Werbung

Gemeinden


Rheinbreitbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Unkel
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53619
Artikel aus Rheinbreitbach

Region | Artikel vom 06.11.2018

Blaue Blumen erinnern an 59 Kriegstote im Ersten Weltkrieg

Blaue Blumen erinnern an 59 Kriegstote im Ersten WeltkriegDer Heimatverein Rheinbreitbach gedenkt mit der Aufstellung von blauen Holzblumen am Kriegerdenkmal der gefallenen Weltkriegssoldaten des Ortes und erinnert gleichzeitig an das Ende des 1. Weltkrieges vor genau 100 Jahren. Die blauen Vergissmeinnicht sind ein internationales Zeichen gegen das Vergessen und sollen den Mahnmalcharakter der örtlichen Kriegerdenkmäler den Menschen wieder bewusst machen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.10.2018

Weinprobe im historischen Gewölbekeller Heimatmuseum

Weinprobe im historischen Gewölbekeller Heimatmuseum Im historischen Gewölbekeller von 1650 des Rheinbreitbacher Heimatmuseums in der Hauptstraße 29 treffen sich wieder wie in jedem Jahr die Weinliebhaber und Weinkenner. Nach der diesjährigen frühen Weinlese hat sich nun der Herbst in unserer Region eingestellt und so zeigt sich auch der rustikale Keller herbstlich geschmückt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Sport | Artikel vom 02.10.2018

BHAG-Cup 2018 war ein Erfolg

BHAG-Cup 2018 war ein Erfolg "Gemeinsam sind wir stark": Unter diesem Motto fand der BHAG Cup 2018 seine erfolgreiche Fortsetzung. Das Wetter bot optimale äußere Bedingungen, als am Sonntag, 30. September, auf dem Sportplatz in Rheinbreitbach der Anpfiff zur zweiten Runde des BHAG Cups ertönte. 18 Fußballteams waren dazu angereist.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 06.09.2018

CDU Rheinbreitbach mit neuer Führungs-Mannschaft

CDU Rheinbreitbach mit neuer Führungs-MannschaftEine deutliche Erneuerung haben die Vorstandswahlen des CDU-Ortsverbandes ergeben. Gut die Hälfte der Mitglieder des Vorstandes sind erstmals in diesem Gremium, viele davon erst in den vergangenen Monaten in die Partei eingetreten. Unter der Versammlungsleitung des Bruchhausener Ortsbürgermeisters Markus Fischer haben die Rheinbreitbacher CDU-Mitglieder Ulrike Jossen zur neuen Vorsitzenden sowie Beate Waterkamp und Kai Kamphausen zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2018

Informationsveranstaltung der Notinsel in Rheinbreitbach

Informationsveranstaltung der Notinsel in Rheinbreitbach Als Ende April der Ortsgemeinderat von Rheinbreitbach auf Anregung der Initiative Rheinbreitbach 2030 beschloss, das bundesweite Kinderschutzprojekt „Notinsel“ der Stiftung Hänsel und Gretel in die Gemeinde zu holen, löste dies bei der Bevölkerung große Zustimmung aus. Gleichzeitig tauchte aber auch eine gewisse Skepsis gegenüber dem Netzwerk aus Geschäften und sozialen Einrichtungen auf, in welchem die Kinder bei Problemen und schwierigen Situationen Hilfe finden können. Die Grundfrage war, ob in Rheinbreitbach ein solches Kinderschutzprojekt überhaupt gebraucht wird. „Hilfe ist doch selbstverständlich!“, so die Aussage von manchem Skeptiker.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 30.08.2018

Heimatverein Rheinbreitbach: Jahresausflug nach Xanten

Heimatverein Rheinbreitbach: Jahresausflug nach XantenDiesmal hat sich der Heimatverein für seinen Jahresausflug die alte Römerstadt Xanten ausgesucht. In ihren Ruinen soll der Nibelungensage nach Siegfried geboren und als König das Niederland beherrscht haben. Mit dem Reisebus geht die Fahrt an den unteren Niederrhein. Nach der Ankunft in Xanten startet eine Führung durch das Römermuseum mit seiner spektakulären Architektur und seinen zahlreichen sehenswerten Exponaten. Danach geht es ins Freie, in die weitläufige Anlage des Archäologischen Parks Xanten (APX), wo weitere Führer warten um das Leben der Römer am Rhein vor zweitausend Jahren zu veranschaulichen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 27.08.2018

