Touristik-Verband Wiedtal e.V.
 Mittwoch, 07.12.2016, 13:27 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Kultur | Bad Hönningen

Schilder mit QR-Codes für Audio-Touren montiert

Am Romantischen Rhein kann man jetzt spannende, hintergründige und sagenhafte Geschichten radelnd erfahren. In den vergangenen Wochen wurden an 42 Standorten Schilder mit QR-Codes montiert, die die Radfahrer am Mittelrhein auffordern, mit ihren mobilen Endgeräten mehr über das Leben und die Geschichte am romantischen Rhein zu erfahren.
Schilder mit QR-Codes für Audio-Touren montiert

Die neuen Schilder mit den QR-Codes für Audio-Touren am Mittelrhein sind montiert. Foto: Tourist-Information Bad Hönningen

Bad Hönningen. „Natur und bunte Städtchen“, „Wasser und Wein“ oder „Impulse aus einem weiten Tal“ heißen die neuen Audiotouren die zu Radtouren am Romantischen Rhein einladen. Sieben Routen mit 42 Audiobeträgen geben besondere Einblicke in die berühmte Landschaft zwischen Mäuseturm und Rolandsbogen. 42 Menschen aus dem Mittelrheintal erzählen von der einzigartigen Kulturlandschaft, der geschichtsträchtigen Vergangenheit, den Mythen und dem Leben mit und am Strom. Moderiert von Elmar Scheuren, Leiter des Siebengebirgsmuseums in Königswinter, und Jona Mues, kommen hier Persönlichkeiten wie beispielsweise Dr. Oliver Kornhoff, Direktor des Arp Museums Bahnhof Rolandseck ebenso zu Wort wie Schwester Michele von der Kloster-Insel Nonnenwerth.

Dr. Ulrich Eisenbach, Leiter des Hessischen Wirtschaftsarchivs in Darmstadt, stellt die Verbindung der Mineralwasserquellen mit dem Rhein dar. Dieter Weber, Gästeführer in der Römer Welt gibt einen Überblick über die römische Vergangenheit der Region und Gotthard Emmerich, Winzer aus Leutesdorf, liefert uns die genialen Gründe für die Qualität des Rieslings aus dem Rheintal.

Entwickelt wurde das Projekt von Barb Mehrens (Planungsbüro Mehrens), die Montage der Schilder erfolgte im Auftrag des Landesbetriebs Mobilität Rheinland-Pfalz, die Projektträgerschaft liegt bei der Romantischer Rhein Tourismus GmbH.

Die Radtouren sind mit Längen zwischen 16 und 46 Kilometern für alle Altersgruppen konzipiert. Sie verlaufen vollkommen ebenerdig auf dem Rhein-Radweg. Die Audiobeiträge können per Klick als MP3 auf das Handy geladen werden oder vor Ort mittels QR-Code im Flyer oder auf den Schildern am Radweg eingescannt werden.

Hier gibt es Informationen sowie der Download des Flyers als PDF.


Info: Romantischer Rhein Tourismus GmbH, An der Königsbach 8, 56075 Koblenz, Telefon 0261 9738470, info@romantischer-rhein.de, www.romantischer-rhein.de.


Kommentare zu "Schilder mit QR-Codes für Audio-Touren montiert"

1 Kommentar

Schön ! aber zu schön ! bleibt nicht lang ! Vandalismus....leider
#1 von dierdorf, am 30.07.2015 um 17:03 Uhr
Rock am Ring schon 2017 zurück am Nürburgring
Kreis. Es gehe darum, das größte deutsche Festival langfristig zukunftsfähig zu gestalten. ...
Big Band Georg Wolf erstrahlt Maischeider Kirche klanglich
Großmaischeid. Bei diesem "Heimspiel" am 8. Januar 2017 wirkt auch der MGV Dernbach mit. Mit ...
„Provocant“ stimmte auf die Weihnachtszeit ein
Puderbach. Melodien aus der Karibik, aus Norwegen oder Afrika, ein bunter Mix aus Klassikern, ...
Neuerscheinung zur ältesten Militärakademie der Welt
Region. „Die Etablierung der Schule steht im Zusammenhang mit zwei wichtigen Ereignissen am ...
Neuwied in der Barockregion: Gespräch mit Regionalkantor
Neuwied. Das galt nicht nur für die Naturwissenschaften, sondern auch für die Musik. In den ...
Advent-Lieder-Nachmittag in der Kirche in Gladbach
Neuwied/Gladbach. Das lag zum einen daran, dass viele Gladbacher diese Weihnachts-Vorfreudestimmung ...
 
Dreiste Unfallflucht
Asbach. An einer baulichen Fahrbahnverengung, in Höhe der Hausnummer 20 in der Altenburger ...
Renovierungen in Sporthalle Menzenberg gehen zügig voran
Bad Honnef. Der alte Boden der Halle war in die Jahre gekommen und gebrochen. Er ist bereits ...
Kirmes beim Bläserchor Schöneberg
Asbach. Los geht es am Samstag, den 8. August um 15 Uhr mit dem Fassanstich. Abends sorgt dann ...
Vereinsduathlon des Lauftreffs Puderbach
Puderbach. Bei den Damen einigten sich Sylvia Schäfer, Anne Loeber und Vorjahressiegerin Heike ...
TC Steimel - Jugendliche spielten Clubmeister aus
Steimel Nach spannenden und teilweise langen Matches, vier Spiele gingen jeweils über drei ...
Ralf Waldgenbach als neuer Schulleiter eingeführt
Puderbach. Seit fast 20 Jahren arbeitet der Realschullehrer jetzt am Standort Puderbach, ausgebildet ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »