Werbung

Nachricht vom 11.03.2018 - 18:53 Uhr    

HVV Torney hat seinen Vorstand komplett

Mit einem leicht „runderneuerten“ Vorstand geht der Heimat- und Verschönerungsverein Torney in die neue Saison, das war das Ergebnis der jüngsten Mitgliederversammlung in der Altentagesstätte. Weiterhin an der Spitze steht Dietmar Littek als Vorsitzender, sein Vertreter ist Heinz Scheffler. Zum Schriftführer wurde Volker Claassen gewählt, Anton Paul ist sein Vertreter.

Foto: Verein

Torney. Den Part des Kassierers übernimmt Martin Waßmann sein Stellvertreter ist Erhard Bobka. Vorsitzender des Arbeitsausschusses ist Erhard Filusch. Als Beisitzer fungieren Waldemar Egly, Eberhard Schulz und Uwe Tank. Neben der schon absolvierten erfolgreichen Flurreinigung stehen das Grillfest (Mai) und das Siedlerfest (Ende Juni) auf dem Jahreskalender des Vereins ganz oben.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: HVV Torney hat seinen Vorstand komplett

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Sporthalle Engers: Reparaturarbeiten notwendig

Neuwied. Im Eingangsbereich wurden unter anderem undichte Stellen und der Zustand der Toilettenanlage notiert, in der Halle ...

Selbst-Hilfe Events starten in Neuwied

Neuwied. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der Bundes-Arbeits-Gemeinschaft Selbst-Hilfe, bei finanzieller Förderung ...

Oliver Schmidt komplettiert Trainerteam beim SV Rengsdorf

Rengsdorf. Der 45-jährige Familienvater (verheiratet, zwei Kinder im Alter von 18 und 16 Jahren) kommt mit geballter sportlicher ...

Schützenbruderschaften im Bezirk Wied feierten neuen König

Roßbach/Wied. Das Wochenende war in Roßbach den Schützen, der im Bezirksverband Wied vertretenen Bruderschaften, vorbehalten. ...

Musikverein Wiedklang Waldbreitbach feierte 60. Jubiläum

Waldbreitbach/Roßbach. Hallerbach würdigte in seiner Laudatio das langjährige Engagement von Josef Kappes. Er ist einer von ...

Weitere Lizenzinhaber bei der TSG Irlich

Neuwied. Die neuen Qualifizierten auf sportlicher Ebene sind Louisa Karls, Annika Linn, Elaine Mösle, Lara Galic und Isabella ...

Weitere Artikel


Angler widmen sich der Umwelt

Neuwied. Dieser Arbeitseinsatz findet jedes Frühjahr statt und ist auch vor allem in Nieberbieber rund um die Wiedinsel mehr ...

Jusos Neuwied laden ein zur Kreiskonferenz

Neuwied. „Wir haben in den vergangenen Monaten viele Mitglieder hinzugewonnen, die tatkräftig mitarbeiten möchten. Die Jusos ...

Basketballmädchen aus Anhausen geehrt

Anhausen. Am Sonntag, dem 2. April 2017, durften sich die Basketball-Mädels nicht nur als Gastgeber der Rheinlandmeisterschaft ...

Kohlenmonoxid-Melder rettet Menschenleben in Oberlahr

Oberlahr. Am Sonntagmorgen, 11. März wurde gegen 9 Uhr der Leitstelle Montabaur das Auslösen eines Kohlenmonoxid-Warngeräts ...

Mit der Kirche als Partner: Einer für alle

Neuwied. „Mit den Genossenschaften setzte Raiffeisen Jesu Auftrag zur Nächstenliebe um, indem er versuchte, nachhaltig zu ...

Sechste Auflage des „WiedtalUltraTrail“

Waldbreitbach. Der Wiedtal-Ultra-Trail führt rund 65 Kilometer mit circa 2.100 Höhenmetern. Die Strecke verläuft in einem ...

Werbung