Werbung

Nachricht vom 15.04.2018 - 10:05 Uhr    

Weidezaunpfähle und Pralinen geklaut, hoher Sachschaden

Bereits mehrfach wurden von Weiden in der Gemarkung Waldbreitbach weiße Kunststoff-Weidezaunpfähle gestohlen. Bei einem Einbruch in das Dorfgemeinschaftshaus in Hümmerich wurden etwa 280 Ferrero Küsschen gestohlen. Wesentlich höher ist der durch den Einbruch entstandene Sachschaden. Die Polizei Straßenhaus bittet um Zeugenaussagen.

Symbolfoto

Waldbreitbach. Im Zeitraum von Mittwoch, 11. April, 20 Uhr, bis Donnerstag, 12. April, 10 Uhr, wurden von einer Weide in Waldbreitbach, In der Au / Ecke Kreuzstraße, 15 neuwertige, weiße Kunststoff-Weidezaunpfähle entwendet. Bereits am Donnerstag ist der Polizeiinspektion Straßenhaus der Diebstahl von 30 weißen Kunststoff-Weidezaunpfählen von der eingezäunten Weide "Am Steinhohn", am Ortsrand von Kurtscheid, gemeldet worden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Telefon: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Hümmerich. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch unbekannte Täter in das Dorfgemeinschaftshaus in Hümmerich eingebrochen. Der oder die bisher unbekannte(n) Täter beschädigten ein vor dem Dorfgemeinschaftshaus errichtetes Vorzelt und hebelten in Anschluss eine Glasschiebetür des Anwesens auf. Aus dem anlässlich einer Feierlichkeit hergerichteten Gemeindehaus entwendeten der/die Täter unter anderem etwa 280 Ferrero Küsschen. Insbesondere durch die Beschädigungen entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus unter der Telefonnummer 02634/952-0 oder per E-Mail pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden. (PM)



Aktuelle Artikel aus der Region


NI: MdB Erwin Rüddel ist auf der falschen Fährte

Kreis Neuwied. „Solche Äußerungen stehen nicht im Einklang mit der Nationalen Biodiversitätsstrategie, sind hochgradig unverantwortlich, ...

Förderverein Brückrachdorf verschönert das Ortsbild

Dierdorf. „Sogar die Kinder aus den ländlichen Regionen glauben heutzutage oft, dass die Lebensmittel einfach aus dem Regal ...

Zwei verletzte Motorradfahrer und eine Unfallflucht

Neustadt. Am Dienstag kam es um gegen 16:30 Uhr, im Bereich der K78 und der Abbiegespur zu A3, zu einem Verkehrsunfall. Ein ...

Flohmarkt im Heinrich-Haus

Neuwied. Die Heinrich-Haus-Flohmärkte haben Tradition – seit über zehn Jahren werden hier regelmäßig sowohl Käufer als auch ...

Feuerwehrtag der VG Asbach in Strauscheid

Strauscheid. In seinem Grußwort ging Bürgermeister Michael Christ auf die geplanten Anschaffungen für die Feuerwehren in ...

Schulungsreihe „Demenz“ stärkt Angehörige für die Pflege

Neuwied. Eine Demenzerkrankung ändert das Leben. Im Verlauf der Erkrankung sind Betroffene zunehmend auf Hilfe angewiesen, ...

Weitere Artikel


Zwei Fahrten unter Alkohol und eine ohne Versicherungsschutz

Puderbach. Am Samstagabend beschädigte ein 30-jähriger PKW-Fahrer aufgrund einer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit ...

Schießsport-Meisterschaften der Diözese Trier in Nodhausen

Neuwied. Kein Wunder, tummeln sich doch viele der Protagonisten bei beiden Organisationen und freuen sich auf ein erneutes ...

Kellerprogramm der Burgfestspiele in Neuwied

Neuwied. Dafür wird extra ein Teil der Abteikirche während der Rommersdorf Festspiele abgeteilt. Allerdings stehen dadurch ...

Randalierer verletzte Polizeibeamten durch Tritte

Linz In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde von einem Zeugen gegen 23:30 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ...

TV Honnefeld beim Volkslauf in Engers erfolgreich

Oberhonnefeld-Gierend. In den einzelnen Altersklassen gab es für die jungen Läufer des TV Honnefeld folgende Platzierungen:
1. ...

„23 Nisan“: Neuwied feiert zum siebten Mal Kinderfest

Neuwied. Mehrere Vereine und viele, viele Kinder werden auf der Bühne des Amalie-Raiffeisen-Saals in der Volkshochschule ...

Werbung