Werbung

Nachricht vom 16.03.2017 - 08:41 Uhr    

Stimmen der Herzen kommen nach Kurtscheid

Am Sonntag, dem 26. März ist der "SonntagsChor" Rheinland-Pfalz in der Kirche Heilige Schutzengel in Kurtscheid zu Gast. Die Sängerinnen und Sänger des landesweiten Auswahlchores geben dort um 17 Uhr, gemeinsam mit dem Vokalensemble "TonART" und dem Kinder- und Jugendchor Waldbreitbach, ein Benefiz-Chorkonzert für Kinder aus sozial schwachen Familien. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz. Foto: Veranstalter

Kurtscheid. "Stimmen der Herzen", so lautet das Motto auch 2017, unter dem der Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz im ganzen Bundesland als Konzertpartner von Lotto Rheinland-Pfalz auftritt und Spenden für Kinderprojekte in Rheinland-Pfalz sammelt. Die Konzertveranstaltungen geben die 60 chorerfahrenen Sängerinnen und Sänger des bisher einzigen landesweiten Auswahlchores stets gemeinsam mit musikalischen Partnern - Freunden - vor Ort. Am 26. März sind dies das Vokalensemble TonART und der Kinder- und Jugendchor Waldbreitbach, beide unter der Leitung von Dekanatskantor Peter Uhl.

Chor. Musik. Begeistert.
"Die Akteure wollen den Zuschauern Chormusik in begeisternder und mitreißender Form präsentieren. Primäres Ziel soll an diesem Tag aber natürlich sein, einen wirklich ansprechenden Spendenbeitrag für die 'Initiative Kinderglück' zu sammeln. Darüber hinaus sehen sich die Sängerinnen und Sänger als Botschafter für das Singen im Chor. Sie wollen anstecken und deutlich zeigen, dass das Chorsingen unendlich viel Spaß macht", begeistert sich der Schirmherr, Ortsbürgermeister Ferdi Wittlich, für das Benefiz-Konzertprojekt vom Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz. "Der Sonntags-Chor gehört nach meiner Meinung zu den herausragenden Chören in Rheinland-Pfalz. Die Freude und die Ausstrahlung der Sängerinnen und Sänger und der Chorklang sind immer wieder ein Erlebnis. Kurz und gut: Wer sich dieses besondere chormusikalische Ereignis entgehen lässt, ist selber schuld."

"Kindern ein Lächeln schenken"
"Die 'Initiative Kinderglück' wird auch im Jahr 2017 die Spendenerlöse an Kinderprojekte in Rheinland-Pfalz weiterleiten", erläutert Sonntags-Chor-Manager Werner Mattern das Anliegen der Initiative, deren Schirmherrin die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, ist. Unter dem Aktionsmotto "Kindern ein Lächeln schenken" widmet sich die "Initiative Kinderglück" der Lotto Rheinland-Pfalz-Stiftung in diesem Jahr vorrangig der Linderung von Kinderarmut in Rheinland-Pfalz.

Das ganze Jahr "on Tour" für die gute Sache

Nach dem Konzert in Kurtscheid ist der Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz am 7. Mai in Ingelheim und im Juni in Berlin sowie in Böbingen bei Landau zu Gast. Eine stets aktualisierte Übersicht, mit Beschreibungen zu den weiteren Terminen 2017 vom Sonntags-Chor Rheinland-Pfalz, erhält man auf der Seite http://www.sonntagschor.de oder in der kostenlosen Sonntags-Chor-App, die für Android und iOS in den entsprechenden App-Stores zur Verfügung steht.

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Stimmen der Herzen kommen nach Kurtscheid

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Quartett stellt im Marienhaus Klinikum Neuwied aus

Neuwied. Ulrich Christian studierte in den späten 1960er Jahren an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Grafik und unterrichtete ...

"Tapetenwechsel": „Die Fisimatenten“ spielen in Neuwied

Neuwied. In ihrer Eigenproduktion haben sich die engagierten Senioren des VHS-Ensembles „Die Fisimatenten“ vom Treibholz, ...

Annelie Meinhardt-Miesen stellt im Kreishaus Neuwied aus

Neuwied. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Julia Keuter am Klavier und Martin Geiger am Cello. Durch die Mitwirkung ...

Unterhaltsamer Ausflug in 240 Jahre Chorgeschichte

Waldbreitbach. Man schreibt das Jahr 1777, als in den taufrischen Vereinigten Staaten der Kampf um die Unabhängigkeit in ...

Wenn musikalische Krimifreunde die Welt der Malerei entdecken

Neuwied. Der muss in seinem zweiten Fall den Mord an einer jungen Frau aufklären – und eckt in gewohnter Weise bei Kollegen ...

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiter

Oberraden. In Dumpfbackingen lebt die Fußballbegeisterte Familie Gruber, deren Herz nicht nur für den FC Bayern, sondern ...

Weitere Artikel


PKW auf A 3 bei Windhagen ausgebrannt

Windhagen. Bei Eintreffen der Feuerwehr Neustadt hatte sich das Feuer schon auf die angrenzende Böschung ausgebreitet. Mittels ...

Landesleistungszentrum Neuwied-Oberbieber zeigt Dressurturnier

Neuwied. Der Freitag steht zunächst im Zeichen der Jungpferde. An diesem Tag werden fast ausschließlich die jungen Pferde, ...

Beim Marathon ist Bernd Mertgen erfolgreich

Straßenhaus. Bernd Mertgen vom TV-Honnefeld hatte im Jahr 2016 viele Erfolge zu verzeichnen und erlangte bei allen seinen ...

Mutig! - Projekt Großfamilie

Region. „Großfamilie“ – das beginnt für die meisten in einer von Egoismus geprägten Leistungsgesellschaft schon bei drei ...

TV Feldkirchen steigt in Korbball-Bundesliga Süd auf

Neuwied. Die zweite Mannschaft des TV konnte mit Erfolgen von 9:3 gegen den TV Kärlich und 9:7 gegen den TV Honnefeld 2 noch ...

7. Neuwieder Wundtag im Marienhaus Klinikum

Neuwied. Was mit schweren Beinen beginnt, kann leicht zu einem offenen Bein werden – meist sind Frauen betroffen und mit ...

Werbung