Ulrike Jossen zurück auf der politischen Bühne

Ulrike Jossen zurück auf der politischen BühneDie Rheinbreitbacher CDU hat eine neue Vorsitzende. Die Mitglieder des Ortsverbandes haben Ulrike Jossen einmütig zur Nachfolgerin von Heinz-Josef Profitlich gewählt, der das Amt aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste. Ulrike Jossen ist in der Rheinbreitbacher Kommunalpolitik keine Unbekannte. Sie war von 1999 bis 2009 Ortsbürgermeisterin der Rheingemeinde und hat in dieser Zeit den Ort nachhaltig vorangebracht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.08.2018

AWO Unkel unterstützt das Kinderschutzprojekt "Notinsel"

AWO Unkel unterstützt das Kinderschutzprojekt "Notinsel"Manchmal stehen Kinder ganz schön alleine da. Zum Beispiel, wenn sie beim Einkaufen den Anschluss verloren haben und nach Mutter, Vater, Opa oder Oma suchen. Oder wenn sie sich beim Spielen weh getan haben und der Weg nach Hause zu weit ist. Das sind noch die harmlosen Fälle. Nicht auszuschließen ist auch, dass Kinder in gefährliche Situationen geraten, verfolgt, geschlagen oder anders bedrängt werden. Für solche und viele weitere möglichen Fälle hat sich das Kinderschutzprojekt "Notinsel" etabliert, das jetzt auch in Rheinbreitbach eingerichtet werden soll.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2018

Erneut Vandalismus am Koppel

Erneut Vandalismus am KoppelTraurige Mitteilung aus Rheinbreitbach: Ein oder mehrere Täter haben in der Nacht von Sonntag, 19. auf Montag, 20. August die Umfassungmauer des Rheinbreitbacher Wahrzeichens Koppel wieder großflächig mit Farbe beschmiert. Die Koppelmauer war in diesem Juni gerade mit großzügigen Spenden vieler Rheinbreitbacher Bürger und mit viel ehrenamtlichen Engagement auf Initiative des Heimatvereins Rheinbreitbach und mit Kosten im vierstelligen Bereich von alten Schmierereien und Verschmutzungen professionell und ökologisch gereinigt worden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2018

Ein Fest für die fleißigen Helfer der Magdalenen-Kirmes

Ein Fest für die fleißigen Helfer der Magdalenen-KirmesDie Magdalenen-Kirmes des Rheinbreitbacher St. Josephs Bürgervereins sowie des Junggesellenvereins 1833 ist vorbei. Die Schausteller sind mittlerweile weitergezogen, das Festzelt ist abgebaut und die Junggesellen haben der Tradition entsprechend den Kirmesmann verbrannt. Zwei Tage nach dem Ende der Kirmes richteten nun die beiden veranstaltenden Vereine ein Fest für alle Helfer auf dem Renesse-Platz in der Rheinbreitbacher Ortsmitte aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 08.07.2018

Heimatverein Rheinbreitbach restaurierte alte Raste

Heimatverein Rheinbreitbach restaurierte alte Raste Heutige Zeitgenossen wissen mit den seltsamen circa zwei Meter langen und über einen Meter hohen steinernen Bänken recht wenig anzufangen, denn die Zeiten haben sich doch allzu sehr verändert. Im 18. Jahrhundert war die Rheinebene südlich des Siebengebirges noch intensiv landwirtschaftlich genutzt. Viele schwere Lasten, wie Feldfrüchte, Weintrauben, Obst, Getreide und Holz wurden auf dem Kopf oder Rücken transportiert. An den Wegen wurden deshalb damals die steinernen Bänke errichtet damit das Transportgut zu einer kurzen Pause abgestellt werden konnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.07.2018

