Werbung

Gemeinden


Linkenbach

zur Gemeinde-Übersicht »
  Daten:
Verbandsgemeinde Puderbach
Kennzeichen: NR
Postleitzahl: 56317
Artikel aus Linkenbach

Region | Artikel vom 20.10.2017

Energieverbrauch sichtbar machen

Energieverbrauch sichtbar machenDavid-Röntgen-Schule konzipiert ein Tretkraftwerk für den außerschulischen Lernort des Landkreises Neuwied. Strom und Stromverbrauch bleiben doch oft im Abstrakten stecken. Es mangelt an Möglichkeiten der Visualisierung. Wer kann schon wirklich ermessen, wieviel Energie es braucht, um einen Föhn ans Laufen oder ein Liter Wasser zum Kochen zu bringen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 30.09.2017

In Linkenbach sind viele fleißig

In Linkenbach sind viele fleißigIn dem beschaulichen Westerwaldort Linkenbach hat sich die letzten eineinhalb Jahre viel getan. Mit Hilfe der Vereine und Bewohner sind viele neue, schöne Dinge entstanden. Am Freitag, den 29. September lud die Ortsgemeinde die Bewohner und Helfer zu einem kleinen Fest ein. Am Anfang stand ein Rundgang durch das Dorf an, damit alle noch einmal sehen konnten, was sich getan hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.09.2017

Graffiti–Projekt auf der Deponie Linkenbach

Graffiti–Projekt auf der Deponie LinkenbachEs war schon länger in Planung. Inzwischen konnte der Kunstleistungskurs sowie der Hobbykunstkurs der 12. Jahrgangsstufe des Wiedtal-Gymnasiums, betreut von Stefanie Dasbach und Anja Klimkeit, an drei Tagen ein Graffitiprojekt am außerschulischen Lernort an der kreiseigenen Mechanisch Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) in Linkenbach umsetzen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 07.09.2017

Große Feuerwehrübung auf der Deponie Linkenbach

Große Feuerwehrübung auf der Deponie LinkenbachAuf der Abfalldeponie Linkenbach und der dort befindlichen Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) stand eine Großübung der Feuerwehren aus dem Umkreis an. Die Abfallwirtschaft des Kreises Neuwied hat in den letzten Jahren dort rund 13 Millionen Euro investiert. Dadurch hatte sich vor allem baulich einiges verändert. So war für den 1. Kreisbeigeordneten und Abfallwirtschaftsdezernenten Achim Hallerbach und die betroffenen Feuerwehren klar, dass zur Verbesserung der Ortskenntnis dort wieder einmal ein Einsatzszenario geübt werden musste.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.09.2017

Gelungener Aktionstag der Feuerwehr VG Puderbach

Gelungener Aktionstag der Feuerwehr VG PuderbachDie Betreuer der Jugend- und Bambinifeuerwehr waren am Samstag, den 2. September mit ihren Schützlingen in Linkenbach im Einsatz. Der Nachwuchs zeigte beim Aktionstag, was er schon alles gelernt hat. Fünf Jugendliche wurden von der Bambini- in die Jugendfeuerwehr übernommen. Es gab viele Mitmachaktionen und neue Mitglieder für die Bambinifeuerwehr.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Politik | Artikel vom 30.08.2017

Senioren Union informiert sich zur Abfallbeseitigung

Senioren Union informiert sich zur AbfallbeseitigungDa hatte der erste Kreisbeigeordnete Achim Hallerbach bei seinem Vortrag zur Abfallbeseitigung die ungeteilte Aufmerksamkeit seiner Zuhörer. Reiner Kilgen, der neue Vorsitzende der Senioren-Union, hatte nach Linkenbach zur Abfallbeseitigungsanlage eingeladen und das Thema stieß auf großes Interesse: Wie entsorge ich richtig? Eine Thematik von besonderer Brisanz.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 19.08.2017

