Bender & Bender
 Dienstag, 28.02.2017, 06:27 Uhr Stellenangebote | Kurz berichtet | Gemeinden | Branchenbuch | Impressum
 Folgen:          Wetter | Kalender | Horoskop | Sudoku | AK-Kurier | WW-Kurier
 
 
Region | Neuwied

Sommer, Sonne, SWR4

Temperaturen bis zu 35 Grad machten es den Besuchern am Samstag (19.7.) nicht leicht die vielen Attraktionen rund um den Rheinland-Pfalz-Tag zu erkunden. Aber als auf der SWR4-Bühne auf dem Luisenplatz das Programm startete und auch die Temperaturen langsam unter die 30-Grad-Marke rutschten, kam Leben in die Innenstadt.
Sommer, Sonne, SWR4

Maite Kelly faszinierte das Publikum am Samstagabend auf dem Luisenplatz. Fotos: Eva Klein

Neuwied. Moderiert von SWR4-Moderator Rainer Pleyer, wurde der Konzertmarathon von der Blas-Formation “Yetis“ eröffnet, die mit ihrer Guggenmusik (karnevalistische Blasmusik) bereits 2010 den närrischen Ohrwurm gewannen. Entsprechend aufgeheizt und guter Laune war dann das Publikum auch beim folgenden Auftritt der bekannten Udo-Jürgens Cover-Band “SahneMixx“, deren Frontmann Huby Scherhag mit weißem Flügel, Bademantel und toller Stimme das perfekte Udo-Jürgens-Feeling auf den Luisenplatz zauberte.

Nach fast zweieinhalb Stunden rund um „New York“, „Aber bitte mit Sahne“ und „Ein ehrenwertes Haus“ kündigte sich der Top-Act des Abends, Maite Kelly, an. Spätestens bei ihrem Auftritt war der Andrang auf den Luisenplatz so groß, dass dieser zeitweilig wegen Überfüllung geschlossen werden musste. Die hochschwangere Lets-Dance-Teilnehmerin begeisterte das Publikum mit gefühlvollen, deutschsprachigen Songs und ihrer unverwechselbaren, warmherzigen Art. Bis spät in die Nacht wurde auf dem Luisenplatz in friedlicher Atmosphäre getanzt, gefeiert und mitgesungen. Eva Klein
SWR4-Abend beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied (40 Fotos)



Kommentare zu "Sommer, Sonne, SWR4"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

2. Puderbacher Legobörse startet wieder
Puderbach. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr ist Organisator Stefan Klein schon in der ...
Kamelle und Musik flogen in Kleinmaischeider Luft
Kleinmaischeid. Die Musik des Maischeid-Stebacher Musikvereins war schon lange zu hören, bevor ...
Bendorf gedenkt den Opfern des Terrors
Bendorf. Die zentralen Botschaften der Gedenkveranstaltung sind die Verurteilung jeglicher ...
Graffiti-Künstler verschönert die Carmen-Sylva-Schule
Neuwied- Niederbieber. Der Neuwieder Graffiti-Künstler Alexander Heiduczek hat eigens für die ...
Elektroschrottentsorgung: Lithiumakkus vorher entnehmen
Kreis Neuwied. Dies gilt sowohl bei der Abholung von Elektrogeräten per Entsorgungsscheck als ...
Karneval im Ruuse Bersch in Rengsdorf
Rengsdorf. Planwagen, liebevoll dekoriert, phantasievolle (Stecken)Pferde, sogar ein fahrbarer ...
 
Schuld war nur der Bossanova

Neuwied. Altbekannte Schlager wie „Ich war noch niemals in New York“, „Lena“, „Aber bitte mit ...
Rheinland-Pfalz-Tag Neuwied mit grandiosem Finale
Neuwied. Die 120 Zugnummern des großen Umzuges starteten in der Elfriede-Seppi-Straße und kamen ...
Konstituierende Sitzung des Ortsbeirates Wienau
Dierdorf-Wienau. Als neugewählte Ortsbeiratsmitglieder wurden verpflichtet: Claudia Fries, ...
DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen Lebensretter
Region. „Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst ...
Große Jubiläumsfeier der Chöre in Thalhausen
Thalhausen. Der MGV Thalhausen hat nicht nur das große Chöre-Sterben überlebt, er ist sogar ...
Heißer Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied
Neuwied. Zunächst nahmen die Politiker zusammen mit zahlreichen Festbesuchern an einem ökumenischen ...
 
Anzeigen
Get Adobe Flash Player
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Über den Verlag

Auf unserer Verlagsseite finden Sie mehr Informationen über den Verlag und unser Team.

zur Verlagsseite »
Folgen Sie uns
Mediadaten

Die aktuelle Preisliste und Mediadaten finden Sie hier.

Mediadaten »
Kontakt

eMail: redaktion@nr-kurier.de

Kontaktformular »