Sachbeschädigung in Rheinbreitbach und Linz durch Graffiti

Sachbeschädigung in Rheinbreitbach und Linz durch GraffitiZweimal schlugen Sprayer zu: Tatorte waren die Bürresheimer Straße in Rheinbreitbach und zwei Züge im Bahnhof Linz. Die Tatausführungen fanden in Rheinbreitbach in der Nacht von Freitag auf Samstag (6./7. Juli) und in Linz am Sonntagmorgen (8. Juli) statt. In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Linz um sachdienliche Zeugenaussagen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 02.07.2018

Koppelmauer strahlt wieder in altem Glanz

Koppelmauer strahlt wieder in altem GlanzSeit vielen Jahren waren die Schmierereienund Verschmutzungen an der Umfassungsmauer des Koppelplateaus ein hässlicher Anblick für Einheimische sowie Besucher Rheinbreitbachs. Immer wieder kam die Frage in der Bevölkerung auf, wann endlich die Schmierereien am beliebten Wahrzeichen von Rheinbreitbach entfernt werden würden. Dieser Aufgabe stellte sich der Heimatverein Rheinbreitbach im April 2018.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.07.2018

Verkehrsrowdy auf B 42 unterwegs

Verkehrsrowdy auf B 42 unterwegsIn der Nacht von Freitag auf Samstag (30. Juni), gegen 23:15 Uhr kam es zu einem äußerst gefährlichen Überholmanöver durch einen weißen BMW der 3er Reihe im Bereich des Einmündungsbereich Mühlenweg / B42 in Rheinbreitbach. Die Polizei Linz bittet Zeugen und gefährdete Verkehrsteilnehmer sich zu melden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.06.2018

Geschwindigkeitskontrollen in der Ortslage Rheinbreitbach

Geschwindigkeitskontrollen in der Ortslage RheinbreitbachDurch die Bauarbeiten auf der B 42 gab es an der aufgestellten Ampel Staus und Wartezeiten. Etliche Autofahrer zogen es vor durch Rheinbreitbach zu fahren. Anwohner waren der Meinung, dass in den 30er-Zonen zu schnell gefahren wird. Die Messungen der Polizei bestätigten zum Teil das Empfinden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 26.06.2018

Bauarbeiten an B 42 zwischen Rheinbreitbach und Unkel

Bauarbeiten an B 42 zwischen Rheinbreitbach und UnkelAb Donnerstag, den 28. Juni bis voraussichtlich Freitag, den 6. Juli wird im Auftrag des LBM Cochem-Koblenz auf der B 42 zwischen den Ortsdurchfahrten Rheinbreitbach und Unkel ein sogenannter DSK (Dünne Schicht im Kalteinbau)-Belag verlegt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 22.06.2018

Ausflug in das Arp-Museum im Rolandsecker Bahnhof

Ausflug in das Arp-Museum im Rolandsecker BahnhofDiesmal geht der Ausflug des Rheinbreitbacher Heimatvereins mit der Fähre über den Rhein nach Rolandseck in das dortige Arp-Museum. Das Museum bietet aktuell zwei attraktive Ausstellungen an: "Rausch der Farben - von Tiepolo bis K. O. Götz" und „Gotthard Graubner - Mit den Bildern atmen“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.06.2018

Baustelle mit Ampel auf B 42

Baustelle mit Ampel auf B 42 Weitergehende Instandsetzungsarbeiten an der B 42 zwischen den Ortsdurchfahrten Rheinbreitbach und Unkel. Ab Dienstag, den 19. bis voraussichtlich Freitag, den 22. Juni werden im vorgenannten Bereich der B 42 in einem zweiten Arbeitsschritt Schadstellen am Fahrbahnbelag durch Fräsen beseitigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.06.2018

