NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Flohmarkt in Puderbach
Am 3. Oktober organisiert das TINA-Team der Katholischen Kirchengemeinde St. Clemens, Dierdorf in St. Marien, Puderbach ab 10 Uhr einen großen nicht gewerblichen Flohmarkt. Der Erlös ist für ein Straßenkinder-Projekt in Malawi/Afrika bestimmt, mit dem Bücherverkauf wird die Katholische Öffentliche Bücherei unterstützt.
SymbolfotoPuderbach. Selbstverständlich muss von den Besucher/innen die Corona-Schutzverordnung eingehalten werden, das bedeutet, die Personendaten werden abgefragt, Abstand muss eingehalten werden und auf dem ganzen Flohmarktgelände von St. Marien gilt die Pflicht zum Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung. Da der Flohmarkt nur im Freien stattfindet, muss er bei Regenwetter ausfallen.

Seit mehr als fünf Jahren unterhält das TINA-Team in Puderbach eine Kleiderkammer für Jedermann, wo neben Kleidung auch Bettwäsche, Hausrat, Kleinmöbel, Spielzeug, Bücher und mehr angeboten wird.

Die feil gebotenen Waren werden der Kirchengemeinde reichhaltig gespendet. Dabei freuen sich die Spender über eine Wiederverwertung der oft neuwertigen Sachen, denn der Erlös aus dem Verkauf kommt ausschließlich sozialen Zwecken zu Gute. (PM)

Nachricht vom 24.09.2020 www.nr-kurier.de