Werbung

Nachricht vom 08.12.2016 - 20:48 Uhr    

Theatergruppe Urbach wird erstmals in Dierdorf spielen

Die Theatergruppe Urbach hat im September die Proben für ihr neues Stück begonnen. Alle Schauspieler sind mit Begeisterung bei der Sache. Sie werden im nächsten Jahr, wie schon in den vergangenen elf Jahren, wieder ein unterhaltsames Theaterstück aufführen. Erstmals spielen sie in Dierdorf.

Die Schauspieltruppe. Foto: privat

Urbach. Die neuste Komödie trägt den Namen: Resturlaub im Ladyhort und wurde von Bernd Spehling geschrieben. Es ist ein sehr kurzweiliges Theaterstück mit tollen Protagonisten, die das treue Publikum garantiert wieder zum Lachen bringen werden. Es geht um einen getrennt lebenden Ehemann, der auf seine alten Tage noch in eine Seniorenwohngemeinschaft zieht. Seine Mitbewohner sind alles andere als normal. Sie sind eher "verhaltensoriginell".

Es kommt im Laufe des Stückes zu einigen Missverständnissen, Liebesgeflüster und ganz und gar unvermuteten Wendungen. Wir, die Mitglieder der Gruppe, kennen uns schon viele Jahre und werden wie immer, eine professionelle Aufführung über die Bühne bringen. Die Truppe freut sich über das stetig wachsende Zuschauerinteresse.

Die Schauspieler wurden schon mehrfach gebeten, auch die Zuschauer aus der Verbandsgemeinde Dierdorf mit ihrer Kunst zu unterhalten. Aus diesem Grund werden sie im Jahr 2017 ein Gastspiel in Dierdorf-Brückrachdorf geben.

Die Aufführungstermine für 2017:
Turnhalle Jugendheim Urbach: Freitag, den 10. bis Sonntag, den 12. März.
Kultur-und Jugendzentrum Oberhonnefeld: Samstag , den 25. und Sonntag, den 26. März.
Sängerhalle Brückrachdorf: Samstag, den 13 und Sonntag, den 14. Mai.

Der Vorverkauf beginnt Anfang Februar bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos unter Telefonnummer: 02684/4841 Anke Marmé.


Kommentare zu: Theatergruppe Urbach wird erstmals in Dierdorf spielen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Quartett stellt im Marienhaus Klinikum Neuwied aus

Neuwied. Ulrich Christian studierte in den späten 1960er Jahren an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Grafik und unterrichtete ...

"Tapetenwechsel": „Die Fisimatenten“ spielen in Neuwied

Neuwied. In ihrer Eigenproduktion haben sich die engagierten Senioren des VHS-Ensembles „Die Fisimatenten“ vom Treibholz, ...

Annelie Meinhardt-Miesen stellt im Kreishaus Neuwied aus

Neuwied. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Julia Keuter am Klavier und Martin Geiger am Cello. Durch die Mitwirkung ...

Unterhaltsamer Ausflug in 240 Jahre Chorgeschichte

Waldbreitbach. Man schreibt das Jahr 1777, als in den taufrischen Vereinigten Staaten der Kampf um die Unabhängigkeit in ...

Wenn musikalische Krimifreunde die Welt der Malerei entdecken

Neuwied. Der muss in seinem zweiten Fall den Mord an einer jungen Frau aufklären – und eckt in gewohnter Weise bei Kollegen ...

Theatergruppe Niederraden - Die Reise geht weiter

Oberraden. In Dumpfbackingen lebt die Fußballbegeisterte Familie Gruber, deren Herz nicht nur für den FC Bayern, sondern ...

Weitere Artikel


Deutsche China-Gesellschaften gründen Dachverband

Neuwied. Die ADCG wird künftig als Anlaufstation für die in den Bundesländern tätigen deutschen China-Gesellschaften, die ...

Food Hotel Neuwied von der IHK ausgezeichnet

Neuwied. Unter den Preisträgern befindet sich unter anderem Europas erstes Supermarkt Themenhotel, das „food hotel“ aus Neuwied. ...

Polizeiinspektion Neuwied führte Schwerlastkontrollen durch

Neuwied. Bei dreizehn kontrollierten LKW befuhren vier die Strecke widerrechtlich. Bei den übrigen handelte es sich um Anlieger, ...

Im Zoo Neuwied gibt es Schneeflocken

Neuwied. Fünf Schneeflocken sind in jeweils unterschiedlichen Bereichen des Zoos versteckt und können dort von den Zoobesuchern ...

Zirkus: Kein Spaß für die Tiere - Grüne kündigen Demos an

Neuwied. Die grellen Scheinwerfer und die laute Musik stellen für Tiere eine enorme Belastung dar. Im Zirkus werden die sozialen ...

Feierlich die Preise für das Ehrenamt in Rengsdorf verliehen

Rengsdorf. Verbandsbürgermeister Breithausen erläuterte in seiner Ansprache, dass das Ehrenamt einen großen Stellenwert in ...

Werbung