Werbung

Nachricht vom 12.11.2017 - 10:28 Uhr    

"Udo Jürgens en miniature" im Bootshaus Neuwied

Hautnah am Original, so schrieb die Badener Zeitung nach einem Auftritt Hugo Chevals im altehrwürdigen Kurhaus von Baden-Baden. Bei einem Galaabend, damals noch moderiert vom unvergessenen Adi Furler neben dem Pasadena Roof Orchester, den German Tenors oder den Eurocats auf einer Veranstaltung aufzutreten war schon ein besonderes Ereignis für den Künstler, der mit seiner "Udo Jürgens Live Show" noch ganz am Anfang war, schon eine Hausnummer. Dass der damalige SWR Chef Heiermann ihn als "die Entdeckung des Abend" betitelte konnte schon ein bißchen Stolz machen.

Foto: pr

Neuwied. Der Ritterschlag erfolgte aber in einem Anruf von Udo Jürgens persönlich: Hugo Cheval hatte für Udo Jürgens ein Tourneekonzept geschrieben und dies dem Künstler, inclusiv einer Videoaufnahme seiner "Udo Jürgens Live Show", zukommen lassen. Der daraufhin erfolgte Anruf von Udo Jürgens gipfelte in dessen Bemerkung zu den mitgesandten Videoaufnahmen: O-Ton Jürgens: „Ich dachte, das wären meine eigenen Liveaufnahmen.“ Ein größeres Kompliment kann man garnicht bekommen. Trotz erfolgversprechender Engagements blieb die ganz große Karriere jedoch aus.

Doch die vielen Buchungen, selbst aus den USA, dem Angebot einer Ostasien Tournee oder aus den benachbarten Benelux-Ländern mit tausenden begeisterten Zuschauern konnten zufrieden stellen. Nach dem ersten Auftritt im Bootshaus vor zwei Jahren mehrten sich Stimmen, die nach einer Wiederholung fragten:

Am Freitag, dem 8. Dezember ist es nun soweit. Hugo Cheval stellt sein neues Programm "Leise Lieder und große Hits" im Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke vor. Dabei werden unter anderem aus der Udo Jürgens Edition "Lieder die im Schatten stehn" weniger gehörte Stücke zu hören sein bei denen es sich aber lohnt einmal besonders gut zuzuhören. Natürlich werden die großen Hits von UJ an diesem Abend nicht zu kurz kommen.

Karten gibt es im Bootshaus, Telefon 02631-4619947 und 0172-4508632 oder Tel: 02634-4966.

---
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: "Udo Jürgens en miniature" im Bootshaus Neuwied

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Interkulturelle Wochen mit Ausstellung eröffnet

Neuwied. „Vielfalt verbindet“: So lautet das diesjährige Motto der IKW. Und so stand das Verbindende auf kultureller Ebene ...

Zurück in die Fünfziger mit der Neuwieder Kleinkunstbühne

Neuwied. Der mehrstimmige Gesang, der knackige Kontrabass, das panisch röhrende Tenorsax, das schrille Piano und der treibende ...

20 Jahre Garden of Delight: Jubiläumskonzert in Wissen

Wissen. Eine ordentliche Prise Polka, drei Becher Country, zwei Esslöffel Gothic, etwas Mittelalter, einen Eimer voll Metal ...

„Kunst im gARTen“: Ein Wochenende der Kunst und der Sinne

Linz am Rhein. Neben den Bildern der Künstlerinnen, die mit den Bäumen, Sträuchern und der Gartenmauern aus Basalt in unterschiedlichen ...

Jazz!Chor Neuwied lädt zur „4. Vocal Jazz Night“

Neuwied-Engers. Mit Jazzstandards aber auch eigens arrangierten Stücken aus Jazz, Soul und Pop präsentierte sich der Chor ...

„Leben – Liebe – Krieg“ im Schloss Sayn

Bendorf. Die Besucher erwarten Texte, Gedichte und Songs über das Leben, das Heimkehren, für die Liebe und gegen den Krieg. ...

Weitere Artikel


Traditioneller Martinszug in Burglahr führte auf den Burgberg

Burglahr. In dem rund 500 Seelen zählenden Dorf Burglahr im Herzen der "Lahrer Herrlichkeit" an der Wied gelegen, werden ...

Im Wiedtal sind die Narren los

Burglahr. Auch in der "Lahrer Herrlichkeit" ist nun der Karneval "ausgebrochen" und es gibt für die Jecken im schönen Wiedtal ...

JSG Wisserland gewann 2:0 gegen den Heimbach-Weis

Wissen/Sieg. Die C-Jugend des JSG Wisserland setzte sich mit zwei schnellen Toren im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten ...

Vier lokale Bands machen Big House zur Konzerthalle

Neuwied. Vier Bands, alle aus dem Raum Koblenz, Neuwied und Andernach, präsentieren am Samstag, 25. November, ab 18.30 Uhr ...

„Schlager trifft Karneval“ in Großmaischeid

Großmaischeid. Der junge Sunny-Boy aus der Steiermark begeistert die Festzelte und Hallen der Republik mit seiner einzigartigen ...

Abend der Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Dierdorf

Großmaischeid. Ausrichter des Abends war in diesem Jahr die Feuerwehr Kausen. Die Angehörigen der Wehr übernahmen die Bewirtung. ...

Werbung