In strömendem Regen durchgerockt – „WUF“ 2017

In strömendem Regen durchgerockt – „WUF“ 2017Abwechslungsreich – Diese Bezeichnung passte in diesem Jahr nicht nur zu der Musik des „Wake-Up“-Festivals, sondern auch zum größtenteils regnerischen und frischem Wetter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 06.08.2017

WAKE UP“ Festival in Linkenbach steht bevor

WAKE UP“ Festival in Linkenbach steht bevorDer Wald rockt für den guten Zweck – Das „WAKE UP“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert auch in diesem Jahr wieder viel Musik für kleines Geld. Wir schreiben das Jahr 2004. Ein paar Freunde veranstalten eine kleine, improvisierte Party unter dem Motto: „Am liebsten Open Air! Am liebsten Rock!“.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.06.2017

Junger Fahrer kommt von Straße ab und überschlägt sich

Junger Fahrer kommt von Straße ab und überschlägt sichAm Mittwoch, den 14. Juni gegen 13 Uhr gab es Alarm für die Feuerwehr Puderbach. Zwischen Daufenbach und Linkenbach war ein junger Fahrer in einer Kurve auf den Randstreifen gekommen. Das Fahrzeug geriet außer Kontrolle, überschlug sich und blieb im angrenzenden Feld auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 08.06.2017

„Wake Up“- Festival startet Vorverkauf

„Wake Up“- Festival startet VorverkaufDer Wald rockt für den guten Zweck – Das „Wake Up“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert am 18. und 19. August wieder viel Musik für kleines Geld. Und das alles wie gewohnt in freundschaftlicher und familiärer Atmosphäre.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.06.2017

Linkenbach erwartet „westernbehagen“

Linkenbach erwartet „westernbehagen“Alle zwei Jahre findet im malerischen Westerwald-Dorf Linkenbach ein Open-Air-Konzert am Linkenbacher Weiher statt. Am Samstag, den 10. Juni öffnen sich ab 18 Uhr die Eingänge zur Neuauflage des Linkenbach Open Air 2017. In diesem Jahr konnte der veranstaltende SGV Linkenbach die Marius Müller-Westernhagen-Cover-Band „westernbehagen“ engagieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 12.03.2017

Delegiertentagung der Landfrauen

Delegiertentagung der Landfrauen Die Delegiertentagung der Landfrauen des Kreisverbandes Neuwied fand am 6. März im außerschulischen Lernort auf der Abfallverwertungsanlage Linkenbach statt. Vorgestellt wurde das aktuelle Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Neuwied und der modernisierten mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) durch den Ersten Kreisbeigeordneten Achim Hallerbach und den Referatsleiter Stefan Kraus.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 05.03.2017

Eingeschlafen und auf LKW aufgefahren

Eingeschlafen und auf LKW aufgefahrenIn der Nacht von Freitag auf Samstag, den 4. März, um 3.36 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Vollsperrung. Ein PKW war auf einen LKW aufgefahren und die Autobahn war von Trümmerteilen übersät. Eine Person wurde verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 21.02.2017

Landkreis initiierte wieder Bratapfelfest

Landkreis initiierte wieder BratapfelfestRegelmäßig veranstaltet die Umweltabteilung der Kreisverwaltung Neuwied am Jahresende ein Bratapfelfest. Diesmal stand es unter dem Motto „Streuobst verbindet die Menschen“ und fand im Außerschulischen Lernort in Linkenbach statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 06.01.2017

Landwirte informierten sich über Low-Stress-Stockmanship

Landwirte informierten sich über Low-Stress-Stockmanship„Der stressarme Umgang mit Rindern“ war der Inhalt zweier Tagesseminare die von der Kreisverwaltung Neuwied und dem Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) gemeinsam veranstaltet wurden. So konnte Achim Hallerbach, 1. Kreisbeigeordneter der Kreisverwaltung Neuwied den aus Presse und Fernsehen als „Kuhflüsterer“ populären Seminarleiter Philipp Wenz als alten Bekannten im kreiseigenen Außerschulischen Lernort der MBA-Linkenbach begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.10.2016

Kontaminiertes Erdreich wurde nach Sprengstofffund beseitigt

Kontaminiertes Erdreich wurde nach Sprengstofffund beseitigtDas durch einen Sprengstofffund auf einem Baugrundstück in Linkenbach mit Pikrinsäure kontaminierte Erdreich wurde auf Initiative der Kreisverwaltung Neuwied durch ein Spezialunternehmen ausgekoffert, in Spannringdeckel-Fässer (insgesamt zehn Fässer mit je etwa 40 l bis 50 l Erde) gefüllt und beseitigt. Im Rahmen der Arbeiten hat die Firma noch einige Brocken TNT im Erdreich gefunden, die in einem separaten Fass zur Abholung bereitgestellt worden sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 21.10.2016

Sprengstofffund in Linkenbach

Sprengstofffund in LinkenbachAm Donnerstagabend, 20. Oktober, fanden Arbeiter beim Ausbaggern einer Grube auf einem privaten Grundstück in Linkenbach Sprengstoff. Die sofort eingeleiteten Maßnahmen waren dann die Kontrolle der Fundstelle durch die Polizei und den Kampfmittelräumdienst des Landes Rheinland-Pfalz. Es wurde keine akute Explosionsgefahr festgestellt. Das Gelände ist abgesperrt und wird bewacht.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.10.2016

Mitarbeiter der Straßenmeistereien besichtigen MBA Linkenbach

Mitarbeiter der Straßenmeistereien besichtigen MBA LinkenbachÜber 40 Mitarbeiter von den Straßenmeistereien aus Neuwied, Linz und Dierdorf konnte der 1.Kreisbeigeordnete und zuständige Dezernent für die Abfallwirtschaft, Achim Hallerbach, auf der Abfallentsorgungsanlage in Linkenbach begrüßen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.09.2016

„Wake-Up-Festival“ in Linkenbach war voller Erfolg

„Wake-Up-Festival“ in Linkenbach war voller ErfolgTraditionell am ersten Wochenende im September stattfindend, erfreute sich das diesjährige „Wake-Up-Festival“ (WUF) auch am 2. und 3. September großer Beliebtheit. Bei traumhaften Temperaturen über 24 Grad und einer großen Auswahl an verschiedenen Musikstilen startete die Veranstaltung schon zum 12. Jahr in Folge.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.08.2016

Tagesseminar für Rinderhalter

Tagesseminar für RinderhalterDas Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Westerwald-Osteifel und die Kreisverwaltung Neuwied veranstalten am Mittwoch, 19. Oktober von 9 bis 17 Uhr ein Tagesseminar mit dem Thema „Stockmanship, der partnerschaftliche Umgang mit dem Rind!“ Anmeldung erforderlich.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 10.08.2016

„WAKE UP“ Festival 2016 steht in den Startlöchern

„WAKE UP“ Festival 2016 steht in den StartlöchernDer Wald rockt für den guten Zweck – Das „WAKE UP“ Festival in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Puderbach präsentiert auch in diesem Jahr wieder viel, viel, viel Musik für kleines Geld. Am Freitag, den 2. und Samstag, den 3. September auf dem Freizeitgelände Linkenbach. Der Vorverkauf läuft.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 29.07.2016

„Mühe für die Kühe“

„Mühe für die Kühe“Mit der Vortragsveranstaltung „Mühe für die Kühe“ im Außerschulischen Lernort der Mechanisch Biologischen Abfallbeseitigungsanlage in Linkenbach hat die Kreisverwaltung Neuwied als „Untere Landwirtschaftsbehörde“ ihre Veranstaltungsreihe „LANDreisen“ fortgesetzt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 04.05.2016

Intensive Kontrollen auf den Wertstoffhöfen

Intensive Kontrollen auf den WertstoffhöfenWie die Kreisverwaltung in Neuwied mitteilt, wurden in der jüngsten Vergangenheit wiederholt Sonderabfälle in die Container eingeworfen, die auf den Wertstoffhöfen in Neuwied, Linz und Linkenbach für die Entsorgung der von Bürgern und Bürgerinnen angelieferten Abfälle aufgestellt sind.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 11.04.2016

