Werbung

Nachricht vom 11.02.2018 - 17:07 Uhr    

Versuchter Diebstahl einer Geldbörse - Diebin haute ab

Am Samstag, den 9. Februar, kam es gegen 10 Uhr, in einem Einkaufsmarkt in Oberhonnefeld-Gierend zu einem versuchten Diebstahl einer Geldbörse. Bis dato namentlich noch unbekannte Täter entwendeten eine in einem Einkaufswagen abgelegte Handtasche.

Symbolfoto

Oberhonnefeld-Gierend. Bei der Tat wurden die Diebin von der Geschädigten auf frischer Tat ertappt. Die Täterin ließ die Tasche sodann fallen und flüchtete zu Fuß in Richtung B256. Eine unverzüglich eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Wie eine Auswertung der Videoaufzeichnung ergab, handelte die Täterin gemeinschaftlich mit einem weiteren männlichen Täter. Die Personen hatten ein südländisches Erscheinungsbild. Die Täterin kann wie folgt beschrieben werden: Zirka 1,60 Meter groß, schlanke Statur, lange schwarze Haare, die zum Zopf gebunden waren. Sie trug bei der Tatausführung einen schwarzen Mantel. Hinweise an die Polizeiinspektion Straßenhaus Telefon 02634-9520, Email.: PIStrassenhaus@polizei.rlp.de.



Aktuelle Artikel aus der Region


Josef Zolk lebt Raiffeisen

Flammersfeld. Für die Pfarrerin Silvia Schaake war es eine große Ehre, dass die Veranstaltung des „Raiffeisentages in Flammersfeld“ ...

Kontrollen fördern immer Verstöße zu Tage

Dierdorf. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle konnten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 18. Februar bei einem 23-jährigem ...

Einbrüche und Sachbeschädigungen

Asbach. Am Freitagabend, 16. Februar, gegen 21:55 Uhr kam es in der Hauptstraße zu einer Sachbeschädigung an einer ...

Veranstaltungsreihe „Erinnern und Lernen“ beginnt im März

Region. Ab Ende März veranstaltet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen wieder verschiedene Exkursionen, die sich auf die ...

Verein Trotzdem-Lichtblick verurteilt Flyeraktion

Puderbach. Mit dem Slogan „Schützen Sie Ihre Kinder vor Sexualstraftätern!“ werden Facebook-Gruppen gegründet, Faltblätter ...

L 266 wird bei Dierdorf gesperrt

Dierdorf. Zur Durchführung notwendiger Baumfällarbeiten ist es zwingend erforderlich, die L 266 zwischen den Einmündungen ...

Weitere Artikel


Einbrüche in der VG Asbach

Asbach. Am Freitag, dem 9. Februar brachen bis dato noch unbekannte Tätern in der Zeit von 14:30 Uhr bis 19:50 Uhr, in ein ...

Verkehrskontrollen bringen Drogen und Waffe zum Vorschein

Dierdorf. Am Freitag, dem 9. Februar stellten die Beamten der Polizeiinspektion Straßenhaus im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...

Stets das Wohl der St. Sebastianus Schützen im Blick

Waldbreitbach. Dafür wurde Justus Reiprich ebenso geehrt wie Herbert Vossenkaul. Der gebürtige Düsseldorfer, der erst kurz ...

Schandfleck in Raubach verschwindet

Raubach. Das unansehnliche Anwesen in der Schefferstraße (siehe Foto) hat einen neuen Besitzer. Wir haben mit ihm gesprochen ...

Erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne geht weiter

Hachenburg. „Unsere Kernaufgabe besteht darin, unsere Mitglieder und Kunden beim Erreichen ihrer persönlichen Ziele zu unterstützen. ...

E-Mobilität - SBN testet den Streetscooter Work

Neuwied. Umweltverschmutzung und Lärm, das ist auch bei den SBN ein Thema, wie Frank Schneider erläutert: „Wir sind täglich ...

Werbung