Werbung

Gemeinden


Windhagen

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Asbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53578
Artikel aus Windhagen

Region | Artikel vom 16.08.2018

"Spatzennest"-Erweiterung läuft auf Hochtouren

"Spatzennest"-Erweiterung läuft auf HochtourenDie Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen der KiTa Spatzennest in Windhagen laufen auf Hochtouren. Der zuständige Beigeordnete Martin Buchholz informierte sich gemeinsam mit Ulrich Neifer von der Hochbauabteilung der Verbandsgemeinde Asbach über den Fortgang der Arbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 13.08.2018

ISR Windhagen gratuliert ganz herzlich zum Jubiläum

ISR Windhagen gratuliert ganz herzlich zum Jubiläum40 Jahre ist die Familie Dinkelbach im Dienst des Kunden aktiv. Alles begann 1978 mit der Übernahme der Esso Tankstelle in Rottbitze. Martin Buchholz, 1.Vorsitzender erinnert sich gerne an die Zeit um 1986 zurück, zu der Josef Dinkelbach regelmäßig sein Mofa repariert hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.08.2018

Bürgerstiftung Windhagen fördert zahlreiche Projekte

Bürgerstiftung Windhagen fördert zahlreiche ProjekteDie Bürgerstiftung Windhagen konnte am Mittwochabend, den 8. August viele Vertreter aus Vereinen und Organisationen begrüßen. Auch in diesem Jahr fördert die Stiftung Projekte aus den unterschiedlichen Bereichen. Der Stiftungsrat und der Vorstand hatten in ihrer Sitzung, am 21. Juni, die Unterstützung von insgesamt zwölf Projekten beschlossen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 07.08.2018

SV Windhagen verliert Heimspiel-Premiere

SV Windhagen verliert Heimspiel-Premiere Der SV Windhagen bestritt am Sonntag (5. August) im Stadion Windhagen sein erstes Heimspiel der aktuellen Rheinlandliga-Saison gegen den Aufsteiger SG Hochwald-Zerf. Die Gastmannschaft und ihre Fans hatten zum Spielort eine Anreise von über 200 Kilometer hinter sich. Trotz der hohen sommerlichen Temperaturen entwickelte sich von Beginn an ein flottes und offensives Spiel, bei dem beide Teams eine hohe Laufbereitschaft zeigten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.08.2018

Spielplatz in Windhagen-Stockhausen erstrahlt in neuem Glanz

Spielplatz in Windhagen-Stockhausen erstrahlt in neuem GlanzGerade in den Sommermonaten sind Spielplätze eine gut besuchte Begegnungsstätte für Kinder und Eltern. Deswegen sind die Mitarbeiter des Bauhofs der Ortsgemeinde Windhagen regelmäßig damit beschäftigt, die Spielplätze in Ordnung zu halten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.08.2018

Eichenweg in Windhagen-Hohn feierte Straßenfest

Eichenweg in Windhagen-Hohn feierte StraßenfestNatürlich fand auch im Jahr 2018 wieder das traditionelle Straßenfest im Eichenweg, Ortsteil Windhagen-Hohn statt. Die Teilnehmer konnten sich bei gutem Wetter entweder dem Nagelbalken widmen oder die Gelegenheit für gute Gespräche mit den Nachbarn nutzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 01.08.2018

SV Windhagen startet mit 1:1 in Bäckerjungenstadt

SV Windhagen startet mit 1:1 in BäckerjungenstadtMit dem Auswärtsspiel gegen die SG 99 Andernach endete eine nur vierwöchige Vorbereitungsphase, bei der am Ende zwei wichtige Härtetests aufgrund des verfrühten Saisonstarts entfallen mussten. In der Begegnung mussten Spieler teilweise positionsfremd eingesetzt werden, da einige Defensivspieler nicht zur Verfügung standen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.07.2018

