Werbung

Nachricht vom 13.01.2018 - 12:35 Uhr    

Kurtscheider Firmen immer auf der Höhe

Unter diesem Motto hatte die Gemeinde Kurtscheid am Donnerstag, 11. Januar, ortsansässige Firmeninhaber und Selbständige sowie Kurtscheider, die Firmen außerhalb des Ortes führen, ab 18 Uhr in die Wiedhöhenhalle eingeladen. Ortsbürgermeister Ferdi Wittlich freute sich, neben den Firmeninhabern und Selbständigen auch den neuen Landrat des Landkreises Neuwied, Achim Hallerbach sowie den am 9. Januar ins Amt eingeführten Bürgermeister der neuen VG Rengsdorf–Waldbreitbach Hans-Werner Breithausen, begrüßen zu können.

Foto: privat

Kurtscheid. Als Gäste willkommen geheißen wurden auch der 1. Vorsitzende des Wirtschaftsforums Rengsdorf–Waldbreitbach Michael Sterr mit Vorstandskollegen, sowie der Vorsitzende des Gewerbeverbandes Walbreitbach, Klaus Peter Paffhausen. Weitere Gäste wie der Kreisbeigeordnete Werner Wittlich, Kreisfeuerwehrinspekteur Werner Böcking, der bisherige 2. Beigeordnete der VG Rengsdorf und ehemalige Ortsbürgermeister von Kurtscheid, Heinz-Dieter Wagner, Wehrleiter Peter Schäfer und Wehrführer Michael Wilbert, sowie Beigeordnete und Ratskollegen des Gemeinderates und weitere Gäste bereicherten die Runde.

Neben Grußworten von Landrat Hallerbach und Bürgermeister Breithausen dominierte das Programm die Vorstellung und Planung der Verbandsgemeinde–Tage der neuen VG Rengsdorf–Waldbreitbach am 25. und 26. August in Kurtscheid, Veranstalter: Das Wirtschaftsforum Rengsdorf–Waldbreitbach. Bei weiteren interessanten Punkten und guten Gesprächen unter den 46 Teilnehmern erfuhr man, dass man mit dem Abend sehr zufrieden war und im nächsten Jahr wieder dabei sein möchte. (PM)

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kurtscheider Firmen immer auf der Höhe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Empfang bei Westerwald Bank gab Startschuss zum Weihnachtsmarkt Hachenburg

Hachenburg. Westerwald Bank-Vorstand Markus Kurtseifer ließ das Jahr Revue passieren, blickte auf Politik und Wirtschaft ...

Tourismus-Umfrage: Stimmung gut, Innovationsfreude gering

Koblenz/Region. Die Stimmung innerhalb der Tourismusbranche ist weiterhin positiv: 63 Prozent der Betriebe im Hotel- und ...

Tierisch Freude schenken - Die besondere Geschenkidee

Neuwied. Dort können auch Gutscheine für die Teilnahme an einer der besonderen Abendführungen im Zoo erworben werden. Bei ...

Bei Amalie schöne Regionalprodukte einkaufen

Neuwied. Der erste Aufschlag für das Regionalladenprojekt ist auf dem Neuwieder Knuspermarkt zu erleben. Im Kinderknusperland ...

Westerwälder Unternehmer beim Wirtschaftstag in Frankfurt

Frankfurt/Westerwald. Natürlich ging es um den Brexit beim Frankfurter Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbank. Aber ...

Eröffnung der neuen Westerwald Bank in Dierdorf

Dierdorf. Es herrschte kuschelige Enge in der Schalterhalle und in den angeschlossenen Funktionsräumen, denn rund 300 Gäste ...

Weitere Artikel


HwK: Sieben Goldene Ehrennadeln, ein „Ehrenmeisterbrief“

Region. 15, in einem Fall sogar 25-jährige Arbeit im Ehrenamt verbinden sich mit den Ehrennadel-Auszeichnungen. Goldschmiedemeister ...

Kanu-Übergabe an die glücklichen Gewinner

Neuwied. Mit Unterstützung von Jochen Schuth vom Stadtmarketing Neuwied wurden viele Lose verkauft und am 23. Dezember wurden ...


FV Engers 07 e.V. lädt zum 48. Fußballerball

Neuwied-Engers. Gerade die jüngeren, aber auch die älteren Besucher werden diese Art von Musik, die aus Rock, Pop, Karneval- ...

Dorfjugend „Wäller Jungs“ zu Gast im Puderbacher Rathaus

Puderbach. Besonders erwähnten die Jungs die Dürrholzer „Hüttengaudi“, die am 27. Januar bereits zum fünften Mal an der Muscheider ...

VG Puderbach weitet Bürgerfahrdienst aus

Puderbach. Organisatorisch ist es notwendig, dass die Fahrten in den nachfolgend genannten Zeitrahmen erfolgen. Fahrten Altenkirchen: ...

Rekordjahr trotz Regensommer für die Deichwelle

Neuwied. „Gegenüber dem Vorjahr konnten wir damit erneut um knapp 11.000 Gäste oder rund 4,5 Prozent zulegen. Damit haben ...

Werbung