Werbung

Nachricht vom 21.02.2018 - 11:29 Uhr    

B-Juniorinnen des SV Rengsdorf sind erneut Rheinlandmeister

Nächster großer Erfolg für die B-Juniorinnen des SV Rengsdorf: Nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft konnte die Mannschaft von Trainer Stefan Roos ihren „Coup“ aus dem Vorjahr zu wiederholen und am Sonntag, den 18. Februar erneut die Rheinlandmeisterschaft in der Halle gewinnen.

Foto: Verein

Rengsdorf. Dabei erlebte die Regionalliga-Mannschaft des SV ein kleines „Déjà-vu“, als man im Finale - wie schon im Vorjahr - auf den Tus Issel traf und sich letztendlich nach einer überzeugenden Leistung mit 3:0 durchsetzen konnte. Zur „Matchwinnerin“ avancierte dabei Josephine Greb, die im Finale einen lupenreinen Hattrick erzielte.

Zuvor setzte sich der SV im Halbfinale mit 1:0 gegen den SV Holzbach durch. Mit diesem Erfolg konnten sich die SV-Mädels zudem erneut für die Regionalmeisterschaften des Südwestdeutschen Fußballverbands am kommenden Samstag in Kandel in der Pfalz qualifizieren.

Dort erwartet den SV ein hochkarätiges Teilnehmerfeld mit den beiden Bundesligisten aus Speyer und Saarbrücken, den Regionalliga-Konkurrenten von Schott Mainz und der Tus Issel, sowie dem Außenseiter aus Saarwellingen.

Dem Sieger des Turniers qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften. Der SV Rengsdorf wünscht seiner Mannschaft und dem Trainerteam viel Glück und Erfolg!

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: B-Juniorinnen des SV Rengsdorf sind erneut Rheinlandmeister

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Waldbreitbacher Damen bundesweit auf Platz Zwei

Waldbreitbach. In der Einzelwertung belegte Helga Reiprich den 5.Platz vor Annelie Weber auf Platz 6. Mit dem Luftgewehr ...

Leichtathletik-Rheinlandmeisterschaften kommen nach Dierdorf

Dierdorf. In der Kinderleichtathletik starten in der Altersklasse U 12 die besten Kinder in Auswahlmannschaften der Kreise ...

Neuer Diözesankönig Trier 2018 kommt aus Irlich

Neuwied-Irlich. Die St. Victor Bruderschaft Xanten Anno 1393 e.V hat sich durch ihr 625 Jahre bewegtes Bruderschaftsleben ...

Deichstadtvolleys erkämpfen sich den ersten Saisonpunkt

Neuwied. Über 300 Zuschauer waren echt neugierig auf das veränderte Team und wurden gleich im ersten Satz auf die Probe gestellt. ...

TuS Horhausen schickte viele Läufer auf die Strecke

Region. Über 5 Kilometer starteten Meike Wappis, Andrea Lorscheid, Claudia Drees, Carmen Koberstein, Doris Lehnard, Friedhelm ...

410 Euro für die Jugendarbeit des SSV Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. In geselliger Runde wurden viele interessante Gespräche geführt und Unterstützung gab es an diesem Tag auch ...

Weitere Artikel


Neuwieder Eissport-Club e.V. mit neuem Vorstand

Neuwied. Bei den Neuwahlen wurde Stephan Schwarz zum ersten Vorsitzenden gewählt. Unterstützt wird er vom zweiten Vorsitzenden ...

Planungsfehler an Deichtreppe beschäftigen Planungsausschuss

Neuwied. Wie im Planungsausschuss bekannt wurde, hat die für die Bauleitung verantwortliche Fa. Bierbaum.Aichele vergessen, ...

Polizeidirektion Neuwied legt Unfallstatistik 2017 vor

Neuwied/Altenkirchen. Die Verkehrsunfälle mit Personenschaden sind im Vergleich zum Vorjahr wiederum zurückgegangen, nämlich ...

Chor Meinborn unterstützt EIRENE

Neuwied. Der Vorschlag des Vorstands, ein Sparschwein für Lisa aufzustellen, fand bei den Mitgliedern großen Anklang. So ...

Diebstahl von Bargeld nach Glas-Wasser-Trick

Windhagen. Als der Geschädigte die weibliche Person ins Haus bat, begab sie sich umgehend in das Wohnzimmer, um nach einer ...

Raubach – Das Sterben geht weiter

Raubach. Wie der NR-Kurier jetzt erfahren hat, wird die Filiale der Westerwald Bank zum Jahresende in eine SB-Filiale umgewandelt. ...

Werbung