Werbung

Nachricht vom 05.06.2015 - 15:56 Uhr    

SG Puderbach III schafft die erste Hürde zum Aufstieg

Am 3. Juni musste die dritte Mannschaft der SG Puderbach im ersten Spiel der Relegation gegen den VFL Oberbieber II auf dem Kunstrasenplatz in Urbach antreten. Am Ende hatte Puderbach die Nase vorn.

Das erfolgreiche Team. Foto: privat

Urbach. Das Spiel welches am Anfang etwas zäh lief, wurde schnell zu einem aufregenden Spiel vor allem in der 2. Halbzeit. Spielertrainer Dominik Kowal brachte den Gastgeber in der 32.Minute mit dem 1:0 in Führung. Kurze Zeit später konnte Waldemar Filator auf 2:0 erhöhen.

Oberbieber machte in der zweiten Halbzeit Druck und konnte schon in der 47. Minute auf 2:1 verkürzen. Trotz mehreren Anlaufversuchen von Oberbieber konnte das 2:1 gehalten werden und Puderbach ging somit als Sieger im ersten Relegationsspiel vom Platz.

Im anschließenden Elfmeterschießen (zählt am Ende bei Punktgleichheit) gewann Oberbieber mit 5:6.

Das nächste Relegationsspiel findet am 7. Juni um 14.30 Uhr gegen den SV Marienrachdorf, in Marienrachdorf statt. Die SG Puderbach III freut sich über viele Besucher und Unterstützung.


Kommentare zu: SG Puderbach III schafft die erste Hürde zum Aufstieg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Eilt: Gastfamilie gesucht

Altenkirchen/Bonn. Experiment e.V., Deutschlands älteste gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch, sucht ...

Dritte Rheinland-Pfalz Rollstuhltennis-Meisterschaft

Windhagen. Der Countdown läuft zur dritten Rheinland-Pfalz Rollstuhltennis-Meisterschaft, denn am kommenden Samstag, 14. ...

Chorgemeinschaft feierte 165-jähriges Jubiläum mit tollem Konzert

Heimbach-Weis. Die größte Überraschung für die Bewohner von Heimbach-Weis dürfte vor zweieinhalb Jahren die Gründung der ...

Kreischorverband Neuwied verabschiedet seine Vorsitzenden Kutscher und Bluhm

Neuwied. Der alte Verein von Herbert Kutscher, der Gesangverein Oberbieber, in den er 1964 eintrat, hatte die Halle dann ...

Spende in der Verbandsgemeinde Bad Hönningen

Bad Hönningen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein AG (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen ...

Rope Skipper der TSG Irlich waren auf Familienausflug

Neuwied/Bad Sobernheim. Der Weg führte durch ein Lehmstampfbecken, über eine Hängebrücke und sogar durch die Nahe - ja, richtig ...

Weitere Artikel


Kita-Streik: Grüne wünschen sich Erfolg der Schlichtung

Kreis Neuwied. Köbler: „Wir begrüßen das Ende des Streiks in den Kitas. Mit Blick auf die von dem Streik betroffenen Kinder ...

Neuer Vorsitzender für Chamäleon und die Kulturkuppel

Neuwied. André Reber tritt an die Stelle von Oliver Grabus, der als bisheriges Gesicht des Vereins auch weiterhin Ansprechpartner ...

2000 Liter Spritzmittel mit Herbiziden ausgelaufen

Niederwambach-Neitzert. Trotz sofortigen Einsatzes der Feuerwehr Puderbach, sowie einer Teileinheit des Gefahrstoffzuges ...

Dank aufmerksamen Nachbarn Einbrecher gefasst

Neuwied. Nur wenige Stunden nach der Tat führten die sehr schnell und intensiv eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei ...

Wäller Frauen-Erlebnistag

Horhausen. Angespornt durch den großen Erfolg im letzten Jahr öffnen sich zum 2. Wäller Frauen-Erlebnistag am Sonntag, 14. ...

Gastfamilien gesucht

Kreisgebiet. Das über ein Schuljahr andauernde Stipendium ergibt sich aus dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm, das ...

Werbung