Werbung

Gemeinden


Linz am Rhein

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Linz
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 53545
Artikel aus Linz am Rhein

Kultur | Artikel vom 15.10.2018

Die Ausstellung „Emotionen in Farbe“ wird verlängert

Die Ausstellung „Emotionen in Farbe“ wird verlängertIn der Senioren-Residenz Sankt Antonius ist es schon seit vielen Jahren Tradition, Künstlern aus der Region die Gelegenheit zu bieten ihre Werke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit Ende Juli sind unter dem Titel "Emotionen in Farbe" Werke von Gretel Kiesewetter aus Mayen und Wolfram Sauerbrei aus Neuwied zu sehen. Wegen der positiven Resonanz geht nun die Ausstellung in die Verlängerung

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 07.10.2018

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer StadthalleDie Pähler vom Ammersee rocken die Stadt Linz am Samstag, den 13. Oktober ab 19 Uhr. Karten im Vorfeld kaufen ist besser als Anstehen. Beim zwölften Oktoberfest der Schweren Artillerie aus Linz in der Linzer Stadthalle rockt die original bayrische Trachtenkapelle aus Pähl am Ammersee mit viel Können den Saal und wird die Stadthalle zum Kochen bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.10.2018

Bei Linzer Polizei kam keine Langeweile auf

Bei Linzer Polizei kam keine Langeweile aufDie Linzer Polizei musste sich am Wochenende mit ausgehobenen Gullydeckeln beschäftigen. In Rheinbreitbach wurden bei einem Einbruch in ein Gartenhaus diverse Werkzeuge und ein Mofa gestohlen. In Rheinbrohl waren zwei Vandalen unterwegs. In Unkel wurde ein Kleinwagen mit sieben Personen und betrunkenem Fahrer am der B 42 angetroffen.

Weiterlesen »
 
Sport | Artikel vom 05.10.2018

Rheinlandliga-Lokalderby auf dem Linzer Kaiserberg endete 2:2

Rheinlandliga-Lokalderby auf dem Linzer Kaiserberg endete 2:2Am Tag der Deutschen Einheit kam es im Stadion auf dem Kaiserberg in Linz zum Aufeinandertreffen des Tabellenachten VfB Linz mit dem SV Windhagen. Der VfB war von Beginn an die offensivere Mannschaft und setzte den SV Windhagen mächtig unter Druck. Die Mannschaft von Jürgen Hülder konnte dem zunächst nur wenig entgegenhalten und kam kaum aus ihrer eigenen Spielhälfte heraus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.10.2018

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer Stadthalle

Zwölftes Oktoberfest in der Linzer StadthalleDas Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz lädt ein zum Oktoberfest am 13. Oktober ab 19 Uhr in die Stadthalle in Linz am Rhein. Wiesn-Bierzelt-Flair mit original bayrischer Musi und ein umfangreiches und abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm garantieren hohen Unterhaltungswert. Paulaner-Bier, Schmankerl, Brezen und weitere kulinarische Spezialitäten sind zu erschwinglichen Konditionen verfügbar.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.09.2018

Historische Ansichten aus Linz: Bildkalender für 2019 erschienen

Historische Ansichten aus Linz: Bildkalender für 2019 erschienenAuch in diesem Jahr präsentiert wieder ein großformatiger Bildkalender einzigartige historische Ansichten von Linz. Die Abbildungen stammen aus der umfangreichen Foto- und Postkartensammlung des Linzer Stadtarchivs. Der Kalender zeigt alte Ansichten von Straßenzügen und Gebäuden vor Ort und vermittelt einen Eindruck vom Alltag und den Menschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.09.2018

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im AlterDie Senioren-Residenz Linz GmbH Sankt Antonius darf sich auch in den Jahren 2018/2019 erneut offiziell „verbraucherfreundlich“ nennen. Freiwillig hat sich das Haus durch Wolfgang Bendig, ehrenamtlicher Gutachter der gemeinnützigen Heimverzeichnis GmbH - Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung prüfen lassen und dabei mehr als 95 Prozent der Kriterien für Lebensqualität im Alter erfüllt. Dafür wurde der Senioren-Residenz Sankt Antonius nun die Urkunde mit dem Grünen Haken verliehen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.09.2018

Aktivierungstag in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Aktivierungstag in der Senioren-Residenz Sankt AntoniusDank des Einsatzes von Doris Schwetje, Lehrerin für Fachpraxis, findet auch in diesem Jahr nun die Aktivierungstage der höheren Berufsfachschule der Alice-Salomon-Schule wieder regelmäßig statt. Mit den Bewohnern des Wohnbereich 3 in der Senioren-Residenz Sankt Antonius wurde an diesem Tag ein leckeres Wok-Gemüse gekocht. Manchem Bewohner reichte es auch das Zuschauen bei der Zubereitung und der Duft, der durch den Wohnbereich zog.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 11.09.2018

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der Sinne

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der SinneZu „Kunst im gARTen“ haben sich zu einer Idee der Künstlerin Edith Kaufmann drei Künstlerinnen zusammengefunden. Nun haben die „Drei vom Hundelskapellchen“, Edith Kaufmann, Ditha Rechert und Iris Birrenbach das Projekt verwirklicht und es war ein voller Erfolg. An diesem Wochenenden der Kunst konnten die Künstlerinnen weit über 150 Gäste im wild romantischen Garten von Edith Kaufmann begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2018

FDP Kreisverband: "Little Britain muss bleiben!"

FDP Kreisverband: "Little Britain muss bleiben!"„Keine Regel kann den menschlichen Verstand ausschalten“, äußert sich Waldemar Bondza, Amtsverbandsvorsitzender der Freien Dekokraten in Linz bestürzt zu den neuesten Entwicklungen im Fall „Little Britain“. Was war passiert? Der Unternehmer Gary Blackburn hatte auf seinem Grundstück in Linz-Kretzhaus einen Märchenwald samt Panzer geschaffen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.09.2018

Ehrung stand im Mittelpunkt des Linzer AWO-Sommerfests

Ehrung stand im Mittelpunkt des Linzer AWO-SommerfestsWenn jemand nach 17 Jahren ehrenamtlicher Führungsarbeit die Regie in jüngere Hände übergibt, dann steckt da immer auch ein Stückchen Wehmut drin. Doch die Ehrung der langjährigen Linzer AWO-Vorsitzenden Ursula Schoenlen auf dem Sommerfest des Ortsvereins in der Seniorenresidenz Antonius Linz stellte einen würdigen Rahmen für die Auszeichnung dar und konnte von allen Beteiligten mit Heiterkeit gefeiert werden.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.09.2018

PKW Fahrer beschädigte Verkehrsinsel und flüchtete

PKW Fahrer beschädigte Verkehrsinsel und flüchtete In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer der Kreisverkehr zwischen den Ortsgemeinden Rheinbrohl und Bad Hönningen erheblich beschädigt. Die Polizei fahndet nun nach einem schwarzen Mercedes mit AW-Kennzeichen.

Weiterlesen »
 
Kultur | Artikel vom 05.09.2018

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in Linz

Wunderbare Lesung mit Mariana Leky in LinzIn der Stadthalle Linz sah man am Dienstagabend (4. September) viele glückliche Gesichter, denn der Künstlerin Dr. Denise Steger, die den Linzer Kulturverein gründete, gelang es gemeinsam mit der Geschäftsführerin der Kreisvolkshochschule, Simone Kirst, eine Lesung mit der Bestseller-Autorin Mariana Leky mit Unterstützung von Maria Bastian Erll, Leiterin der 17. Westerwälder Literaturtage nach Linz zu holen. Nicht zuletzt strahlten die fast 200 interessierten Zuhörer, die wie Michael Au zu Recht resümierte, einen wunderbaren Abend verbringen durften.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 04.09.2018