Rahmenprogramm beim Rheinbreitbacher Museumsfest

Rahmenprogramm beim Rheinbreitbacher MuseumsfestDer Heimatverein Rheinbreitbach lädt Gäste herzlich ein zum traditionellen Museumsfest an diesem Sonntag, 10 Juni ab 12 Uhr auf das Museumsgelände, Hauptstraße 29. Die Vorbereitungen sind im Schlussspurt. Helfer bauen Samstagmorgen Zelte, Tische und Bänke auf und was noch zu einem gelungenen Fest so nötig ist. Sonntagmorgen erfolgen dann die letzten Arbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.06.2018

Baustelle B 42 zwischen Rheinbreitbach und Unkel

Baustelle B 42 zwischen Rheinbreitbach und UnkelAb Montag, den 11. Juni bis Donnerstag, den 14. Juni werden an der B 42 zwischen den Ortsdurchfahrten Rheinbreitbach und Unkel im Auftrag des LBM Cochem-Koblenz Schad-stellen am Fahrbahnbelag beseitigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.05.2018

Heimatverein Rheinbreitbach lädt zum Museumsfest

Heimatverein Rheinbreitbach lädt zum Museumsfest  Am Sonntag, den 10. Juni feiert der Heimatverein Rheinbreitbach in der Zeit von 12 bis 18 Uhr auf dem Museumsgelände an der Hauptstraße 29 sein traditionelles alle zwei Jahre stattfindendes Museumsfest. Im malerischen Innenhof finden die Gäste reichlich Plätze zum gemütlichen Zusammensitzen, um sich die bereit gehaltenen Speisen und Getränke schmecken zu lassen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 16.05.2018

SPD-Kreisvorstand in Rheinbreitbach

SPD-Kreisvorstand in RheinbreitbachZu Gast bei Bürgermeisterkandidat Roland Thelen war der SPD-Kreisvorstand in Rheinbreitbach. Thelen informierte über seine zahlreichen örtlichen Themen, wie der verbesserten Gestaltung des Renesseplatzes oder der Bündelung der aktiven Ehrenamtler vor Ort.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.05.2018

Mit 1,4 Promille auf PKW aufgefahren

Mit 1,4 Promille auf PKW aufgefahrenIn der vergangenen Mainacht kam es gegen 1 Uhr in Rheinbreitbach in der Straße „Im Sand“ zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Motorrollers. Dabei wurde der Fahrer schwer verletzt. Die Unfallursache war schnell geklärt: Alkohol.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 26.04.2018

Projekt Notinsel kommt nach Rheinbreitbach

Projekt Notinsel kommt nach RheinbreitbachEin aufgeschlagenes Knie oder eine Prügelei auf dem Schulweg, aber kein helfender Passant in Sicht? Es gibt zahllose Möglichkeiten wie Kinder und Jugendliche in Not- oder Gefahrensituationen geraten können. Dies hat die Initiative Rheinbreitbach 2030 zum Anlass genommen, um das mittlerweile bundesweit agierende „Notinsel“ Projekt der Stiftung Hänsel und Gretel mit Hilfe des Ortsgemeindevorstandes nach Rheinbreitbach zu holen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 26.04.2018

Aus heimatlicher Garage in High-Tech Markt gestartet

Aus heimatlicher Garage in High-Tech Markt gestartetDer Neuwieder Landrat Achim Hallerbach und Vorsitzender des Aufsichtsrats des Technologiezentrums für Oberflächentechnik Rheinbreitbach GmbH (TZO) sowie Kreis-Wirtschaftsförderer Harald Schmillen konnten sich kürzlich einen umfassenden Eindruck des Leistungsspektrums des TZO verschaffen. Auf Einladung des TZO-Geschäftsführers Peter Pesch besuchten Hallerbach und Schmillen unter anderem die noch junge Firma Noblish Carbon GbR.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.04.2018

Gemeinsam für den Koppel

Gemeinsam für den KoppelSeit einigen Jahren ist das Koppelplateau in Rheinbreitbach Ziel von Graffitischmierereien und Vandalismus geworden. Immer wieder wurden Steine aus der Umfassungsmauer gerissen, Scheinwerfer zerstört oder mit Sprühdosen die Umfassungsmauer beschmiert. Aus einem beliebten Ausflugsort und Wahrzeichen unseres Ortes droht ein unattraktiver Fleck zu werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.04.2018

