Bender & Bender
 Freitag, 24.02.2017, 09:04 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Bendorf

Großeinsatz für Schutzengel in Bendorf

Am Samstag, den 30. Juli musste der Schutzengel in Bendorf Überstunden leisten. Zuerst beschützte er eine Radfahrerin, der die Vorfahrt genommen wurde und ließ sich weich landen. Danach kam er einem Raucher zu Hilfe, der es eilig hatte an seine Zigarette zu kommen.
Großeinsatz für Schutzengel in Bendorf
Bendorf. Eine Radfahrerin befuhr die Hauptstraße aus Vallendar kommend. Im Bereich der Kreuzung Remystraße übersah eine Autofahrerin, die auf der Remystraße die Hauptstraße in Richtung Vierwindenhöhe überqueren wollte, die Radfahrerin. Durch den folgenden Zusammenstoß flog die Radfahrerin mitsamt Rennrad über die Motorhaube des Autos und landete dahinter auf dem Rücken. Die Radfahrerin kam mit leichten Blessuren davon, ihr Rad blieb offensichtlich unbeschädigt. Auch am Auto entstand nur leichter Schaden.

Am frühen Abend wollte dann ein Gaststättenbesucher in der Bendorfer Innenstadt zum Rauchen nach draußen gehen und nahm dafür die Abkürzung durch ein Fenster. In diesem Moment fuhr ein Auto vorbei und konnte einen Zusammenstoß mit dem Raucher nicht mehr verhindern. Dabei verletzte sich der Raucher wie durch ein Wunder lediglich am Knie.... Rauchen schädigt die Gesundheit.


Kurtscheider Möhnen außer Rand und Band
Kurtscheid. Die Karnevalisten in Kurtscheid feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen. ...
Polizeidirektion Neuwied gibt die Unfallzahlen 2016 bekannt
Altenkirchen/Neuwied. Der Anstieg der Anzahl der Unfälle kommt aus dem Bereich der Polizeiinspektion ...
Unterstützung bei Betreuung traumatisierter Flüchtlingskinder
Kreisgebiet. Wie Erzieherinnen und Erzieher in den Kindertagesstätten fachlich beurteilen können, ...
Fliegendes Klassenzimmer an der Brüder-Grimm-Schule
Neuwied. Im Herbst hat der Kreisausschuss dann entschieden, kein weiteres Fertigmodul anzuschaffen, ...
Generationenkino startet wieder
Neuwied. Am Dienstag, 7. März, startet die neue Runde mit der Komödie „Der Hundertjährige der ...
Brot aus dem Backes für den guten Zweck
Windhagen. Der Backes wurde am Abend vor dem Backen vom Gerätewart Martin Bielefeld reichlich ...
 
Ornithologische Führung durchs Vogelschutzgebiet Engerser Feld
Neuwied. Obwohl dunkle Wolken aufzogen und sich sogar ein Regenbogen zeigte, blieben die 28 ...
Fuß vom Gas: Lustige Kinderfiguren warnen Autofahrer
Neuwied. Der „Mitmach-Gruppe“ als Teil des Bund-Länder-Förderprogramms Soziale Stadt war diese ...
Gemeindezentrums „Ahl Schul“ in Oberdreis eröffnet
Oberdreis. Neben zahlreichen Aktivitäten für die jüngste Generation werden im anschließenden ...
DRK-Frauenverein unterstützt die Anschaffung eines Spiroergometers
Siegen. Die Spiroergometrie, auch Ergospirometrie genannt, ist eine Methode, bei der über die ...
Sparkasse Neuwied gratuliert 18 Jubilaren
Neuwied. Die Jubilare sind: Daniela Ziolkowski, Volker Lange, Tatjana Fluck, Dorothea Groha, ...
Volkslauf in Heimbach-Weis ein voller Erfolg
Neuwied. Insgesamt waren 264 Sportlerinnen und Sportler nach Heimbach-Weis gekommen, um sich ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »