Bender & Bender
 Montag, 26.06.2017, 10:53 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Neuwied

Spende für Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin des Marienhaus Klinikums St. Elisabeth Neuwied konnte sich kürzlich über eine Spende des CDU Ortsverbandes Ehlscheid in Höhe von 2.000 Euro freuen. Der Ortsverband hatte im Rahmen der Aktion „Weihnachtsbaum“ in den letzten beiden Jahren Spenden gesammelt.
Spende für Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Dr. Michael Ehlen, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Krankenhausoberin Therese Schneider, Gaby Welter und Marlies Becker-Kurz, beide Sonnenschein e. V. mit Norbert Lück und Konrad-Udo Baron von Vietinghoff gen. Scheel, beide CDU Ehlscheid, bei der Spendenübergabe. Foto: Privat

Neuwied. „Wir sind hiermit dem Wunsch der Bevölkerung nachgekommen, die sich die Spende an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin ausdrücklich erbeten hat“, so Konrad-Udo Baron von Vietinghoff gen. Scheel vom Ortsverband Ehlscheid. Dr. Michael Ehlen, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, bedankte sich bei den Vertretern der CDU Ehlscheid und war sichtlich erfreut über den Erfolg der Aktion.


Kommentare zu "Spende für Klinik für Kinder- und Jugendmedizin"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Kränze aus Labkraut am Bertenauer Kopf
Neustadt. Auf dem Weg zum Bertenauer Kopf in Neustadt fanden die Kräuterinteressierten Baldrian, ...
Picknick in Weiß am Dorfgemeinschaftshaus in Dernbach
Dernbach. Das Besondere am „Picknick in Weiß“: Alle Picknick-Teilnehmer kleiden sich komplett ...
Ferienzoo für junge Forscher
Neuwied. Sind Lemuren denn darum auch eng mit den Schimpansen verwandt? Wie fühlt es sich an, ...
Der Prinz zu Wied hatte die Nase vorn
Neuwied. Unter den Begriff fallen etwa die bei uns gut bekannten Pinseläffchen. Prinz Maximilian ...
Baubeginn zur Sanierung der Burgruine Ehrenstein
Asbach. Von den Kosten tragen jeweils 72.000 Euro der Bund sowie das Land und die restliche ...
110 Jahre Freiwillige Feuerwehr Melsbach
Melsbach. Bei dem Festakt am Sonntag wird der scheidende Wehrführer Bodo Polifka verabschiedet ...
 
Margaretha-Flesch-Haus: Die „Karibik“ liegt an der Wied
Hausen. Ein ehemaliger Aufenthaltsraum wurde dafür liebevoll in ein „Südsee-Zimmer“ mit Cocktail-Bar ...
„Rheinperle“ Weis: Chortage zum Jubiläum
Neuwied-Weis. Der Gesang-Verein „Rheinperle“ Weis feiert in diesem Jahr seinen 105. Geburtstag. ...
Windkraft in VG Rengsdorf ist vom Tisch
Rengsdorf. Nach den Voruntersuchungen hatte der Verbandsgemeinderat am 11. Mai 2010 einen Aufstellungsbeschluss ...
Internationales Frauenfest in Bad Honnef war ein Erfolg
Bad Honnef. Das Vorbereitungsteam wurde dennoch überrascht von der großen Resonanz und bis ...
Kostenfreies Seminar für Existenzgründer in Neuwied
Neuwied. Das kostenfreie Seminar findet am Dienstag, 5. April, von 9 bis 14 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle ...
Fabian Kullmann und Laura Zorn sind Segendorfer Maikönigspaar
Neuwied-Segendorf. Die Burschen starteten am Samstagabend um 19 Uhr mit einem gemütlichen Grillabend, ...
 
Anzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »