Werbung

Nachricht vom 15.04.2018 - 10:29 Uhr    

Schießsport-Meisterschaften der Diözese Trier in Nodhausen

Ein Teil der Diözesan-Schießsport-Meisterschaften der Diözese Trier wurde auf dem Schießstand der Neuwieder Schützengesellschaft in Nodhausen am Wiedufer ausgetragen. Und, wie bei den Kameraden des Deutschen Schützenbundes, gab es auch hier Spitzenleistungen zu bestaunen.

Foto: Neuwieder Schützengesellschaft

Neuwied. Kein Wunder, tummeln sich doch viele der Protagonisten bei beiden Organisationen und freuen sich auf ein erneutes Aufeinandertreffen.

Die Ergebnisse:
Kleinkalibergewehr-aufgelegt
Schützen: 1. St. Sebastian Vallendar (Palamin, Günther, Lollot) 853 Ringe, 2. Schützengilde Rheinbrohl (Prümel-Philippsen, Philippsen, Wochnik) 849, 3. St. Sebastian Waldbreitbach (Klein, Hahn, Reiprich) 849.

Einzeln-Senioren I: 1. Klaus-Peter Klein, Waldbreitbach 293, 2. Uwe Prümel-Philippsen, Rheinbrohl 291, 3. Walter Roos, Bassenheim 288, 4. Ronald Knab, Fernthal 286, 5. Rolf Wegener, Wassenach 286.

Einzeln-Senioren II: 1. Johannes Wiesemann 290, 2. Wilhelm Wagner, beide St. Sebastian Rott-Wied 288, 3. Hans Stauf, St. Hubertus Strauscheid 283, 4. Uwe Scheid, St. Sebastian Bad Hönningen 279, 5. Richard Hahn, St. Sebastian Waldbreitbach 279.

Luftgewehr-aufgelegt
Senioren: 1. St. Sebastian Rott-Wied Klein; Wiesemann, Wagner) 892, 2. St. Hubertus Fernthal (Knab, Romich, Lück) 888, 3. St. Hubertus Strauscheid (Wester, Stauf, Vogt) 888.

Einzeln-Senioren I: 1. Hanspeter Wester, Strauscheid 300, 2. Franzjosef Klein, Rott 299, 3. Rolf Wegener, Wassenach 299, 4. Ronald Knab, Fernthal 298, 5. Frank Schmitz, Kurtscheid 298.

Einzeln-Senioren II: 1. Uwe Scheid, Bad Hönningen 298, 2. Johannes Wiesemann, Rott 297, 3. Josef Sahl, Strauscheid 296, 4. Wilhelm Wagner, Rott 296, 5. Joachim Kersten, Kurtscheid 295.

Kleinkaliber-Standardpistole
Offene Klasse: 1. Hubert Höhn, Emmelshausen 253, 2. Manfred Kochems 244, 3. Josef Rodenbusch, beide Boppard 244, 4. Norbert Weis, Kettig 241, 5. Michael Hoos, Boppard 240.

Kleinkaliber-Sportpistole
Offene Klasse: 1. Susi Mathes, Rott 287, 2. Karlheinz Bay, Kell 273, 3. Josef Rodenbusch, Boppard 271, 4. Thomas Waldecker, Kell 264, 5. Norbert Weis, Kettig 263.
(Hans Hartenfels)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schießsport-Meisterschaften der Diözese Trier in Nodhausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Franziska Schneider gewinnt den Siebengebirgscup 2018

Waldbreitbach. Der Europalauf in Hennef (21,1 Kilometer mit 340 Höhenmeter), der Malberglauf in Hausen/Wied (6 Kilometer ...

Bären schlagen Neusser EV mit 11:2

Neuwied. Boris Ackermann schilderte im VIP-Raum des Neuwieder Icehouses, wie sich eine Auswärtsmannschaft fühlt, wenn sie ...

Weibliche U20 Rhein-Maifeld-Volleys werden Rheinland-Pfalz-Meister

Neuwied. Nachdem man die Vorrunde des VVR gewann und ohne Schwierigkeiten Rheinlandmeister wurde, sollte das Team um den ...

Deichstadtvolleys siegen im letzten Heimspiel des Jahres

Neuwied. So ein Spieltag am Sonntag hat einen nicht unwichtigen Nebeneffekt. Man kann auf die Ergebnisse des Vortags schauen ...

Bären sind beim Meister chancenlos

Neuwied. „Die Herforder haben heute gewonnen, weil sie so gut waren", zog Daniel Benske den Hut vor den Rot-Weißen, die spritziger ...

Bären brauchen wieder mehr Kompaktheit

Neuwied. „Durch die Niederlage gegen Ratingen am vergangenen Sonntag ist beileibe nicht alles schlecht, auch wenn wir an ...

Weitere Artikel


Kellerprogramm der Burgfestspiele in Neuwied

Neuwied. Dafür wird extra ein Teil der Abteikirche während der Rommersdorf Festspiele abgeteilt. Allerdings stehen dadurch ...

Große Klappe trifft große Stimme

Bad Honnef. Ein umwerfender Abend des gefeierten Musicalstars Marion Wilmer steht bevor. Aber alles kommt anders! Und schuld ...

Jahresausstellung „Vielfalt“ der Gruppe 93

Neuwied. Die Einführungsrede übernimmt die Kunstkennerin Charlotte Fichtl-Hilgers. Die Veranstaltung wird von András Orbán ...

Zwei Fahrten unter Alkohol und eine ohne Versicherungsschutz

Puderbach. Am Samstagabend beschädigte ein 30-jähriger PKW-Fahrer aufgrund einer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit ...

Weidezaunpfähle und Pralinen geklaut, hoher Sachschaden

Waldbreitbach. Im Zeitraum von Mittwoch, 11. April, 20 Uhr, bis Donnerstag, 12. April, 10 Uhr, wurden von einer Weide ...

Randalierer verletzte Polizeibeamten durch Tritte

Linz In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde von einem Zeugen gegen 23:30 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ...

Werbung