HVV Windhagen sichert Schacht der Silbergrube

HVV Windhagen sichert Schacht der SilbergrubeDass in der Gemeinde Windhagen einmal Silber abgebaut wurde, ist vielen Bürgern der Gemeinde kaum bekannt, jedoch finden sich an manchen Stellen noch die Spuren des Silberabbaus. Etwa um 1790 wurde von einer auswärtigen Firma, deren Name und Sitz nicht mehr bekannt sind, in Windhagen mit Grabungen nach Silber begonnen. Schon bald wurde man fündig und je tiefer man in das Erdreich eindrang, desto ergiebiger wurden die Funde. Aufgrund des enormen Arbeits- und Materialaufwandes war der Erfolg wirtschaftlich gesehen jedoch gering.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.07.2018

Seniorenfest der Dorfgemeinschaft Stockhausen

Seniorenfest der Dorfgemeinschaft StockhausenSenioren in Stockhausen ließen sich über den Bürgerbus und das Projekt „Bürger fahren für Bürger" informieren. Es ist gute Tradition bei der Dorfgemeinschaft Stockhausen e. V. im Sommer die Senioren des Windhagener Ortsteils zu einem Kaffeenachmittag einzuladen. So auch wieder am 7. Juli bei strahlendem Sonnenschein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.06.2018

Martin Buchholz ist Bürgermeisterkandidat in Windhagen

Martin Buchholz ist Bürgermeisterkandidat in WindhagenKnapp 50 Mitglieder des CDU Ortsverbandes Windhagen waren der Einladung zur Mitgliederversammlung zur Nominierung der Kandidaten zur Kommunalwahl 2019 gefolgt. Bereits im Vorfeld hatten sich Vorstand und Fraktion der CDU Windhagen in einer gemeinsamen Sitzung mit dem Thema der Ortsbürgermeisterkandidatur beschäftigt. Im Rahmen dieser Sitzung hatte der amtierende Ortsbürgermeister Josef Rüddel erklärt, dass er nicht für eine weitere Kandidatur zur Verfügung stehen würde.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.06.2018

25 Jahre Dorfgemeinschaft Stockhausen gefeiert

25 Jahre Dorfgemeinschaft Stockhausen gefeiertAm Sonntag, dem 10. Juni beging die Dorfgemeinschaft Stockhausen e.V. ihr 25-jähriges Jubiläum, denn genau an diesem Tag erfolgte die Eintragung ins Vereinsregister. Dies ist natürlich ein guter Grund zum Feiern: Vorstand und Mitglieder der Dorfgemeinschaft sorgten für ein rundum gelungenes Fest. Da machte sogar entgegen anderslautender Meldungen der Wettergott mit und bescherte Sonnenschein und sommerliche Temperaturen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 05.06.2018

Saisonvorbereitungen Tischtennis laufen auf Hochtouren

Saisonvorbereitungen Tischtennis laufen auf Hochtouren Die abgelaufene Saison 2017/2018 verlief wieder sehr erfolgreich für die Tischtennisabteilung des SV Windhagen. „Trotz“ einiger Aufstiege in der vorherigen Saison konnten alle Mannschaften mindestens ihre Spielklassen halten, wenn nicht sogar erneut Aufstiege in die nächst höhere Klasse feiern. Auch in der neuen Saison wird der SV Windhagen wieder mit neun Herren- und vier Jugendmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 02.06.2018

Lions Club Rhein-Wied fördert Rollstuhltennis in Windhagen

Lions Club Rhein-Wied fördert Rollstuhltennis in WindhagenZum Ende des aktuellen Lions-Jahres 2017/2018 freute sich der scheidende Präsident des Lions Clubs Rhein-Wied, Klaus Tang, eine großzügige Spende über 3.500 Euro an den Verein Rollitennis e.V. aus Windhagen überreichen zu können. Diese Spende resultiert aus einer gemeinsam mit der Confiserie Coppeneur durchgeführten Activity.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 28.05.2018