Lernort Linkenbach präsentierte sich auf didacta in Köln

Lernort Linkenbach präsentierte sich auf didacta in KölnAls Europas größte und wichtigste Bildungsmesse bot die didacta den perfekten Überblick über Angebot, Trends und aktuelle Themen von der frühkindlichen Bildung bis hin zur Erwachsenenqualifizierung, bei neuen Technologien und im institutionellen Bereich. Rund 800 Anbieter aus 38 Ländern präsentierten neue Lösungen für die unterschiedlichsten Bildungsbereiche.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 01.04.2016

Ostereiersuche in Linkenbach

Ostereiersuche in LinkenbachAm Ostermontag kamen 28 Kinder mit Eltern und Großeltern zum Eiersuchen an die Linkenbacher Weiheranlage. Hier steht der größte hölzerne Osterhase mit seiner Familie im Kreis Neuwied. Wo der Hase steht, muss es auch Ostereier geben, dachte sich Ortsbürgermeister Achim Hoffmann.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 09.03.2016

Jahreshauptversammlung Sport- und Geselligkeitsverein Linkenbach

Jahreshauptversammlung Sport- und Geselligkeitsverein LinkenbachAm 21. Februar fand im Dorfgemeinschaftshaus Linkenbach die diesjährige Jahreshauptversammlung des Sport- und Geselligkeitsverein Linkenbach statt. Neuer erster Vorsitzender ist nun Bastian Lambertz. Rückblick auf das „Linkenbach OpenAir“ mit der Band „Willy and the poor Boys“ und Vorschau auf den 9. April mit Waldreinigung und Familienabend.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 28.02.2016

Englisch-Intensivkurs für Flüchtlingshelfer in Linkenbach

„Gerne haben wir den Wunsch nach einem Englisch-Intensivkurs an der Volkshochschule aufgegriffen“, sagt Simone Kirst, die Pädagogische Mitarbeiterin der KreisVolkshochschule Neuwied. Der Kurs im zentral gelegenen Außerschulischen Lernort in der Abfallentsorgungsanlage Linkenbach findet nun in der Woche vom 11. bis 15. April jeweils von 9 bis 14 Uhr statt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 13.01.2016

Jahreshauptversammlung der Huwitzen verlief harmonisch

Am Freitag, 8. Januar, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des FHC Linkenbacher Huwitzen 1974 im Dorfgemeinschaftshaus in Linkenbach statt. Insgesamt 29 Vereinsmitglieder trafen sich um 19:30 Uhr um einen Rückblick auf das Vereinsjahr 2015 zu halten und die Aktivitäten des laufenden Vereinsjahres zu besprechen und zu koordinieren.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2015

SGDN-Präsident besichtigte die umgebaute MBA Linkenbach

SGDN-Präsident besichtigte die umgebaute MBA LinkenbachNach dem erfolgreichen Umbau der MBA Linkenbach informierte sich der Präsident der Struktur- und Genehmigungsdirektion, Dr. Ulrich Kleemann, über die neuen Anlagenteile und betrieblichen Abläufe direkt vor Ort auf der Mechanisch-Biologischen-Abfallbehandlungsanlage (MBA) in Linkenbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 08.12.2015

Der 9. Februar 2014 war der schlimmste Tag unseres Lebens

Der 9. Februar 2014 war der schlimmste Tag unseres LebensVon einem auf den anderen Tag war nichts mehr wie zuvor. Durch ein tragisches Unglück brannte das Haus der Familie Buhr in Linkenbach völlig aus. Dabei verlor die Familie ihre geliebte Tochter Stefanie und deren Verlobten Edik. Zwei weitere junge Menschen wurden schwerst verletzt.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 30.09.2015