Unruhige Zeiten vor 225 Jahren

Unruhige Zeiten vor 225 Jahren Die französische Revolution brachte vielschichtige Veränderungen für ganz Europa mit sich, deren Auswirkungen auch die Rheinbreitbacher zu spüren bekamen. Zum Jahreswechsel 1792/93 wurden abgekämpfte österreichische Soldaten im Ort einquartiert von denen bald 140 an der Lazarettseuche (Typhus) verstarben. Auch die einheimische Bevölkerung blieb nicht von der Seuche verschont. Eine historische Wanderung in Rheinbreitbach spürt den Ereignissen nach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.03.2018

Reinigungsarbeiten auf dem Koppelplateau

Reinigungsarbeiten auf dem KoppelplateauEiner der beliebtesten Ausflugsziele Rheinbreitbachs ist das Koppelplateau unter dem Koppelkreuz mit einem einzigartigen Blick aufs Siebengebirge und in die Kölner Bucht. Leider hat das Erscheinungsbild des Aussichtspunktes durch Beschädigungen, mutwillige Verunstaltungen und fehlender Pflege in den letzten Jahren sehr gelitten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.03.2018


Adjiri Odametey & Band - Afrikanische Weltmusik


Adjiri Odametey & Band - Afrikanische Weltmusik 
Markenzeichen des Singer-Songwriter Adjiri Odametey ist seine warme, erdige Stimme. Der Multi-Instrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, Kora, Balafon und Gitarre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.03.2018

Tag der Archive im Heimatmuseum war voller Erfolg

Tag der Archive im Heimatmuseum war voller ErfolgZahlreiche Interessierte besuchten die neu gestalteten Archivräumlichkeiten im Heimatmuseum Rheinbreitbach. Am Sonntag, den 4. März fand der vom Verband deutscher Archivare ausgerufene „Tag der Archive“ unter dem Motto „Demokratie und Bürgerrechte“ statt. In diesem Jahr beteiligte sich erstmalig auch der Heimatverein Rheinbreitbach mit seinem Archiv an der Aktion, das nach den intensiven Renovierungen der letzten Jahre nun der Öffentlichkeit präsentiert werden konnte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.03.2018

Förderverein St. Florian unterstütze Feuerwehr Rheinbreitbach

Förderverein St. Florian unterstütze Feuerwehr RheinbreitbachAuch im Jahr 2017 ist der Förderverein St. Florian der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbreitbach seinem satzungsgemäßen Zweck, der ideellen und materiellen Unterstützung des Feuerwehrwesens in der Ortsgemeinde Rheinbreitbach, nachgekommen. Neben diversen Veranstaltungen des Löschzugs, die der Verein durch seine finanziellen Mittel unterstützt hat, wurden auch wieder zahlreiche Anschaffungen getätigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 08.03.2018

CDU Rheinbreitbach lädt zur Kandidaten-Kür

CDU Rheinbreitbach lädt zur Kandidaten-KürZur Wahl des CDU-Kandidaten für die Neuwahl des Ortsbürgermeisters lädt der Rheinbreitbacher CDU-Vorsitzende Heinz-Josef Profitlich sehr herzlich ein. „Neben den stimmberechtigten Rheinbreitbacher CDU-Mitgliedern sind auch Gäste herzlich willkommen“, erklärt der CDU-Ortschef.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.03.2018

30.000 Euro Schaden bei Kaminbrand

30.000 Euro Schaden bei KaminbrandIn Rheinbreitbach kam es in den Abendstunden des 3. März zu einem Kaminbrand. Der Hausbesitzer konnte selber die Feuerwehr informieren und brachte sich im Anschluss mit seiner Ehefrau in Sicherheit.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 01.03.2018