SV Windhagen schlägt SG Neitersen/Altenkirchen mit 2:0

SV Windhagen schlägt SG Neitersen/Altenkirchen mit 2:0 Zum Saisonfinale traf der SV Windhagen im Stadion Windhagen auf den spielstarken Tabellenfünften, die SG Neitersen/Altenkirchen. Die Gäste machten zu Spielbeginn mächtig Druck auf das Windhagener Tor, bestimmten das Spielgeschehen und hatten dreimal gute Chancen zu Treffern. Eintracht-Torhüter Thomas Kosiolek und die Abwehr konnten aber einen Treffer verhindern, zum anderen strichen die Bälle knapp am Gehäuse vorbei.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 21.05.2018

SV Windhagen gewinnt 1:0 in Oberwinter

SV Windhagen gewinnt 1:0 in OberwinterDie Auswärtspartie des SV Windhagen am Pfingstsamstag war überschattet von der Verletzung eines Spielers des TUS Oberwinter in der Anfangsphase der Partie. Das Rheinlandligaspiel musste nach einem Zusammenstoß vom Windhagener Fußballer Armando Grau mit seinem Gegenspieler unterbrochen werden. Ein Einsatz von Rettungswagen und Notarzt war erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.05.2018

K 26, Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Hallerbach

K 26, Fahrbahnerneuerung in der Ortsdurchfahrt Hallerbach Am Montag, den 28. Mai starten die Arbeiten zur Instandsetzung der Hallerbacher Straße in Hallerbach. Auf einer Länge von 310 Metern wird die vorhandene Asphaltdeckschicht ersetzt. Die Fahrbahn weist eine Vielzahl von Schäden in Form von Längs-, und Querrissen sowie Flickstellen auf. Um die Substanz der Fahrbahn zu verbessern und später weitaus umfangreichere und kostenintensivere Arbeiten zu vermeiden, wird die Fahrbahndecke der K 26 erneuert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 15.05.2018

SV Windhagen gewinnt 3:1 im Heimspiel gegen den SV Mehring

SV Windhagen gewinnt 3:1 im Heimspiel gegen den SV MehringDer SV Windhagen präsentiert sich zum Saisonende in der Rheinlandliga wieder auf Erfolgskurs. Im vorletzten Heimspiel war am Sonntag die Mannschaft des SV Mehring zu Gast. Dank einer kämpferisch guten Leistung konnte das Team von Martin Lorenzini gegen den Tabellenachten von der Mosel einen 3:1 Sieg verbuchen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 30.04.2018

SV Windhagen punktet im Heimspiel gegen SG 99 Andernach

SV Windhagen punktet im Heimspiel gegen SG 99 Andernach Die Spielsaison in der Rheinlandliga endet am Samstag, 26. Mai. Noch ist die Meisterschaft nicht entschieden und auch am Tabellenende bleibt es spannend, welche Mannschaften den Gang in die Bezirksliga gehen müssen. Auch beim Tabellenvorletzen SV Windhagen haben die Vorbereitungen auf die neue Spielsaison schon begonnen, in der Jürgen Hülder (früher TUS Mondorf), als neuer Trainer das Amt von Martin Lorenzini übernehmen wird.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 29.04.2018

KG Wenter Klaavbröder Windhagen hat neuen Vorstand

KG Wenter Klaavbröder Windhagen hat neuen VorstandDer Karnevalsverein Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen hat aktuell 314 Mitglieder. 61 Mitglieder konnte Vereinsvorsitzender Alexander Rüddel bei der Generalversammlung begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem noch amtierenden Prinzenpaar Focko und Claudia Gronewold. In seinem Rechenschaftsbericht ließ der Vorsitzende eine stimmungsvolle Session mit tollem Besucherzuspruch Revue passieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.04.2018

Erster Backkurs im Windhagener Backes kam gut an

Erster Backkurs im Windhagener Backes kam gut anVorstand und Mitglieder des Windhagener Heimat und Verschönerungsvereins haben mit Unterstützung der Bürgerstiftung Windhagen einen Brotbackkurs angeboten, der am Mittwoch, dem 25. April von 15 bis 20 Uhr im Windhagener Backes stattfand. Dieser Kurs wurde konzipiert, um die Kunst des Brotbackens in einem historischen Steinbackofen nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 26.04.2018

Rollitennis-Aktiv-Wochenende in Windhagen etabliert sich

Rollitennis-Aktiv-Wochenende in Windhagen etabliert sich Auch beim sechsten Rollitennis-Aktiv-Wochenende geht es zwar um die kleine gelbe Filzkugel, aber mehr um den richtigen Umgang, als um Punkte und Siege. Für das Wochenende 21./22. April reisten Spieler aus dem gesamten Bundesgebiet nach Windhagen an, um beim Rollitennis e.V. ihre Fähigkeiten bezüglich Fahr- und Schlagtechnik zu erweitern und auszubauen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 25.04.2018

SV Windhagen im Auswärtsspiel auf Oberwerth erfolgreich

SV Windhagen im Auswärtsspiel auf Oberwerth erfolgreich Tabellensiebter TUS Koblenz II wurde mit 2:5 besiegt. Nach dem Schlusspfiff konnten die mitgereisten Windhagener Fans sich mit den Spielern über einen 5:2 Auswärtssieg beim Tabellensiebten freuen. Bereits zu Anfang der Partie vergab die Mannschaft von Martin Lorenzini hundertprozentige Chancen. In Führung ging aber wieder einmal mehr die gegnerische Mannschaft durch einen Kopfballtreffer von Niklas Laux in der 5. Spielminute.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 20.04.2018

SV Windhagen endlich wieder mit einem Dreier

SV Windhagen endlich wieder mit einem DreierDas Nachholspiel gegen den Tabellensechsten SG Ellscheid endete am Mittwochabend, den 18. April für den Rheinlandligisten SV Windhagen endlich wieder mit einem verdienten Erfolg. Vor allem in der ersten Spielhälfte war die Elf von Martin Lorenzini die klar spielbestimmende und auch bessere Elf. Neuzugang Fjodor Traut bei erstem zehnminütigen Einsatz der Vorbereiter für die entscheidenden Tore.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 14.04.2018

Anmelden zu Windhagen Marathon Sports RUN+BIKE

Anmelden zu Windhagen Marathon Sports RUN+BIKEDas Frühjahr hat begonnen. Längere und wärmere Tage ziehen uns raus ins Freie und machen Lust, die Sonne zu spüren. Und weil das Frühjahr im Zeichen der Outdoor-Aktivitäten steht, haben wir für Sie einen Ausblick über Windhagen Marathon Sports zusammengestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.04.2018

Rheinischer Westerwald: Pilotregion für Mobilfunkstandard „5G“?

Rheinischer Westerwald: Pilotregion für Mobilfunkstandard „5G“?Geht es nach dem CDU-Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel, wird der Bundestagswahlkreis Neuwied-Altenkirchen, der rheinische Westerwald, Pilotregion für die Einführung der neuen Mobilfunkgeneration „5G“. Damit sollen auch die mobilen „Funklöcher“ zwischen Rhein, Westerwald und Siegerland endlich geschlossen werden. Diesen Vorschlag hat der Abgeordnete bereits dem zuständigen Minister in Berlin vorgelegt.

Weiterlesen » | Kommentare: 5
 
Sport | Artikel vom 12.04.2018

Sportliches Wochenende für Rollstuhlsportler

Sportliches Wochenende für RollstuhlsportlerBereits zum 6. Mal findet für Rollstuhltennisspieler aus dem gesamten Bundesgebiet und dem regionalen Umland das Rollitennis-Aktiv-Wochenende statt. Am Wochenende 21./22. April treffen sich die Akteure in der Tennishalle des Sportpark Windhagen um gemeinsam zu trainieren und sich auf die wenigen Turniere, die es in diesem Bereich gibt, vorzubereiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2018