Feuerwehr Rengsdorf übt Rettung nach LKW-Unfall

Feuerwehr Rengsdorf übt Rettung nach LKW-UnfallDie Freiwillige Feuerwehr Rengsdorf hatte jetzt die Chance die Rettung eines eingeklemmten LKW-Fahrers zu üben. Die befreundete Feuerwehr aus Erkrath hatte ein LKW-Führerhaus als Gastgeschenk mitgebracht, an dem eine gemeinsame Übung stattfand.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 08.09.2015

Familiäres Wake up Festival

Familiäres Wake up FestivalDas „Wake up Festival“, kurz WUF genannt, ist mittlerweile im Puderbacher Land zu einer festen Institution geworden. Am Wochenende vom 4. bis 5. September trafen sich Musiker und Fans auf dem Gelände rund um den Sportplatz Linkenbach. Das einzige was nicht so klappte, war das Wetter.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Wirtschaft | Artikel vom 04.08.2015

Sensoplast investiert im Gewerbegebiet Linkenbach

Sensoplast investiert im Gewerbegebiet LinkenbachDie Ortsgemeinderäte von Dürrholz und Linkenbach besichtigten das Stammwerk von Sensoplast in Oberhonnefeld und informierten sich über die geplante Erweiterung im Industriegebiet Dürrholz / Linkenbach als zusätzlichem Standort für ein Lager- und Logistikzentrum mit Büroflächen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 30.07.2015

„WAKE UP“ Festival 4. und 5. September Sportplatz Linkenbach

„WAKE UP“ Festival 4. und 5. September Sportplatz LinkenbachDas “WAKE UP” Festival ist seit 2004 eine feste Größe in Sachen Musik- und Jugendkultur im Puderbacher Land. Was als kleine improvisierte Party eines Freundeskreises begann hat sich mittlerweile zu einem Event mit Kultcharakter entwickelt. Trotz dieser Entwicklung ist jedoch der familiäre und freundschaftliche Charme des Festivals nicht verloren gegangen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 18.07.2015

Umgebaute MBA Linkenbach nun offiziell in Betrieb

Umgebaute MBA Linkenbach nun offiziell in BetriebNach weniger als zwei Jahren Umbauzeit konnte jetzt die Abfallwirtschaft des Kreises Neuwied gemeinsam mit zahlreichen Gästen die Einweihung der Mechanisch-Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) Linkenbach mit ihrer neuen Technik feiern.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 14.07.2015

Kita-Fachkräfte besichtigten außerschulischen Lernort Linkenbach

Groß war das Interesse an den Träger- und Leitungskonferenzen, zu denen das Kreisjugendamt in diesem Jahr Kita-Leitungen, Träger und Verwaltungsstellen in den Außerschulischen Lernort auf der Deponie Linkenbach eingeladen hatte.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 30.06.2015

Huwitzen feierten zwei Tage ihr Sportfest

Huwitzen feierten zwei Tage ihr SportfestDer Fußball-Hobby-Club „Huwitzen“ Linkenbach 1974 feierte am 27. und 28. Juni sein traditionelles Sportfest auf dem Sportplatzgelände an der Grillhütte in Linkenbach. Neben dem Sportlichen kam das Gesellige nicht zu kurz. Random unterhielt am Abend.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 16.06.2015

Open-Air-Konzert in Linkenbach begeisterte

Open-Air-Konzert in Linkenbach begeisterteBereits zum siebten Mal hatte der Sport- und Geselligkeitsverein zum Open-Air-Konzert an den Linkenbacher Weiher eingeladen und viele Besucher kamen an dem lauen Vorsommerabend. Auf der Bühne standen „Willy an the Poor Boys“, die sich der Musik von „Creedence Clearwater Revival“ verschrieben haben.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 27.05.2015

