Werbung

Nachricht vom 13.09.2018 - 16:36 Uhr    

SG Grenzbachtal setzt sich durch

In einem vorgezogenen Spiel des 6. Spieltages konnte die erste der SG Grenzbachtal dem Mitaufsteiger aus Niederahr die erste Saisonniederlage beibringen. In der 24. Minute musste der Torwart von Niederahr nach einer roten Karte wegen Foulspiels das Feld verlassen. Den fälligen Elfmeter verwandeltete Dominik Hartstang zur bis dahin durchaus verdienten 1-0 Führung.

Die SG Holzbachtal siegte gegen Niederahr. (Symbolfoto)

Dierdorf-Wienau. Auf schwierigem Geläuf in Wienau, entwickelte sich aber nun keine klare Überlegenheit der Heimmannschaft, sondern Niederahr spielte weiterhin gut mit. Nach dem Seitenwechsel war Niederahr sogar zeitweise stärker, doch die Abwehr der SG Grenzbachtal hielt dicht.

In der 74. Minute musste ein Spieler von Grenzbachtal das Feld mit Gelb/Rot verlassen. Nun hieß es 10 gegen 10. In der 82. Minute versenkte Timo Wolfkeil einen Freistoß im Tor des Gegners, damit war das Spiel entschieden und die 3 Punkte blieben in Wienau.

Die nächsten Spiele: 1. Mannschaft, Sonntag 23.09. um 14.30 Uhr in Asbach, 2. Mannschaft Mittwoch 19.09. um 19.30 Uhr in Flammersfeld, 3. Mannschaft Mittwoch 19.09. um 19.30 Uhr in Wienau gegen Türkyemspor Ransbach II.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: SG Grenzbachtal setzt sich durch

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Warme Wollsocken und Christbaumschmuck für guten Zweck

Waldbreitbach. Viele fleißige Hände haben über Monate hinweg liebevoll gebastelt, gestrickt und sich engagiert. Von warmen ...

Wasser ist zum Staunen da

Region. Marc Decker, Referent der „Deutschen Umwelt-Aktion e.V.“, unterstützte die Sparkasse bei ihrem Engagement für einen ...

Schnuppertag für interessierte Grundschüler

Neustadt. Eine genaue Information über den zeitlichen Ablauf der Veranstaltungen ist dem Zeitplan auf der Homepage des Gymnasiums ...

Musik, aktueller Film und Gesprächsrunde in Live Lounge

Neuwied. Die Band engagiert sich öffentlich gegen Rassismus, Sexismus und Homophobie, aber auch gegen Abwanderung, Perspektivlosigkeit ...

Weihnachtsbasar in Windhagen für brasilianische Kindertagesstätte

Windhagen. Genießen Sie beim Duft von Lebkuchen und Glühwein einem Bummel über den gemütlichen Basar. Lauschen Sie dem bunten, ...

Dieter Gassen aus Kausen wird mit Ehrennadel des KFV ausgezeichnet

Großmaischeid-Kausen. Wehrführer Dieter Gassen trat 1996 in die Feuerwehr ein. Vier Jahre später war er bereits Oberfeuerwehrmann ...

Weitere Artikel


Kita Mülhofen hat noch freie Betreuungsplätze

Bendorf. Für die Verantwortlichen bei der Stadtverwaltung Bendorf ist die Kita in Mülhofen mehr als nur ein Provisorium. ...

U17 B-Juniorinnen Bundesliga: Topfavorit kommt zum Auftakt

Rengsdorf. In der Bundesliga angekommen? Ja – es ist tatsächlich wahr – der SV Rengsdorf ist Mitglied in der höchsten deutschen ...

Kaufland-Filiale wiedereröffnet

Bendorf. Auch der Erste Beigeordnete Bernhard Wiemer war dabei, als der neue Filialleiter Alexander Bambuch das Eröffnungsband ...

Was wünschen sich die Bewohner des Raiffeisenrings?

Neuwied. Wie es ganz genau im Raiffeisenring aussieht, will die Sozialabteilung der Stadtverwaltung Neuwied jetzt gemeinsam ...

Friedhofsgärtnerhaus wird 150 Jahre alt

Neuwied. Ein Jahr später stand das Friedhofsgärtnerhaus auf dem heute unter Denkmalschutz stehenden Alten Friedhof. 150 ...

TC Steimel ermittelte Clubmeister 2018

Steimel. Den Auftakt machten die Seniorenspieler mit der Endspiel Paarung Rolf Oettgen gegen Armin Müller. Mit 6:4 und 6:2 ...

Werbung