Lions Club Wied-Rhein übergab Spenden

Lions Club Wied-Rhein übergab SpendenDie Mitglieder des Lions Club Wied-Rhein hatten zur Spendenübergabe in das Restaurant „Il Pozzo“, in Windhagen eingeladen. Übergeben wurden die Spenden, die aus der bekannten Pfandbonaktion resultieren. Wie der Präsident, Klaus Tang, sagte: „In der Region, diesseits und jenseits der Landesgrenze, beteiligen sich neun Lebensmittelmärkte. Es sind an den Pfandautomaten für PET Flaschen Kästen installiert, in die die Kunden ihre Pfandbons einwerfen können“. Aus dieser Aktion resultiert ein Betrag von 7.300 Euro, der an die Empfänger verteilt werden konnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.04.2018

Schwer im Stress - erfolgreiche Show von Markus Maria Profitlich

Schwer im Stress - erfolgreiche Show von Markus Maria Profitlich Das Kultur Team Windhagen konnte den beliebten Künstler für einen Auftritt ins Forum Windhagen gewinnen. Schon früh kamen die ersten Gäste ins Forum nach Windhagen, in Vorfreude auf den Auftritt von Markus Maria Profitlich. „Mensch Markus" zeigte zum vorletzten Mal seine Show mit gleichnamigen Namen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.04.2018

ISR Windhagen um Einbruchschutz bemüht

ISR Windhagen um Einbruchschutz bemühtAuch wenn laut Innenministerium die Anzahl der Wohnungseinbrüche rückläufig ist, so scheinen die Einbruchzahlen im ISR Gebiet weiterhin recht hoch. Die Nähe zur Bundesautobahn, die geografische Lage an der Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Nordrhein Westfahlen sowie ein Rückgang der Polizeipräsenz könnten Ursachen sein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 23.03.2018

SPD will Wohnungseinbrüche angehen

SPD will Wohnungseinbrüche angehenDie Kriminalitätsentwicklung in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sei rückläufig, so eröffneten die Kriminalstatistiker das neue Jahr. Auch hinsichtlich der Anzahl der Wohnungseinrüche sei die Anzahl im Jahr 2017 in NRW um 25,7 Prozent und in Rheinland-Pfalz um 28,3 Prozent gesunken. Diese Zahlen sind für die „Grenzbewohner“ und „Anlieger an der A3“ wenig beruhigend.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.03.2018

Vorstandsneuwahlen bei der ISR-Windhagen

Vorstandsneuwahlen bei der ISR-Windhagen Im Rahmen der turnusmäßigen Mitgliederversammlung konnte Martin Buchholz, 1.Vorsitzender der ISR einen Jahresrückblick für das Jahr 2017 darstellen. Eine erfolgreiche Gewerbeschau mit 120 Ausstellern und fast 15.000 Besuchern, Erste Hilfe Kurse für ISR-Mitglieder, Anzeigenkampagnen sowie der monatliche Stammtisch waren in 2017 die Eckdaten. 234 Mitglieder zählte die ISR zum Jahreswechsel.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 13.03.2018

Leichtathletik-Nachwuchs in Windhagen zu Gast

Leichtathletik-Nachwuchs in Windhagen zu GastAm Sonntag, dem 11. März stellten sich über 100 Kinder und mehr als 40 Jugendliche aus dem gesamten Kreis Neuwied einem spannenden, aber fairen und fast schon familiärem Wettkampf, der Hallen-Kreismeisterschaft Leichtathletik. Diese wurde von der Windhagener Familie Seitz und ihren zahlreichen Helfern akribisch geplant, vorbereitet und reibungslos durchgeführt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.03.2018

Unfall nach Ausweichmanöver – Frau schwer verletzt

Unfall nach Ausweichmanöver – Frau schwer verletztAm Samstag, 10. März, gegen 11:40 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A 3, Fahrtrichtung Köln, in Höhe der Gemarkung Windhagen ein Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Frau aus dem Bereich Koblenz schwer verletzt wurde.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 07.03.2018

Windhagener HVV beschließt Jahresprogramm 2018

Windhagener HVV beschließt Jahresprogramm 2018Vor kurzem fand die Mitgliederversammlung des Windhagener Heimat- & Verschönerungsvereins (HVV) statt, bei dem die Aktivitäten für das begonnene Jahr festgelegt wurden. Außer den üblichen Arbeitseinsätzen sind wieder Ausflüge und Wanderungen geplant, aber auch geselliges Beisammensein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.03.2018