Wonnenberger Hof für artgerechte Pferdehaltung ausgezeichnet

Wonnenberger Hof für artgerechte Pferdehaltung ausgezeichnetSeit 2014 haben Birgit Bühne und Markus Erdmann den Wonnenberger Hof in Linkenbach übernommen und Stück für Stück zum Paradies für artgerechte Pferdehaltung ausgebaut. Jetzt wurden die beiden für ihre Mühen belohnt, denn die LAG (Laufstall-Arbeitsgemeinschaft) hat den Wonnenberger Hof mit 4 Sternen ausgezeichnet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 22.05.2015

MBA Linkenbach wieder in Betrieb

MBA Linkenbach wieder in BetriebNach 15-monatiger Bauzeit konnte die Intensivrotte auf der Mechanischen Biologischen Abfallbehandlungsanlage (MBA) des Kreises Neuwied in Linkenbach im August 2014 wieder in den Probebetrieb genommen werden. Nach erfolgreichem Bestehen aller Tests wurde inzwischen der Regelbetrieb wieder aufgenommen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 15.01.2015

Bei Schneeregen von Straße gerutscht

Bei Schneeregen von Straße gerutschtAm Mittwoch, den 14. Januar gegen 14.45 Uhr kam eine 30-jährige Fahrerin mit ihrem Fahrzeug auf der Landesstraße 265 von Oberhonnefeld kommend bei Linkenbach ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und das Fahrzeug kippte in einer Wiese um.

Weiterlesen »
 
Region | Artikel vom 09.10.2014

Mechanisch-Biologische Abfallbehandlung hat sich bewährt

Mechanisch-Biologische Abfallbehandlung hat sich bewährtWas tun mit dem Restmüll? Im Kreis Neuwied ist die Antwort eindeutig: Abfallwirtschaftsdezernet Achim Hallerbach bricht eine Lanze für die mechanisch-biologische Abfallbehandlung, die der Kreis auf der Deponie Linkenbach praktiziert. Seiner Meinung nach hat sie gegenüber der Müllverbrennung viele Vorteile.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 02.10.2014

Günstige Preise der Abfallentsorgung bleiben

Günstige Preise der Abfallentsorgung bleibenBei der ersten Sitzung des neuen Abfallwirtschaftsausschusses auf der Abfallentsorgungsanlage in Linkenbach wurden wichtigen Entscheidungen gefällt. Das günstige Preisniveau soll auch künftig so weit wie möglich gehalten werden. Der Ausschuss wird in den kommenden Jahren über viele Millionen Euro entscheiden.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Kultur | Artikel vom 09.09.2014

„WAKE UP-Festival“ erfolgreich

„WAKE UP-Festival“ erfolgreichDie Veranstalter zeigten sich nach dem Festival am 5. und 6. September mit dem Ablauf und dem Verhalten der Besucher zufrieden. Nachdem die abgebrannte Grillhütte in Linkenbach wieder steht, kehrte das Festival nach Linkenbach zurück.

Weiterlesen » | Kommentare: 1
 
Region | Artikel vom 29.08.2014

Massenunfall – Polizei beklagt Raserei auf der A3

Massenunfall – Polizei beklagt Raserei auf der A3Acht beteiligte Fahrzeuge, eine schwer, aber zum Glück nicht lebensgefährlich und vier leichtverletzte Personen, sieben abzuschleppende, nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge und ein Gesamtschaden von geschätzt über 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalles, der sich am Donnerstag (28.8.) um 5.10 Uhr auf der A 3, Fahrtrichtung Köln, in der Gemarkung Linkenbach, zwischen den Anschlussstellen Dierdorf und Neuwied/Altenkirchen, ereignet hat.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Kultur | Artikel vom 18.08.2014

„WAKE UP“ Festival steht vor der Tür

„WAKE UP“ Festival steht vor der TürDas “WAKE UP” Festival ist seit 2004 eine feste Größe in Sachen Musik- und Jugendkultur im Puderbacher Land. Was als kleine improvisierte Party eines Freundeskreises begann hat sich mittlerweile zu einem Event mit Kultcharakter entwickelt. Am 5. und 6. September in Linkenbach.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 17.07.2014