Linzer Männergesangverein erhält Spende

„Vier Wände für ein Halleluja“, so hat der Linzer Männergesangverein (MGV) sein Projekt genannt, mit dem er in den verbleibenden Monaten des Jahres 2018 aus der alten Umspannhalle des Stromversorgers am Roniger Weg in Linz ein ebenso funktionelles wie schmuckes Sängerheim machen will. Das Projekt überzeugte auch die Internet-Besucher auf der Crowdfunding-Plattform der PSD-Bank.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2018

Erinnerung an Pater Petrus Sinzig

Erinnerung an Pater Petrus Sinzig„Petrus Sinzig - ein Linzer Priester in Brasilien“, unter diesem Titel widmete sich am 25. August ein Vortrag mit Musik in der Linzer Martinskirche dem Leben und Wirken eines großen Sohnes der Stadt. „Die Petrus-Sinzig-Straße kennt in Linz wohl jeder, die Lebensleistung des Menschen dahinter ist aber nur wenigen bekannt“, schilderte Bürgermeister Dr. Hans Georg Faust in seiner Begrüßung und bedankte sich ausdrücklich bei Gerda Becker aus Düsseldorf-Gerresheim, gebürtige Linzerin und Großnichte von Pater Petrus, für die Idee zu der Veranstaltung. Unter den Besuchern in der gut gefüllten Martinskirche waren auch viele Familienangehörige von Petrus Sinzig. „Das hätte ihm sicher gefallen“, freute sich Gerda Becker in ihrer Einführung mit privaten Erinnerungen an den Pater, „die Familie war alles für ihn“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2018

Randalierer am Wochenende im Raum Linz

Randalierer am Wochenende im Raum LinzDie Polizeiinspektion Linz musste sich am Wochenende (31. August bis 2. September) in St. Katharinen mit Beschädigungen an Parkplatzmarkierung und Zebrastreifen eines Marktes, in Unkel mit störenden Freudenschüssen und im gesamten Dienstgebiet mit diversen Ruhestörungen beschäftigen.

Weiterlesen »
 
Vereine | Artikel vom 02.09.2018

Sommerfest der Linzer Schweren Artillerie in Linz

Sommerfest der Linzer Schweren Artillerie in LinzWarmes Wetter, gute Stimmung und ausreichend Essen und Trinken gab es beim traditionsreichen Sommerfest des Funken-Korps Schwere Artillerie Rut-Wiess aus Linz am Rhein Ende August in der Grillhütte auf dem Kaiserberg in Linz. Viele Teilnehmer, Freunde, Partner, Kind und Kegel, aktive Karnevalisten, Inaktive und Vertreter aus den verschiedenen Corps nahmen an dieser stimmungsvollen Veranstaltung teil.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.09.2018

„Der wilde Westen“ in Senioren – Residenz Sankt Antonius

„Der wilde Westen“ in Senioren – Residenz Sankt Antonius„Der wilde Westen“ war das diesjährige Motto beim Sommerfest der Senioren – Residenz Sankt Antonius und genau danach wurde auch der Innenhof geschmückt. Die Bewohner und Gäste staunten nicht schlecht als sie diesen betraten, jeder Gast bekam einen Federschmuck rumgehängt und wurde persönlich von Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz begrüßt. In den Bäumen und an den Zelten hingen selbst gemachte Indianer- und Cowboyköpfe aus Holz, Girlanden aus der Lampionpflanze, und natürlich durfte ein Marterpfahl nicht fehlen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.08.2018

Lesung mit Mariana Leky in der Stadthalle Linz

Lesung mit Mariana Leky in der Stadthalle LinzIm Rahmen der Westerwälder Literaturtage liest die Bestseller-Autorin Mariana Leky am 4. September aus ihrem Buch „Was man von hier aus sehen kann“. Um 19:30 Uhr beginnt die moderierte Lesung in der Stadthalle in Linz, organisiert von der Kreis-Volkshochschule Neuwied. „Wir sind sehr stolz, dass wir Frau Leky für eine Lesung gewinnen konnten, denn das Buch stand wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurde vom Buchhandel 2017 zum „Lieblingsbuch der Unabhängigen“ gewählt“, schwärmt Geschäftsführerin Simone Kirst.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.08.2018

Ehepaar Wydra feiert 65. Hochzeitstag

Ehepaar Wydra feiert 65. HochzeitstagDer 65. Hochzeittag, auch eiserne Hochzeit genannt, ist heutzutage eine Seltenheit und sollte ausgiebig gefeiert werden. So hielt es auch Familie Wydra, die in der Senioren-Residenz Sankt Antonius leben. Verbandsbürgermeister Hans-Günter Fischer, Stadtbürgermeister Dr. Hans Georg Faust und Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz besuchten das Jubelpaar und gratulierten zum 65. Hochzeitstag.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2018

Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs

Blutspende in Linz ist auch Hilfe gegen Blutkrebs „Wir suchen Lebensretter!“ Das haben sich der DRK-Blutspendedienst West und die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erste Stammzellspenderdatei, auf die Fahnen geschrieben. Gemeinsam rufen sie zur Blutspende und zur Registrierung als Stammzellspender auf. Am Mittwoch, 29. August will man mit dem DRK Ortsverein Linz darauf aufmerksam machen, wie durch Blut- und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Treffpunkt: Von 15:30 bis 19:30 Uhr in der Berufsb. Schule, Am Gestade 9, in 53545 Linz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 25.08.2018

Linzer Herbstbasar „Rund um’s Kind“ kommt

Linzer Herbstbasar „Rund um’s Kind“ kommtDer Förderverein der Linzer Kita Sankt Marien veranstaltet in der Stadthalle Linz am Sonntag, 2. September, wieder den Herbstbasar „Rund um’s Kind“ von 11 bis 13.30 Uhr. Von gebrauchter Herbst-/Winterkleidung aller Kindergrößen über Spielsachen und Kinderbüchern bis hin zu Schuhen, Kinderwagen und vielem mehr finden Eltern hier alles, was das Herz begehrt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 23.08.2018

Verbandsgemeinde Linz startet Ausbildungsinitiative

Verbandsgemeinde Linz startet Ausbildungsinitiative„Die Verbandsgemeindeverwaltung ist die Servicestelle für Bürger und Politik. An ihrer Spitze steht der Bürgermeister, der gemeinsam mit dem Verbandsgemeinderat die Interessen der Bürgerinnen und Bürger vertritt und durch die Verwaltung umsetzt. Um das zu ermöglichen, braucht die Verwaltung gut ausgebildete, engagierte und kreative Mitarbeiter/innen“, so heißt es in einem Folder, den die Verbandsgemeinde (VG) als Teil ihrer Ausbildungsinitiative am Donnerstag präsentierte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.08.2018

"Kids Week": Spenden für die Kita gesammelt

"Kids Week": Spenden für die Kita gesammeltIm April startete das Team von Dietz Coiffeur Linz einen Aufruf an alle Eltern, bei der Kids Week ihren Kindern für nur 10 Euro die Haare schneiden zu lassen. Davon gingen jeweils 5 Euro als Spende an den Förderverein der Katholischen Kita St. Marien Linz, der die Kita bei besonderen Anschaffungen und Wünschen für die Kinder finanziell unterstützt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2018

"Marx und Jesus": Philosophischer Abend

Vom Reich Gottes zur klassenlosen Gesellschaft und zurück! An den Außenstellen Linz und Asbach finden im Rahmen des Begleitprogramms zum Kultursommer zwei philosophische Abende mit Dr. Andreas Michel alias Andino statt. Es geht um die Verbindungslinien von Marxismus und Christentum.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.08.2018

Tombola zum Jubiläum der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Tombola zum Jubiläum der Senioren-Residenz Sankt AntoniusDas dreiköpfige Leitungsteam der Senioren-Residenz Sankt Antonius hatten sich für die aktuell 116 Mitarbeiter zum 20-jährigen Bestehen der Einrichtung etwas ganz besonderes einfallen lassen. Jeder Mitarbeiter erhielt eine Losnummer und am sommerlichen Grillabend gab es eine große Tombola. Ein Teil der Preise wurde von den Firmen, mit denen die Residenz zusammen arbeiten gesponsert.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.08.2018

Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Tanztee in der Senioren-Residenz Sankt AntoniusTrotz sehr sommerlichen Temperaturen folgten viele Bewohner, Mieter, Tagesgäste und Gäste aus der Verbandsgemeinde Linz der Einladung zum Tanztee. Dieser fand im Innenhof der Senioren-Residenz Sankt Antonius statt. Ein Musiklehrer zauberte zwei Stunden lang ein tolles und abwechslungsreiches Tanzprogramm, es wurde viel geschunkelt, gesungen und getanzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 09.08.2018

Fröhliches Sommerfest im „Haus am Linzer Berg“

Fröhliches Sommerfest im „Haus am Linzer Berg“Am 4. August pünktlich um 14 Uhr eröffnete Heike Wolch (Einrichtungsleitung) das diesjährige Sommerfest im Haus am Linzer Berg. Schnell füllte sich der geschmückte Innenhof mit Bewohnern, deren Angehörigen, Ehrenamtlern und Gästen aus der Region.
Heike Steinebach (Pflegedienstleitung) unterstützte das Team des Betreuungsdienstes unter der Leitung von Angelika Ley bei der Organisation des Festes, ihr Mann Holger Steinebach griff allen tatkräftig unter die Arme.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.08.2018

Chinesisch lernen in Linz – gar nicht so schwer!

Chinesisch lernen in Linz – gar nicht so schwer!Der chinesischen Sprache lastet der Mythos an, dass Sie unlernbar ist. Das Gegenteil möchte ein Abendkurs der KreisVolkshochschule Neuwied in Linz ab dem 23. August allen Interessierten beweisen. Eigentlich, so könnte man es etwas überspitzt formulieren, ist Chinesisch sogar ganz einfach, denn es gibt kaum Grammatik. Verben verändern sich nicht durch die Zeitform. Egal ob etwas gerade geschieht, gestern oder erst morgen, das Verb bleibt gleich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.08.2018

Renate Pepper an der AWO-Spitze in Linz

Renate Pepper an der AWO-Spitze in Linz 17 Jahre lag Ursula Schoenlen kaum etwas näher am Herzen als die Geschicke der Arbeiterwohlfahrt. Von 2001 bis heute leitete sie den Ortsverein Linz im AWO-Kreisverband Neuwied. Jetzt wollte sie diese wichtige Arbeit in jüngere Hände übergeben, was bei der gut besuchten Mitgliederversammlung auch gelang. Im „Wein im Hof" von AWO- Mitglied Dieter Schwamborn wurde Renate Pepper einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 06.08.2018

Sommer-Sonne beim Linzer Männergesangverein

Sommer-Sonne beim Linzer MännergesangvereinIm August enden auch für die Mitglieder des Linzer Männergesangvereins die Sommerferien, das umfangreiche Repertoire will wieder eingeübt werden, damit zum großen Konzert im März 2019 in der Linzer Stadthalle alles bestens klappt. Bei mehr als 30 Grad Außentemperatur war die Temperatur im Sängerheim rekordverdächtig hoch und näherte sich dem Klima einer Biosauna.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 31.07.2018

Cocktailparty im Haus am Linzer Berg

Cocktailparty im Haus am Linzer BergAm Freitag den 27. Juli feierten die Bewohner des Hauses am Linzer Berg in Kretzhaus ein Fest rund um Cocktails. Nach dem Mittagessen ging es los, der Innenhof und die Tische wurden geschmückt, Melonen wurden geschnitten, Eiskaffee zubereitet und die Säfte für die Cocktails wurden gekühlt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.07.2018

„Kunst im gARTen“ in Linz zu sehen

„Kunst im gARTen“ in Linz zu sehenZu „Kunst im gARTen“ haben sich zu einer Idee der Künstlerin Edith Kaufmann insgesamt drei Künstlerinnen zusammengefunden. Inspiriert von ihrem wild romantischen Garten und der Tatsache, dass auch die beiden anderen Mitwirkenden rund um das bezaubernde Hundelskapellchen wohnen, werden Edith Kaufmann, Ditha Reichert und Iris Birrenbach das Wochenende vom 10. bis 12. August mit ihren Bildern im Garten von Edith Kaufmann gestalten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.07.2018