Frau ohne Führerschein, aber unter Drogen unterwegs

Frau ohne Führerschein, aber unter Drogen unterwegsAm Montag, dem 5. März um 11.55 Uhr, befuhr eine 26-jährige PKW-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Windhagen die Köhlershohner Straße in Richtung Hallerbach. Sie verursachte einen Unfall. Einen Führerschein konnte sie nicht vorzeigen. Die aufnehmenden Beamten stellten einen Drogeneinfluss fest.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 06.03.2018

Erneuter „Anschlag“ auf den Windhagener Hohlweg

Erneuter „Anschlag“ auf den Windhagener Hohlweg Wie vom Donner gerührt mussten Anwohner an der Vierwindener Straße am Montagmorgen, den 5. März erleben und hilflos mit Ansehen wie Bedienstete der Bauhofes sich mit Kettensägen und Baumschneidern bewaffnet am geschützten Gehölz des Windhagener Hohlwegs zu schaffen machten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.02.2018

Diebstahl von Bargeld nach Glas-Wasser-Trick

Diebstahl von Bargeld nach Glas-Wasser-TrickEin 79-jähriger Geschädigter bewohnt mit seinem 83-jährigen Bruder ein Einfamilienhaus in Windhagen in der Straße "Im Hohnerbüchel". Der Geschädigte saß in der Küche als es plötzlich klingelte. An der Haustüre hätte dann eine junge Frau, bekleidet mit einem hellen geblümten Kleid, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und südosteuropäischem Aussehen, in gebrochenem Deutsch nach einem Glas Wasser gefragt, weil sie so starken Durst habe.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 18.02.2018

CDU Windhagen zieht positive Bilanz der Bürgersprechstunden

CDU Windhagen zieht positive Bilanz der BürgersprechstundenDer CDU Ortsverband Windhagen veranstaltet bereits seit Oktober 2016, immer am ersten Mittwoch im Monat, die Bürgersprechstunden, zu denen die Einwohner der Ortsgemeinde Windhagen eingeladen sind, ihre Anregungen oder Sorgen vorzubringen. Die Themen wie „Geschwindigkeitsüberschreitungen in den jeweiligen Wohngebieten“, „Hundekot auf Wanderwegen“, „Verbesserung der Radwegeinfrastruktur“ bis hin zur einfachen „Sachstandsanfragen“ sind sehr vielfältig und unterschiedlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.02.2018

Mer senge un bedde widder in Kölsche Tön

Mer senge un bedde widder in Kölsche TönWenter Karnevalisten fierten widder ihre Fastelovendsmess in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Windhagen. Pfarrvikar Ulrich Olzem zelebrierte assistiert von Diakon Stephan Schwarz die 26. Auflage des Gottesdienstes. An Weiberfastnacht war zur Eröffnung der 26. Kölschen Mess im Zeichen des Wenter Fasteleers in der Pfarrkirche das Lied zur Melodie "Ein Haus voll Glorie schauet...." "Herr du häß injelade. Un fiersch met os e Fess. Du dejs att op os wade, un mir sin höck ding Jäß..." zu hören.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.02.2018

Jürgen Schmitz spendet 1.000 Euro an das Jugendrotkreuz

Jürgen Schmitz spendet 1.000 Euro an das Jugendrotkreuz Jürgen Schmitz aus Kretzhaus, der auch durch seine ehrenamtliche Mitarbeit die Aktivitäten des Deutschen Roten Kreuzes tatkräftig unterstützt, überreichte dem Jugendrotkreuz des DRK Vettelschoß, St.Katharinen, Windhagen e.V. eine Spende in Höhe von 1.000 Euro.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Sport | Artikel vom 31.01.2018

SV Windhagen mit drei externen Neuzugängen

SV Windhagen mit drei externen Neuzugängen Nach insgesamt 19 Meisterschaftsspielen steht der SV Windhagen in seinem zweiten Rheinlandligajahr etwas abgeschlagen mit zwölf Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. In der Winterpause versuchte man daher einen kleinen Umbruch in der Mannschaft um, ohne verrückte Dinge zu machen, die aktuelle Situation zu verbessern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.01.2018

Dreemol Wenten alaaf op de Pänz in Windhagen

Dreemol Wenten alaaf op de Pänz in Windhagen Auch dieses Mal hatten sich die Karnevalisten in Windhagen für die Kinder etwas Besonderes einfallen lassen. Für den Kinderkarneval am Samstag, den 27. Januar hatten sie den Sänger Markus Becker engagiert. Sein Erkennungszeichen ist der rote Comboyhut. Er stammt aus Annweiler am Trifels/Rheinland-Pfalz und ist aus den Partyhochburgen in Europa, sowie aus Rundfunk und Fernsehen bekannt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.01.2018

KG Wenter Klaavbröder mit allerlei Narretei bei Prinzenfete

KG Wenter Klaavbröder mit allerlei Narretei bei PrinzenfeteWenn das Moin, moin.... mit dem dreifachen Alaaf vereint ist , oder wenn der "Friesenjung" mit einem Mädchen aus der Bäckerjungenstadt zum Prinzenpaar im Wenter Fastelovend wird", dann wird das zum Thema bei der Prinzenfete. KG Wenter Klaavbröder startete Prinzenfete mit viereinhalbstündiger Narretei zu Ehren des Prinzenpaares Focko I. und Prinzessin Claudia I. (Ehepaar Gronewold.)

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.01.2018

KG Wenter Klaavbröder lädt zu Prinzenfete und Kinderkarneval

KG Wenter Klaavbröder lädt zu Prinzenfete und Kinderkarneval "Man hört es hier und überall, Wenten feiert wieder Karneval. Drum feiert mit uns, ihr lieben Leut`, mit Toleranz, Frohsinn und Spass an der Freud". So lautet das Motto des Fasteleers in Windhagen. Die KG Wenter Klaavbröder lädt alle zu ihren nächsten Veranstaltungen im Forum Windhagen an der A 3 ein.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.01.2018

Wenter Klaavbröder übergab 3.333,33 Euro an Kinder in Not

Wenter Klaavbröder übergab 3.333,33 Euro an Kinder in Not Die KG Wenter Klaavbröder e.V. Windhagen wird in diesem Jahr 65 Jahre alt und steht damit ein Jahr für ihr närrisches Jubiläum 6 mal 11 Jahre. Die Aktiven im Karnevalsdorf bieten in jedem Jahr einer großen Narrenschar aus Nah und Fern ein hochkarätiges Stimmungsprogramm in dem bekannte Kräfte aus dem Kölner Karneval mitwirken.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.01.2018

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Jugendfeuerwehr Windhagen

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Jugendfeuerwehr Windhagen„Knack die Goldnuss!“ hieß es beim Lions Club Rhein-Wied anlässlich der letzten Gewerbeschau der ISR Windhagen erstmalig. Diese Aktion wurde von den Besuchern der Gewerbeschau sehr gut angenommen. Zahlreiche Walnüsse wurden geknackt, immer in der Hoffnung, einen der kleinen Goldbarren zu gewinnen. Und immer wieder jubelte ein glücklicher Gewinner. „Mit dieser Aktion konnten wir rund 1.000 Euro als Reinerlös erzielen, die wir nun für die Jugendarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Windhagen vorgesehen haben“, freut sich der Vorsitzende des Fördervereins des LC Rhein-Wied, Hellmuth Buhr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.01.2018

Ein Ostfriese regiert das närrische Windhagen

Ein Ostfriese regiert das närrische WindhagenDie Karnevalsgesellschaft KG Wenter Klaavbröder e.V. hat das karnevalistische Jahr 2018 in der Narrenmetropole Windhagen (auf Mundart "Wenten" genannt) als erste der Gesellschaften im Asbacher Land bereits am Freitag mit der Prunksitzung im Forum begonnen. Prinz Focko I. "von Elferrat und Küste" und Prinzessin Claudia I. "von bunten Pillen und gelben Bällen" haben ab sofort das karnevalistische Heft in der Hand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 04.01.2018

