Werbung

Nachricht vom 12.03.2018 - 11:30 Uhr    

Hermann-Josef Esser wurde für besondere Verdienste ausgezeichnet

„Besonders engagierte Menschen verdienen besondere Auszeichnungen“, sagte der Kreisvorsitzende des Kreismusikverbandes Neuwied, Achim Hallerbach. Für die 30-jährige kontinuierliche Tätigkeit in verschiedenen Funktionen auf Kreis- und Landesebene, würdigte er den Ehrenvorsitzenden des Kreismusikverbandes und stellvertretenden Präsidenten des Landesmusikverbandes, Hermann Josef Esser aus Rheinbrohl. Die Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes mit den zahlreichen Delegierten der Mitgliedsvereine bildete dafür den gebührenden Rahmen.

Kreismusikverbandsvorsitzender Achim Hallerbach (rechts) gratuliert Hermann-Josef Esser und überreicht ihm die besondere Auszeichnung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände. Foto: Kreismusikverband

Kreis Neuwied. Hermann Josef Esser erhielt die besondere Auszeichnung der Ehrenmedaille in Gold mit Diamant und Ehrenurkunde der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände (BDMV) für 30-jährige Vorstandstätigkeiten. Achim Hallerbach würdigte das langjährige Engagement des Musikers und Funktionsträgers. Er ist Ehrenvorsitzender des Kreismusikverbandes und war hier zuvor von 1988 bis 1989 Kassenwart, 1989 bis 1993 stellvertretender Vorsitzender und von 1993 bis 2010 17 Jahre dessen 1. Vorsitzender.

Er ist zudem seit 2006 stellvertretender Präsident des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz und dabei unter anderem GEMA-Beauftragter sowie Beauftragter für das Spielmannswesen.

„Hermann-Josef Esser ist stets mit ganzem Einsatz, mit Leib und Seele für die Blasmusik und das Spielmannswesen im Landkreis Neuwied und im ganzen Land Rheinland-Pfalz unterwegs“, so der Vorsitzende des Kreismusikverbandes Neuwied, Achim Hallerbach, der diese besondere Ehrung im Auftrag der Bundesvereinigung vornahm.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hermann-Josef Esser wurde für besondere Verdienste ausgezeichnet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Weihnachtszauber in Hümmerich

Hümmerich. Derweil laufen die Vorbereitungen im VITA-Kompetenzzentrum auf Hochtouren: Plätzchen werden gebacken, Tannenbäume ...

Weihnachtsfeier der Karnevalsgesellschaft Unkel

Unkel. Aufgeregt setzten sie sich in die erste Reihe, als er seinen Auftritt mit Knecht Ruprecht hatte. Doch die Jüngsten ...

Deichförderverein: Vorstand einstimmig wiedergewählt

Neuwied. Schatzmeister Wilfried Hausmann berichtete über die Hauptaktivitäten des Fördervereins. So lag in diesem Jahr wieder ...

VdK Ortsverband Heimbach-Weis/Gladbach feierte Weihnachtsfeier

Neuwied. Der Vorsitzende des VdK Ortsverbands Hans-Peter Groschupf begrüßte alle Anwesenden und freute sich, dass auch Bürgermeister ...

RV Dierdorf feierte Jahresabschluss und ehrte Ralph Schneider

Dierdorf. Das große dreitägige Spring- und Dressurfestival des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Dierdorf im August war ausgesprochen ...

Mit den Bären aufs Weihnachtsmarkt-Eis

Neuwied. Für Fans und diejenigen, die es noch werden wollen, besteht die Möglichkeit, gemeinsam mit den Spielern einige Runden ...

Weitere Artikel


Kleine Anfrage zur L 272: MdL Peter Enders ist empört über Minister-Antwort

Flammersfeld/Asbach. „Die Antwort von Landesverkehrsminister Wissing (FDP) zur Situation an der L 272 zwischen Flammersfeld ...

Unfall nach Ausweichmanöver – Frau schwer verletzt

Windhagen. Die Frau befuhr die A 3 in Fahrtrichtung Köln, als sie wegen eines anderen PKW, bei dem es sich um einen weißen ...

60.000 Euro für die Müllkinder von Kairo

Kairo/Neuwied. Zwei Stockwerke stehen bereits im Rohbau, sechs soll das Gebäude insgesamt hoch werden – mit einer eigenen ...

SG Ellingen II mit wichtigem Auswärtssieg

Straßenhaus. Die Mannschaft aus Ellingen ließ sich aber nicht entmutigen und kam bereits eine Minute später durch einen schönen ...

„Bilder vom Brückenschlag zwischen den Welten“

Neuwied. „The dance from Africa to Europe“ lautet der Titel der Ausstellung, zu deren Eröffnung am Sonntag, 11. März sich ...

SRC: Schöner erfolgreicher Saisonabschluss im Vogelsberg

Neuwied. Im Rahmen des WSV/HSV-Nachwuchs-Cup am 10. März mit den 39. Hessischen Forstlichen Skiwettkämpfen und Bezirksmeisterschaft ...

Werbung