Pakete in Landschaft deponiert statt auszuliefern

Pakete in Landschaft deponiert statt auszuliefernNach dem Fund von mehreren Paketen durch einen Spaziergänger am Sonntagnachmittag, den 22. Juli, in der Nähe des Kaiserbergstadions in Linz, nahm die Linzer Polizei die Ermittlungen auf. Im Laufe der Woche konnten die Pakete einem Auslieferungsunternehmen zugeordnet werden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 29.07.2018

Einbruch ins Schwimmbad - 20.000 Euro Schaden

Einbruch ins Schwimmbad - 20.000 Euro SchadenIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag, den 27. Juli, zwischen 4.10 und 5.02 Uhr, wurde zunächst ins Kiosk auf dem Schwimmbadgelände und sodann in das Büro des Betriebsleiters eingebrochen. Polizei sucht Zeugen.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 25.07.2018

Emotionen in Farbe in der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Emotionen in Farbe in der Senioren-Residenz Sankt Antonius  Zeichnen und Malen ist ohne jeden Zweifel eine der schönsten Formen, sich auszudrücken und die Freizeit zu gestalten. Daher gibt der Leiter der Senioren-Residenz Sankt Antonius, Sven Lefkowitz, immer wieder gerne Künstlern aus der Region die Gelegenheit in den öffentlich Bereichen der Einrichtung ihre Werke auszustellen. Diesmal stellen Gretel Kiesewetter und Wolfram Sauerbrei eine Auswahl ihrer Werke unter dem Titel „Emotionen in Farbe“ in den Räumlichkeiten der Senioren-Residenz vom 23. Juli bis zum 10. Oktober 2018 aus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 25.07.2018

Ausstellung: "Wenn Steine erzählen…"

Ausstellung: "Wenn Steine erzählen…" Die Idee zu diesem ungewöhnlichen Ausstellungsprojekt, in dem zeitgenössische Kunst und historische Dokumentation miteinander verknüpft werden, reifte anlässlich des diesjährigen Mottos des Kultursommers Rheinland-Pfalz, das „Industriekultur“ lautet. Die Ausstellung präsentiert historische Filme und Fotografien aus dem Archiv der Basalt-Actien-Gesellschaft (BAG) Linz, darunter auch Abbildungen aus dem Ende des 19. Jahrhunderts sowie drei der berühmten Industriefotografin Ruth Hallensleben (1898-1977).

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 21.07.2018

Wie Kinder gemeinsam ihre Trauer bewältigen können

Wie Kinder gemeinsam ihre Trauer bewältigen können
In enger Zusammenarbeit bieten der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz Neuwied mit der Katholischen Familienbildungsstätte Linz trauernden Kindern eine Begleitung an. Im Herbst startet es eine neue Gruppe für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren, die es trauernden Mädchen und Jungen ermöglicht, sich in der Gemeinschaft von Gleichbetroffenen auszutauschen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 20.07.2018

Alkoholika in Linzer Einkaufsmärkten geklaut

Alkoholika in Linzer Einkaufsmärkten geklautAm Mittag des 19. Juli meldete sich ein Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in Linz und teilte mit, dass man dort eine weibliche Person festhalte, die zuvor versucht hatte, Spirituosen im Wert von mehreren hundert Euro zu entwenden.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.07.2018

Schäfer überfährt eigenes Schaf

Schäfer überfährt eigenes SchafDer 61-jährige Fahrer eines Kleintransporters mit Anhänger transportierte insgesamt 16 Schafe. Fünf befanden sich im Transporter und elf auf dem Anhänger. Beim Befahren der Straße "Am Sändchen" in Linz sprangen drei Schafe während der Fahrt aus dem Transporter. Ein Tier wurde von dem nachlaufenden Anhänger überrollt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 11.07.2018

Senioren-Residenz St. Antonius Linz feiert 20. Geburtstag

Senioren-Residenz St. Antonius Linz feiert 20. GeburtstagBei herrlichem Sommerwetter fanden rund 120 Bewohner, Mitarbeiter und Gäste um Elf Uhr ihren Weg in die historische Kapelle des Altbaus, wo Pastor Lothar Anhalt die Veranstaltung mit einer Andacht eröffnete. Anschließend hatten Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz und sein Team, anlässlich des Ehrentages, ein kurzes, aber attraktives Programm zusammengestellt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.07.2018

Kirmes auf Sonnenhof der Senioren-Residenz Sankt Antonius

Kirmes auf Sonnenhof der Senioren-Residenz Sankt Antonius„Feste soll man feiern wie sie fallen oder manchmal wie sie einem Einfallen“, genau das was das Motto der Mitarbeiter auf dem Sonnenhof der Senioren – Residenz Sankt Antonius, denn kurz entschlossen planten sie eine Kirmes auf ihrem Wohnbereich. Viele Mitarbeiter und auch Angehörige kamen mit „Kind und Kegel“ um dieses Fest gemeinsam zu feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2018

Katholische Kita St. Marien Linz bekommt Markise

Katholische Kita St. Marien Linz bekommt Markise Die Kleinsten der Katholischen Kita St. Marien Linz, die Kinder von 2 bis 3 Jahren, freuten sich sehr, als die ersehnte Markise für ihren Spielbereich endlich angebracht wurde. Denn dieser Bereich, räumlich getrennt von den älteren Gruppenkindern, war bisher im Sommer nur in den frühen Morgenstunden nutzbar, danach ließ die Sonne ein Spielen im heißen Sand nicht mehr zu.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 24.06.2018

Mehrere Einbruchdiebstähle aus PKW

Mehrere Einbruchdiebstähle aus PKWZum wiederholten Mal meldet die Polizeiinspektion Linz Einbrüche in Autos, bei denen immer nach dem gleichen Muster agiert wurde: In der Nacht von Freitag auf Samstag haben sich mehrere Diebstähle aus PKW in Unkel und Erpel ereignet.

Weiterlesen »
 
Wirtschaft | Artikel vom 21.06.2018

Senioren-Residenz von Kampagne Fair Trade Town Linz überzeugt

Senioren-Residenz von Kampagne Fair Trade Town Linz überzeugtSeitdem die „Kampagne Fair Trade Town“ in Linz in Angriff genommen wurde und die aus acht Personen bestehende Steuerungsgruppe auf Einzelhändler, Restaurants, Cafes, Verwaltungen, Firmen, Schulen, Vereine, Kirchen et cetera zugeht, ist festzustellen, dass die Bereitschaft mitzumachen recht groß ist. Offensichtlich sind immer mehr Menschen von der Notwendigkeit überzeugt, dass der Bevölkerung im Globalen Süden mit dem Kauf von fair gehandelten Produkten wirksam geholfen werden kann, sich lebenswürdige Bedingungen zu erarbeiten.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.06.2018

Kind auf Spielplatz in Linz sexuell belästigt

Kind auf Spielplatz in Linz sexuell belästigt Am Samstagabend, den 16. Juni gegen 18 Uhr saß ein 13-jähriges Mädchen auf einer Bank auf einem Spielplatz in Linz neben dem Brauhaus am Rheinufer. Plötzlich setzte sich ein ihr fremder Mann neben sie und verwickelte sie in ein Gespräch.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 12.06.2018

Musikalischer Nachmittag in Senioren–Residenz Sankt Antonius

Musikalischer Nachmittag in Senioren–Residenz Sankt AntoniusBei wunderschönem Sonnenwetter trafen sich die Bewohner, Tagesgäste und Mieter der Senioren – Residenz Sankt Antonius in der Kapelle zum gemeinsamen Singen mit Vera Geisen. Sie bietet mehrmals im Jahr ehrenamtliche Musiknachmittage an, die immer sehr gerne besucht werden. Vera Geisen spielte Volkslieder auf der Gitarre und sang mit den Bewohnern bis der ganze Raum mit Gesang gefüllt war.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 10.06.2018

Mehrgenerationen-Schlägerei in Rheinbrohl

Mehrgenerationen-Schlägerei in RheinbrohlGefährliche und einfache Körperverletzung in Rheinbrohl meldet die Polizei Linz. Weil er seinen Sohn meinte verteidigen zu müssen, mischte sich ein Vater in eine bereits befriedete Schlägerei ein und verursachte erneut eine Körperverletzung. Insgesamt drei Strafanzeigen waren fällig.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 07.06.2018

So schön kann Ehrenamt sein

So schön kann Ehrenamt seinSeit einem halben Jahr heißt es auf dem Sonnenhof „ Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss auf den Sonnenhof gehen“. Dort treffen sich jeden Dienstag um 16 Uhr interessierte Bewohner mit Joachim Wagner, einem ehrenamtlichen Mitarbeiten der Senioren – Residenz Sankt Antonius in Linz am Rhein. Herr Wagner bringt sehr viel Engagement und Ideen mit, die er dann gemeinsam mit den Bewohnern umsetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 03.06.2018

Schlägereien im Kreisgebiet

Schlägereien im KreisgebietDie Polizei Linz und Neuwied musste sich am Wochenende mit insgesamt drei körperlichen Auseinandersetzungen befassen, wobei einer der Beschuldigten noch ausrastete und Möbel aus dem dritten Stock auf die Straße warf. In einem anderen Fall setzte es Schläge, da ein Mann keine Zigarette bekam. In allen Fällen wurden Strafverfahren eingeleitet.

Weiterlesen »
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Führen eines PKW unter Verdacht Drogeneinfluss
Linz. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle zeigte ein 31-jähriger Fahrzeugführer aus Ratingen drogentypische Anzeichen. Ein ...

Betrugsmasche: Falsche Polizeibeamte am Telefon
Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Linz/Rhein. Am Abend des Dienstages, 9. Oktober, ab etwa 19 Uhr, wurden Bürgerinnen und ...

Hochwertige Alu-Felgen entwendet
Linz am Rhein. In der Nacht zum Dienstag, den 9. Oktober, entwendeten unbekannte Täter von dem Hof eines Autohandels in Linz ...

FDP-Amtsverband Linz traf sich
Linz. Schon zum dritten Male trafen sich die FDP-Verbände Linz, Bad Hönningen, Unkel und Asbach zu Ihrem turnusmäßigen Stammtisch, ...

Acht Verkehrsunfälle im Dienstgebiet der PI Linz
Linz am Rhein. Im Dienstgebiet der Polizei Linz am Rhein ereigneten sich im Zeitraum von Freitagmorgen, 21. bis Sonntagmorgen, ...

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz
Linz am Rhein. Im Rahmen von gezielten Schulhofüberprüfungen wurde von Donnerstag, 20. auf Freitag, 21. September gegen 0.45 ...

Außenspiegel abgefahren und geflüchtet
Linz am Rhein. Am Samstagmittag, 15. September in der Zeit von 11 bis 12.05 Uhr, wurde einem, am Fahrbahnrand der Asbacher ...

Einbruch in das Freibad (Linz/Rhein) vom 27. Juli aufgeklärt
Linz am Rhein. Im Rahmen der Ermittlungen konnte durch die Polizei Linz am Rhein nunmehr die Tat vom Freitag, 27. Juli, bei ...

FDP lädt zum Stammtisch ein
Linz am Rhein. "Wir laden herzlich zu unserer „Stammtischtour“ durch unsere drei Verbandsgemeinden ein und freuen uns über ...

Unfallverursacher flüchtete
Linz am Rhein. Am Freitag, 24. August, zwischen 8.15 bis 9.45 Uhr parkte der Geschädigte seinen braunen Hyundai ix 20 auf ...



Unternehmen



Vereine

Werbung