CDU-Chef bittet um Kandidaten-Vorschläge

CDU-Chef bittet um Kandidaten-VorschlägeRheinbreitbach. Der Rheinbreitbacher CDU-Vorsitzende Heinz-Josef Profitlich bittet die Mitglieder des Ortsverbandes um Vorschläge für die Nominierung der Kandidatin oder des Kandidaten der CDU für die Wahl zum Ortsbürgermeister. „Ich lade Sie ein, geeignete Bewerber vorzuschlagen. Ihre Empfehlungen können Sie an mich herantragen oder in der Versammlung vorbringen“, schreibt Profitlich in einem Brief an die Rheinbreitbacher CDU-Mitglieder.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 25.02.2018

Ortsbürgermeister Wolfgang Gisevius tritt zurück

Ortsbürgermeister Wolfgang Gisevius tritt zurückZum Rücktritt des Rheinbreitbachers Ortsbürgermeisters Wolfgang Gisevius (SPD) erklärt die Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Anita Unkels: „Der 1. Ortsbeigeordnete Ansgar Federhen und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Unkel, Karsten Fehr, haben mich am Samstag, den 24. Februar telefonisch darüber informiert, dass Wolfgang Gisevius zum 31. März als Ortsbürgermeister aus gesundheitlichen Gründen zurücktritt.“

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 15.02.2018

Damen bei den Alten Herren willkommen

Damen bei den Alten Herren willkommenEine kleine Revolution haben die Alten Herren der Rheinbreitbacher Volleyballer beschlossen: Ab sofort sind auch Damen bei den Alten Herren willkommen. Ein entsprechender Antrag von Michael Schneider wurde von der Mitgliederversammlung einhellig unterstützt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.02.2018

Fahrgast greift Busfahrer an

Fahrgast greift Busfahrer anAm Mittwoch, den 31. Januar, gegen 13:55 Uhr, befand sich ein 20-jähriger Mann aus Unkel in einem Linienbus, der in Richtung Unkel fuhr. In der Ortslage Rheinbreitbach sprach der Fahrgast den Busfahrer an, wohin er fahre und er solle anhalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Wirtschaft | Artikel vom 01.02.2018

Fünf Unternehmen mit Innovationspreis ausgezeichnet

Fünf Unternehmen mit Innovationspreis ausgezeichnetVerbesserte Babynahrung, ein intelligentes Heizsystem, ein neuartiger Luftfilter, eine neue Produktionsmethode für Speiseeis oder ein Stromsensor für E-Ladesäulen – die Preisträger des Innovationspreises 2018 beeindrucken durch ihre Forschungs- und Entwicklungsleistungen. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt übergab die Preise am Mittwoch in Koblenz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.02.2018

Heimatverein Rheinbreitbach - Erste Karnevalssitzung 1906

Heimatverein Rheinbreitbach - Erste Karnevalssitzung 1906Akten der Karnevalsgesellschaft „Mehaalen et us“ wurden dem Heimatverein Rheinbreitbach übergeben. Im Jahre 2015 hatte der damalige Vorsitzende Rudolf Martin bei einer netten Runde einigen Vertretern des Heimatverein Rheinbreitbachs das Aktenmaterial der Karnevalsgesellschaft Rheinbreitbach übergeben. Nun folgte die offizielle Übergabe an den Heimatverein Rheinbreitbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.01.2018

Heimatverein übernimmt Nachlass des Gesangsvereins

Heimatverein übernimmt Nachlass des GesangsvereinsArchivalien des Männergesangvereins Concordia Rheinbreitbach 1848 e.V.übergeben. Es war für viele keine unerwartete, aber dennoch traurige Nachricht als der 1. Vorsitzende des Männergesangverein Rheinbreitbach Josef Schneider im letzten Jahr die Auflösung des Männergesangvereins Concordia bei der Jahreshauptversammlung beantragte. Seit Jahren hatte der 1848 gegründete Verein keine Neumitglieder mehr in seinen Reihen begrüßen können. Der Altersdurchschnitt der Sänger war kontinuierlich angestiegen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.12.2017

