Werbung

Nachricht vom 12.06.2018 - 19:29 Uhr    

Noch freie Plätze im Sommer-Sportcamp in Niederbieber

Noch sind ein paar Plätze frei. Zum 13. Kinder- und Jugend-Sportcamp laden die Carmen-Sylva-Schule Realschule plus Niederbieber, der 1. FFC Neuwied, der VfL Neuwied, der HSV Neuwied, der VfL Oberbieber und der SSV Heimbach-Weis in der ersten Woche der Sommerferien (25. bis 29. Juni 2018) auf die Sportanlage rund um den Rasenplatz in Niederbieber ein.

Camp 2012. Foto: Veranstalter

Neuwied. Neben dem Rasenplatz stehen zwei Sporthallen zur Verfügung. Noch besteht die Möglichkeit, sich einen der freien Plätze zu sichern.

Nach zwölf erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren steht das Sportcamp 2018 ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. Fünf Tage lang werden qualifizierte Übungsleiter den Jungs und Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren nicht nur jede Menge Tricks und Kniffe rund ums runde Leder auf dem Rasenplatz verraten, auch viele andere Sportarten wie Volleyball, Handball, Showtanz, Ringtennis, Skatboard, Tennis und Mountainbiking stehen auf der sportlichen Wunschliste. Ein Schwimmbadbesuch ist fest eingeplant. Anmelden kann man sich ab sofort beim Vorsitzenden des 1. FFC Neuwied, Jörg Niebergall, Auf der Tonn 21, 56567 Neuwied, Telefon: 0171-831 1045, E-Mail:nibes@t-online.de.

Für alle Jungen und Mädchen, für die, die Teilnehmergebühr von 70 Euro (Vereinsmitglieder und CSS-Schüler/Schülerinnen sparen zehn Euro und zahlen lediglich 60 Euro) auf das Konto 1. FFC Neuwied (IBAN DE23 5745 0120 0030 2366 24) überwiesen wurde, gibt es am ersten Trainingstag noch einen nagelneuen Fußball. (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Noch freie Plätze im Sommer-Sportcamp in Niederbieber

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


EHC „Die Bären" – vier Heimspiele in Folge

Neuwied. Das Wochenende (19./21. Oktober) bietet genauso wie das danach zwei Gelegenheiten, den Tabellenzweiten im Neuwieder ...

SG Anhausen erfolgreich beim „Int. Holzbachtal–Cup“

Anhausen. Der „Holzbachtal–Cup“ ist ein hervorragendes Turnier, das perfekt für Wettkampf–Einsteiger ist. Je nach Bedarf ...

SV Windhagen verspielte einen Auswärtsdreier

Windhagen. Nur zwei Minuten später entschied Schiedsrichter Hamid Rostamzada nach einem Foul im Windhagener Strafraum auf ...

Clubmeister des TC Rheinbrohl für 2018 stehen fest

Rheinbrohl. Den ersten Satz konnte Lars überraschend deutlich, aber verdient und mit dominantem Spiel mit 6:2 für sich entscheiden. ...

Neuwieder Bären meistern Aufgabe Neuss souverän

Neuwied. Die Gäste gingen in der Eishockey-Regionalliga-Partie am Sonntagabend (14. Oktober) im Neuwieder Icehouse von Anfang ...

SG Grenzbachtal I spielte Remis

Marienhausen. Am Sonntag, 14. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Marienhausen 2:2 gegen Oberbieber. ...

Weitere Artikel


SG Ellingen trifft wichtige Personalentscheidungen

Straßenhaus. Oliver Panfil, Kevin Kleinmann, Marvin Schug, Marc-Fabian Becker, Dennis Krämer, Fatlind Rexhametaj,Claudio ...

Feiertermine der Schützengilde Raubach

Raubach. Termine im Juli 2018
Sonntag, 1.Juli: Schützenfest in Altenkirchen, Achtung: Abfahrt Frantzmann um 12:45 ...

Munitionsfund bei Breitbandausbau im Kreis Neuwied

Asbach. Im Zuge der durchgeführten Messungen wurden diverse Anomaliezonen identifiziert, die aufwendig unter Einhaltung der ...

Musikalischer Nachmittag in Senioren–Residenz Sankt Antonius

Linz. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen was Musik bewirken kann und vor allen Dingen wie wichtig ehrenamtliche Mitarbeiter ...

SPD-Engers: Kandidaten für Kommunalwahl gewählt

Neuwied. Für den Kreistag nominierten die Sozialdemokraten Anja Lorenz (51), die für den bisherigen Amtsinhaber, Karl-Heinz ...

Neuwieder haben Spaß bei Wein und Blues in Innenhöfen

Neuwied. Das Format kam bestens bei den vielen Zuhörern an, die sich teils dicht an dicht in den Höfen drängten, um bei einem ...

Werbung