von Glyphosat und Neonikotinoiden für völlig überzogen. Pflanzenschutzmittel seien in den sachkundigen Händen der Landwirte gut aufgehoben. Kritisiert werden die Umweltorganisationen.

Weiterlesen » | Kommentare: 3
 
Region | Artikel vom 16.12.2017

IHK-Akademie: Uwe Reifenhäuser als Vorsitzender wiedergewählt

IHK-Akademie: Uwe Reifenhäuser als Vorsitzender wiedergewähltUwe Reifenhäuser bleibt Vorsitzender des IHK-Akademie Koblenz. Er ist seit 1991 Mitglied im Vorstand und seit 1997 Vorsitzender der IHK-Akademie, die als Nachfolger des Bildungszentrums in diesem Jahr das 50-jährige Jubiläum feiern konnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2017

Else friert nicht

Else friert nichtWir Westerwälder lieben die vier Jahreszeiten und auch den Schnee mit Minustemperaturen. Wintererprobten Autofahrern macht der gestrige Schneefall auch nicht viel aus, weil man ja rechtzeitig die richtigen Reifen montiert hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.12.2017

Bußgelderhöhung bei Behinderung von Einsatzfahrzeugen

Bußgelderhöhung bei Behinderung von EinsatzfahrzeugenAm 6. Oktober hatte der Bundesrat die 53. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften beschlossen. Diese trat am 19. Oktober, einen Tag nach der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt, in Kraft und umfasste einige wesentliche Änderungen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.12.2017

Kreisvolkshochschulen bringen neues Fortbildungsprogramm

Kreisvolkshochschulen bringen neues Fortbildungsprogramm Die Kreisvolkshochschulen Altenkirchen, Neuwied und Montabaur haben in dieser Woche ihr neues Fortbildungsangebot für pädagogische Fachkräfte in der Kinderbetreuung für das Jahr 2018 veröffentlicht. Die drei westerwälder Volkshochschulen präsentieren in dem 60-seitigen Programmheft ein vielfältiges und wohnortnahes Weiterbildungsangebot.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.12.2017

Arbeits- und Sozialministerkonferenz würdigt Raiffeisen

Arbeits- und Sozialministerkonferenz würdigt RaiffeisenIm nächsten Jahr wird bundesweit das Raiffeisenjahr anlässliche des 200. Geburtstages des Sozialreformers gefeiert. Die Genossenschaftsidee wurde Weltkulturerbe. In Potsdam tagte die Arbeits- und Sozialministerkonferenz der Länder und würdigte die Verdienste Raiffeisens. Der Blick galt der heutigen Welt, in der die Genossenschaften einen hohen Stellenwert besitzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 06.12.2017

Regionalplan Mittelrhein-Westerwald genehmigt

Regionalplan Mittelrhein-Westerwald genehmigt Die Regionalvertretung der Planungsgemeinschaft Mittelrhein-Westerwald hatte in ihrer Sitzung am 8. Dezember 2016 die Gesamtfortschreibung des regionalen Raumordnungsplans für die größte Planungsregion des Landes beschlossen. Innen- und Landesplanungsminister Roger Lewentz hat diese nun Ende Oktober genehmigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.12.2017

Sind Beschäftigte beim Betriebsfest gesetzlich unfallversichert?

Sind Beschäftigte beim Betriebsfest gesetzlich unfallversichert?Viele Unternehmen danken ihren Beschäftigten zur Weihnachtszeit oder zum Jahresbeginn mit einer Einladung zum Feiern. „Bei solchen Veranstaltungen sind die Arbeitnehmer grundsätzlich gesetzlich unfallversichert“, erklärt Jörg Zervas, Abteilungsleiter bei der Unfallkasse Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.12.2017

SGD Nord und Mittelstandslotse unterstützen Mittelstand

SGD Nord und Mittelstandslotse unterstützen MittelstandDr. Ulrich Kleemann, Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, begrüßte den neuen Mittelstandslotsen der Landesregierung, Prof. Dr. Manfred Becker, bei der SGD Nord. Der Einheitliche Ansprechpartner (EAP) in der SGD Nord, Oliver Kuhn, stellte in diesem Rahmen seine Arbeit vor.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Rüddel begrüßt Ausgang der Sondierungsgespräche
Kreisgebiet. Der pflegepolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Erwin Rüddel, begrüßt die Sondierungsergebnisse ...

Wundertüte und Premium Abo der Hachenburger Kulturzeit ausverkauft
Hachenburg. Eine Tüte, hübsch verpackt, befüllt mit vielen kleinen Freuden sowie einer kulturellen Überraschung – und nun ...

Bürgerverein lädt zum Schlachtfest ein
Windeck-Geilhausen. Liebhaber von Eisbein, Kasseler, Kartoffelpüree, Sauerkraut, Schlachtplatte mit Hausmacher-, Brat-, Blut- ...

Meldeschluss für Umweltkompass ist der 8. Januar
Kreisgebiet. Der Umweltkompass 2018 bündelt und präsentiert viele abwechslungsreiche Veranstaltungen und Angebote rund um ...

Kostenlose Abholung der Weihnachtsbäume
Kreisgebiet. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Altenkirchen informiert alle Bürgerinnen und Bürger im Landkreis, das ...

Misereor-Ausstellung in Marienstatt verlängert
Marienstatt. Wegen des guten Anklangs und der durchweg positiven Resonanz auf die Misereor-Ausstellung „Glänzende Aussichten ...

Sturm führt zu Unterbrechung der Stromversorgung
Kreis Altenkirchen. Der erste Sturm des Jahres führt zu erheblichen Störungen im Bereich des Landkreises Altenkirchen. Dort ...

Verkehrsbehinderungen durch umgestürzte Bäume
Region. In den frühen Morgenstunden des 3. Januars, zog der erste Sturm des Jahres über den Bereich des Polizeipräsidiums ...

Sachbeschädigungen in Güllesheim und in Neustadt (Wied)

Güllesheim / Neustadt (Wied). Am Samstag, 30. Dezember, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis, dass im Zeitraum ...

Zusätzliche Züge zu Silvester
Region. In der Silvesternacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar 2018 (Sonntag auf Montag) setzen der Nahverkehr Rheinland ...



Unternehmen



Vereine

Ardeck Burgfestspiele e.v.
 
Campingclub Bad Kreuznach e.V.
 
Filmklappe Speyer
 
Sportbund Rheinland
 

Werbung