Tauschbörse: Bücherzelle in Rheinbreitbach eröffnet

Tauschbörse: Bücherzelle in Rheinbreitbach eröffnetDie Idee für eine Bücherzelle in Rheinbreitbach gab es von Seiten der Gemeinde Rheinbreitbach schon länger. Eine alte Telefonzelle wurde besorgt und durch den örtlichen Künstler Hilmar Röner dankenswerterweise ehrenamtlich bemalt. Doch durch verschiedene Umstände kam es nie zur Aufstellung. Sie war dann letztlich auf dem Gelände des Heimatvereins ins Abseits gestellt und setzte nicht nur Grünspan an.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 20.12.2017

Erstmals Wanderpokal beim Weihnachtsturnier ausgespielt

Erstmals Wanderpokal beim Weihnachtsturnier ausgespieltDas vereinsinterne Turnier der Rheinbreitbacher Volleyballer ist schon lange eine gute Tradition. Bei der diesjährigen siebten Ausrichtung gab es aber eine wichtige Neuheit. Erstmals wurde die Siegermannschaft mit einem Pokal ausgezeichnet. Der neue Wanderpokal ging an die Mannschaft „Knickebein“ mit 6 Punkten. In der Wertung folgten die „Marzipanhappen“ mit 5,5 Punkten und „Spekulatius“ mit 4,5 Punkten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 14.12.2017

Anita Unkels neue Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion

Anita Unkels neue Vorsitzende der CDU-RatsfraktionDie Rheinbreitbacher CDU-Ratsfraktion hat Anita Unkels einstimmig zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Sie folgt auf Hermann Josef Becker, der zum Ende des Jahres aus persönlichen Gründen sein Mandat im Ortsgemeinderat aufgibt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 12.12.2017

Geschützte Bäume in Rheinbreitbach

Geschützte Bäume in RheinbreitbachDie SPD Rheinbreitbach begrüßt Ratsbeschluss, durch den die Traubeneiche in der unteren Rheinblickstraße als Naturdenkmal unter Schutz gestellt wird. Schutz wertvoller Bäume sollte Priorität haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.10.2017

Rheinbreibacher Feuerwehr sucht Verstärkung

Rheinbreibacher Feuerwehr sucht Verstärkung Am Samstag, den 14. Oktober fand bei der Feuerwehr Rheinbreitbach ein Informationstag für potentielle Neumitglieder statt. Hierfür wurden zuvor alle Rheinbreitbacherinnen und Rheinbreitbacher im Alter zwischen 16-45 Jahren angeschrieben. In den rund 1.300 persönlichen Briefen, haben die Kameraden dargestellt, warum die Mannschaft Verstärkung benötigt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.10.2017

Katze verhinderte Einbruchversuch in Rheinbreitbach

Katze verhinderte Einbruchversuch in RheinbreitbachAm Samstagmorgen, 7. Oktober kam es in Rheinbreitbach, Parkstraße in der Zeit von 3 bis 3.15 Uhr zu einem Einbruchversuch. Die Hauskatze war auf Zack und konnte Schlimmeres verhindern.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 05.09.2017

Heimatverein will Fachwerk-Fassade freilegen

Heimatverein will Fachwerk-Fassade freilegenDer Heimatverein Rheinbreitbach e.V. will das Heimathaus in der Rheinbreitbacher Hauptstraße weiter verschönern und die alte Bausubstanz sichern. Entsprechende Pläne erörterte der Vereinsvorsitzende Dankward Heinrich mit dem 1. Kreisbeigeordneten des Kreises Neuwied, Achim Hallerbach. Hallerbach, der an der Spitze des Kreises auch für die Dorferneuerung und den Denkmalschutz zuständig ist, zeigte sich beeindruckt von dem Heimatmuseum, das von dem Verein gestaltet und unterhalten wird. Er stellte für die anstehenden weiteren baulichen Maßnahmen eine Förderung in Aussicht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.05.2017

B 42 – ungebremst auf stehenden PKW aufgefahren

B 42 – ungebremst auf stehenden PKW aufgefahrenGegen 14:17 Uhr wurde durch ein Verkehrsteilnehmer aus Richtung Linz in Richtung Nordrhein-Westfalen fahrend im Gegenverkehr ein Verkehrsunfall mit zwei PKW festgestellt. Beide sollen im Graben liegen, so die Meldung.