SV Windhagen setzt auf bewährte Strukturen

SV Windhagen setzt auf bewährte Strukturen Im zweiten Jahr in der Rheinlandliga scheint das Ziel Klassenerhalt für die erste Mannschaft des SV Windhagen schwer zu erreichen zu sein. Nach 19 Spielen steht die Mannschaft mit nur 12 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz und wird sich in den verbleibenden 15 Spielen gehörig strecken müssen, will man das große Ziel „Jahr 3 in der Rheinlandliga“ doch noch erreichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.12.2017

ISR Windhagen spendet für die Windhagener „Flöhe“

ISR Windhagen spendet für die Windhagener „Flöhe“Die „Wenter Flöhe“ sind eine Windhagener Kindertranzgruppe, die aus Kindern und Teenagern besteht, die sich aktiv im Karneval einbringen. Dazu werden die Kids einmal wöchentlich von Birgit Kauert und Team trainiert. "Das ist aktive Jugendarbeit in der Region, die der ISR-Windhagen e.V. gerne unterstützt", so Martin Buchholz, 1.Vorsitzender der ISR.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.12.2017

Für den guten Zweck in Windhagen gebacken

Für den guten Zweck in Windhagen gebackenAlljährlich am Freitag vor dem ersten Advent findet im Windhagener Forum der „Wirtgen-Basar“ statt, ein schon traditioneller Weihnachtsmarkt, auf dem viele Aussteller ihr weihnachtliches Angebot einem guten Zweck, nämlich Kinder in Not widmen. Hierfür haben die Vorstandsmitglieder des Windhagener Heimat- & Verschönerungsvereins e.V. (HVV), namentlich der zweite Vorsitzende Ernst-Dieter Meyer, Kassierer Hans-Georg Dulisch und Schriftführer/Pressewart Achim Bruns den Backes „gestocht“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Zwei Einbrüche in Windhagen
Windhagen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde, zwischen 3 und 4 Uhr in zwei Wohn-/Geschäftshäuser in der Schulstraße ...

Mountainbike wurde gestohlen
Windhagen. Im Zeitraum von Freitag, 10. August, 20 Uhr bis Sonntag, 12. August, 10 Uhr, wurde ein Mountainbike der Marke ...

Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus
Windhagen. Im Zeitraum von Freitag, 27. Juli, 18 Uhr bis Samstag, 28. Juli, 18 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter zwei ...

Rollendes Fahrzeug erfasste Fußgängerin
Windhagen. Die Unachtsamkeit eines Verkehrsteilnehmers führte am Samstag, 21. Juli zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall ...

PKW in Windhagen zerkratzt
Windhagen. Am Freitagvormittag, 8. Juni wurde ein PKW Mercedes-Benz zerkratzt, der in der Hallerbacher Straße abgestellt ...

Diebstahl von Firmengelände
Windhagen. In der Nacht von Dienstag, 29. auf Mittwoch, 30. Mai entwendeten bislang unbekannte Täter etwa vier Tonnen Kupferschrott ...

Ente gut, alles gut!
Windhagen. Am Dienstagnachmittag, 8. Mai erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über zwei Enten mit Küken, die ...

KJG Windhagen fährt in Kletterwald Hennef
Windhagen. Die KjG-Windhagen fährt mit interessierten Kindern von 9 bis 17 Jahren am 19. Mai in den Kletterwald nach Hennef. ...

Unter Drogeneinfluss PKW geführt
Windhagen. Am Donnerstag, dem 19. April, wurden um etwa 2.45 Uhr vier Personen an der Bushaltestelle in Stockhausen kontrolliert. ...

KJG Windhagen fährt ins Jump House Köln
Windhagen. Die KjG Windhagen fährt am 28. April ins Jump House nach Köln. Treffen ist am Pfarrheim in Windhagen um 12 Uhr. ...



Unternehmen



Vereine

Werbung