Werbung

Nachricht vom 29.07.2015    

Schilder mit QR-Codes für Audio-Touren montiert

Am Romantischen Rhein kann man jetzt spannende, hintergründige und sagenhafte Geschichten radelnd erfahren. In den vergangenen Wochen wurden an 42 Standorten Schilder mit QR-Codes montiert, die die Radfahrer am Mittelrhein auffordern, mit ihren mobilen Endgeräten mehr über das Leben und die Geschichte am romantischen Rhein zu erfahren.

Die neuen Schilder mit den QR-Codes für Audio-Touren am Mittelrhein sind montiert. Foto: Tourist-Information Bad Hönningen

Bad Hönningen. „Natur und bunte Städtchen“, „Wasser und Wein“ oder „Impulse aus einem weiten Tal“ heißen die neuen Audiotouren die zu Radtouren am Romantischen Rhein einladen. Sieben Routen mit 42 Audiobeträgen geben besondere Einblicke in die berühmte Landschaft zwischen Mäuseturm und Rolandsbogen. 42 Menschen aus dem Mittelrheintal erzählen von der einzigartigen Kulturlandschaft, der geschichtsträchtigen Vergangenheit, den Mythen und dem Leben mit und am Strom. Moderiert von Elmar Scheuren, Leiter des Siebengebirgsmuseums in Königswinter, und Jona Mues, kommen hier Persönlichkeiten wie beispielsweise Dr. Oliver Kornhoff, Direktor des Arp Museums Bahnhof Rolandseck ebenso zu Wort wie Schwester Michele von der Kloster-Insel Nonnenwerth.

Dr. Ulrich Eisenbach, Leiter des Hessischen Wirtschaftsarchivs in Darmstadt, stellt die Verbindung der Mineralwasserquellen mit dem Rhein dar. Dieter Weber, Gästeführer in der Römer Welt gibt einen Überblick über die römische Vergangenheit der Region und Gotthard Emmerich, Winzer aus Leutesdorf, liefert uns die genialen Gründe für die Qualität des Rieslings aus dem Rheintal.

Entwickelt wurde das Projekt von Barb Mehrens (Planungsbüro Mehrens), die Montage der Schilder erfolgte im Auftrag des Landesbetriebs Mobilität Rheinland-Pfalz, die Projektträgerschaft liegt bei der Romantischer Rhein Tourismus GmbH.

Die Radtouren sind mit Längen zwischen 16 und 46 Kilometern für alle Altersgruppen konzipiert. Sie verlaufen vollkommen ebenerdig auf dem Rhein-Radweg. Die Audiobeiträge können per Klick als MP3 auf das Handy geladen werden oder vor Ort mittels QR-Code im Flyer oder auf den Schildern am Radweg eingescannt werden.

Hier gibt es Informationen sowie der Download des Flyers als PDF.


Info: Romantischer Rhein Tourismus GmbH, An der Königsbach 8, 56075 Koblenz, Telefon 0261 9738470, info@romantischer-rhein.de, www.romantischer-rhein.de.


Kommentare zu: Schilder mit QR-Codes für Audio-Touren montiert

1 Kommentar

Schön ! aber zu schön ! bleibt nicht lang ! Vandalismus....leider
#1 von dierdorf, am 30.07.2015 um 17:03 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Stipendiaten zeigten im Schloss Engers ihr Können

Neuwied. Beim letzten Konzert im schönen Diana-Saal von Schloss Engers gab es unter den Zuhörern wieder einmal offene Münder ...

Ulrike Puderbach liest im Festungspark Koblenz

Koblenz. Eine Renovierung und Sicherung war zwingend erforderlich. Der Buchbestand wird durch die Buchhandlung Reuffel ergänzt. ...

Theaterverein Thalia Buchholz gastiert in der Stadthalle Altenkirchen

Altenkirchen. Im Oktober geht es wieder los und die Proben zu den neuen Stücken des Theatervereins Thalia Buchholz 1908 laufen ...

Hachenburger Kneipenfestival so abwechslungsreich wie nie zuvor

Hachenburg. Der 15. Geburtstag des „Monkey Jump“ Festivals soll natürlich gebührend gefeiert werden, weshalb ein besonders ...

Kaiser, Kriege und Kokotten im Rittersaal Waldbreitbach

Waldbreitbach. Wie man sich seinen Studentenjob als Museumsführer im Schloss Augustusburg in Brühl durch interessante Geschichten ...

Wanted! Es gibt keinen Plan B

Neuwied. Die Studenten des Colleges sind zwischen bestehenden Freundschaften und dem Siegeswillen in einem nicht enden wollenden ...

Weitere Artikel


Dreiste Unfallflucht

Asbach. An einer baulichen Fahrbahnverengung, in Höhe der Hausnummer 20 in der Altenburger Straße, war die Frau wartepflichtig ...

Renovierungen in Sporthalle Menzenberg gehen zügig voran

Bad Honnef. Der alte Boden der Halle war in die Jahre gekommen und gebrochen. Er ist bereits komplett herausgerissen. Zuerst ...

Kirmes beim Bläserchor Schöneberg

Asbach. Los geht es am Samstag, den 8. August um 15 Uhr mit dem Fassanstich. Abends sorgt dann der Bläserchoreigene DJ mit ...

Vereinsduathlon des Lauftreffs Puderbach

Puderbach. Bei den Damen einigten sich Sylvia Schäfer, Anne Loeber und Vorjahressiegerin Heike Büdenbender diesmal auf einen ...

TC Steimel - Jugendliche spielten Clubmeister aus

Steimel Nach spannenden und teilweise langen Matches, vier Spiele gingen jeweils über drei Stunden, standen die Sieger fest. ...

Ralf Waldgenbach als neuer Schulleiter eingeführt

Puderbach. Seit fast 20 Jahren arbeitet der Realschullehrer jetzt am Standort Puderbach, ausgebildet in den Fächern Mathematik, ...

Werbung