Rat in Linkenbach hat sich konstituiert

Rat in Linkenbach hat sich konstituiertAm 14. Juli fand die konstituierende Sitzung des Ortsgemeinderates Linkenbach statt. Die gesamte Führungsspitze wurde einstimmig wiedergewählt.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Vereine | Artikel vom 08.07.2014

40 Jahre Linkenbacher Huwitzen

40 Jahre Linkenbacher HuwitzenDer Linkenbacher Hobbyfußballclub konnte ein recht außergewöhnliches Jubiläum feiern. Seit 40 Jahren werden der Fußball und das gesellige Beisammensein gepflegt. Mit einem zweitägigen Sportfest wurde das Jubiläum begangen.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 13.06.2014

FHC Linkenbacher Huwitzen feiern 40. Geburtstag

In der Zeit vom 5. bis 6. Juli 2014 feiert der FHC Linkenbacher Huwitzen 1974 im Rahmen des diesjährigen Sportfestes sein 40-jähriges Bestehen. Sicherlich ein Jubiläum, auf dass im Kreis Neuwied nur sehr wenige „Thekenmannschaften“ zurückblicken können.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
Region | Artikel vom 16.05.2014

Sozial- und Verwaltungsgebäude der Deponie Linkenbach eingeweiht

Sozial- und Verwaltungsgebäude der Deponie Linkenbach eingeweihtDas Sozial- und Verwaltungsgebäude mit integriertem außerschulischem Lernort auf der Abfallentsorgungsanlage (AEA) in Linkenbach wurde am Freitag, den 16. Mai, offiziell seiner Bestimmung übergeben. Das Gebäude wurde nach den neuesten technischen Gesichtspunkten errichtet.

Weiterlesen » | Kommentare: 0
 
  Aktuelle Kurznachrichten

Kradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Linkenbach. Die 19-jährige Fahrerin eines Leichtkraftrades befuhr am frühen Freitagmorgen die K 123 aus Urbach kommend in ...

Bargeld und Schmuck wurden entwendet
Linkenbach. Am Samstagabend, den 23. September brachen bislang unbekannte Täter zwischen 19 bis 22.20 Uhr in ein Einfamilienhaus ...

Betrunken und ohne Führerschein gegen Baum geprallt
Linkenbach. Am frühen Samstagmorgen, 26. August befuhr ein 39-Jähriger aus der VG Flammersfeld die L 266 (Steinsträßchen) ...

Land-Frauen - Einladung zur Infoveranstaltung
Linkenbach. Am Montag, 21. August, um 15 Uhr, im außerschulischen Lernort in Linkenbach.
Tagesablauf: 15 Uhr Info „grüne ...

Drogenfahrt wurde gestoppt
Linkenbach. Am Sonntag, 5. Februar gegen 15.15 Uhr wurde von Beamten der PASt Mongtabaur ein Pkw mit österreichischer Zulassung ...

Versuchter Wohnungseinbruch
Linkenbach. Am Donnerstag, 19. Januar in der Zeit von 15 bis 19 Uhr wurde in der Hauptstraße in Linkenbach versucht die Haustür ...

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus
Linkenbach. Am späten Dienstagnachmittag, 27. Dezember stellte die Geschädigte Hebelspuren an der Haustür ihres Einfamilienhauses ...

Mit frisiertem Roller aufgefallen
Linkenbach. Am späten Freitagabend, 18. November fiel einer Streife der Polizei Straßenhaus ein Roller auf der L 256 in Höhe ...

Vorfahrt missachtet - drei Verletzte
Linkenbach. Am Freitagnachmittag, den 4. November gegen 17 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit verletzten Fahrzeuginsassen ...

Geschwindigkeitsmessung auf der L 265 bei Linkenbach
Linkenbach. Am Donnerstag, 1. September, wurde im Zeitraum von 15 bis 19 Uhr, außerhalb geschlossener Ortschaften auf der ...



Unternehmen



Vereine

Werbung