Weiterlesen »
 
Politik | Artikel vom 11.05.2017

CDU pflegt Bürgernähe unter dem Maibaum

CDU pflegt Bürgernähe unter dem MaibaumViele Bürger nutzten das CDU-Maibaumfest für Gespräche mit Abgeordneten und Kommunalpolitikern. Der CDU-Ortsvorsitzende Heinz-Josef Profitlich begrüßte unterm Maibaum am Kirchplatz die Landtagsabgeordnete Ellen Demuth, Bürgermeister Karsten Fehr, die Ersten Beigeordneten der Verbandsgemeinde Unkel und der Ortsgemeinde Rheinbreitbach, Dr. Heinz Schmitz und Manfred Kaulen, Rats- und Vorstandsmitglieder sowie zahlreiche Mitbürger und auswärtige Gäste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.04.2017

Festakt zum Feuerwehrtag in VG Unkel

Festakt zum Feuerwehrtag in VG UnkelZum Festakt anlässlich des VG-Feuerwehrtages hatten die Organisatoren nach Rheinbreitbach eingeladen. Viele Ehrengäste nahmen die Einladung wahr, so unter anderen der Landrat Rainer Kaul, Erwin Rüddel (MdB) und Dirk Elberskirch, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Neuwied. Besonders freute es die Verantwortlichen, dass der ehemalige Leiter der Feuerwehr (LdF) Bad Honnef nebst Gattin an der Veranstaltung teilnahm. Auch Vertreter der Hilfsorganisationen und dem THW waren erschienen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Tauschbörse ist keine kostenlose Entsorgungsstelle
Rheinbreitbach. Seit über einem halben Jahr erfreut die bunt bemalte Büchertauschbörse im Park der Oberen Burg in Rheinbreitbach ...

Heimatverein Rheinbreitbach: Noch Plätze frei bei der traditionellen Weinprobe
Rheinbreitbach. Weinkenner Dankward Heinrich, Mitglied der Weinbruderschaft Mittelrhein-Siebengebirge, hat für die Weinprobe ...

Verwirrte Person auf der B42
Rheinbreitbach. Am Freitagabend, den 20. Juli wurde gegen 20:30 Uhr durch einen Verkehrsteilnehmer eine orientierungslose ...

AWO unterstützt Schüler-Zirkusprojekt
Rheinbreitbach. Jungen Menschen eine abwechslungsreiche und informative Schulzeit zu vermitteln - auch dafür setzt sich der ...

Breite Unterstützung für Heinz Schmitz beim Maibaumfest
Rheinbreitbach. Zusammen mit mehr als 100 Bürgern hat die Rheinbreitbacher CDU ihr traditionelles Maibaumfest gefeiert. Hauptthema ...

Mehrere PKW wurden aufgebrochen
Unkel/Rheinbreitbach. Im Zeitraum von Freitag, den 4. bis Dienstag, 8. Mai, wurden in den Ortslagen Rheinbreitbach und Unkel ...

Heimatverein Rheinbreitbach bietet Stadtführung Ahrweiler
Rheinbreitbach. Beim diesjährigen Stadtspaziergang des Heimatvereins Rheinbreitbach am Pfingstsamstag, 19 Mai geht es darum, ...

Vollsperrung der Hauptstraße von Rheinbreitbach
Rheinbreitbach. Das Ordnungsamt teilt mit: Aufgrund von Arbeiten an der Kanalschachtabdeckung wird die Hauptstraße in Rheinbreitbach ...

Drogen im Straßenverkehr
Rheinbreitbach. In den Nachmittagsstunden des Samstags, 10. März wurde ein 21-jähriger PKW-Fahrer in Rheinbreitbach einer ...

PKW wurde mit Lackfarbe beschmiert
Rheinbreitbach. In der Zeit zwischen Dienstagabend, 20. Februar, 18 Uhr und Mittwochnachmittag, 21. Februar, 15 Uhr, beschmierten ...



Unternehmen



Vereine

Werbung