Bender & Bender
 Montag, 29.05.2017, 02:14 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Sport | Marienhausen

SG Marienhausen/Wienau II fährt 5:0-Sieg ein

Die zweite Mannschaft der SG Marienhausen/Wienau hatte am Ostersamstag ihr Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft der Spfr.Eisbachtal. Es wurde eine klare Angelegenheit mit einem 5:0 Sieg. Eine gelungene Generalprobe für das Pokalspiel.
SG Marienhausen/Wienau II fährt 5:0-Sieg ein

Symbolfoto

Marienhausen. In der 7. und 8. Minute war es Tobias Müller, der mit seinen beiden Treffern die Weichen in Richtung Heimsieg schon früh stellen konnte. In der 25. Minute erzielte Marcello Chahino den Treffer zum 3:0. So ging es auch in die Pause.

Kurz nach Wiederanpfiff fiel durch ein Eigentor das 4:0. In der 74 Minute war es erneut Marcello Chahino der mit einem wuchtigen Kopfball den Treffer zum hochverdienten 5:0 Endstand markierte. Damit ist die Generalprobe für das anstehende Pokalhalbfinale gelungen.

Das Pokalhalbfinale findet in Wienau am Samstag 22.April, Anstoß um 16 Uhr gegen die SG Vettelschoß II statt. Auch wenn Vettelschoß eine Klasse höher spielt, geht man doch nicht chancenlos in das Halbfinale. Mit dem zwölften Mann, den begeistert mitgehenden Zuschauern der SG Marienhausen/Wienau wird man diesen Klassenunterschied sicher kompensieren können. Sollte der Finaleinzug geschafft werden, hat man für die nächste Saison eine Spielberechtigung für den Rheinlandpokalwettbewerb.


Kommentare zu "SG Marienhausen/Wienau II fährt 5:0-Sieg ein"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Birkenhof präsentierte Dressurprüfung im Flutlicht
Kurtscheid/Bonefeld. Mehrere Hundert Zuschauer verfolgten interessiert die anspruchsvolle Kür ...
Tennisfieber in der Marienschule Bad Hönningen
Bad Hönningen. Auf spielerische Art und Weise vermittelte er den Kindern dabei zunächst ein ...
Sportabzeichen in Windhagen verliehen
Windhagen. 45 dieser Auszeichnungen waren durch Unterstützung eines gezielten Leichtathletiktrainings ...
Deichlauf Neuwied: Nachmeldungen sind noch möglich
Neuwied. Rund 1200 Teilnehmer haben sich in der Summe angemeldet. „Und es werden noch einige ...
Lokalderby in Neuwied endete unentschieden
Neuwied. Bei Rot-Weiss hießen die Gewinner: Hans Werner Saar und Rainer Runkel, beim TC Neuwied ...
Puderbacher „Trail Trio“ zeigte Leistungen bei Trail Premiere
Puderbach. Weiter ging es mit Downhills verschiedenster Schwierigkeitsgrade, Kneippbecken und ...
 
Wechsel im Vorstand des NC Grün-Gold 1986 Neuwied e.V.
Neuwied. Durch die Gestellung des Prinzenpaares der Stadt Neuwied in der Session 2016/17 gab ...
Kreisverwaltung präsentiert sich bei Gewerbeschau in Windhagen
Landkreis Neuwied. „Wir präsentieren uns als Dienstleister und wollen die Komplexität der Stoffstromwirtschaft ...
Marienstatter 19. Osterjubel in Blech
Marienstatt. Es spielte das Ensemble Glissando aus Stuttgart mit den renommierten Trompetern ...
Schlägereien - kein friedvolles Osterfest
Meinborn/Bonefeld. Am frühen Montagmorgen, den 17. April gegen 6 Uhr wurden Beamte der PI Straßenhaus ...
Diverse Einbrüche über Ostern im Bereich Polizei Straßenhaus
Stebach/Hausen/Rengsdorf. In der Zeit von Freitag, den 14. April, 18 Uhr bis Sonntag, den 16. ...
Schüler können „einen Tag mit dem Chef“ gewinnen
Kreisgebiet. Bei den zehnten Koblenzer „azubi- und studientagen“ Ende April ist die IHK Koblenz ...
 
Anzeigen
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »