NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Sachbeschädigung durch Graffiti und Diebstahl aus Garagen
In Urbach ist es zu massiven Verunreinigungen durch Graffiti rund um den Urbacher Weiher gekommen. In Puderbach und Muscheid haben sich Diebe in Garagen unerlaubt bedient. Dies berichtet die Polizei Straßenhaus.
SymbolfotoUrbach. Am 23.07.2020 wurde durch die Ortsgemeinde Urbach mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti an Sitzbänken, Spielgeräten sowie weiteren Gegenständen rund um den Urbacher Weiher gemeldet. Der Tatzeitraum ist zunächst nicht näher eingrenzbar.

Mehrfach Diebstahl aus unverschlossenen Garagen
Puderbach.
Vermutlich in der Nacht vom 22. auf den 23. Juli kam es in Puderbach und Muscheid zu bislang drei bekannten Diebstahl(-versuchen) von Werkzeug und ähnlichen Gegenständen aus nicht verschlossenen Garagen. Die Polizei rät eindringlich dazu auch Garagen, insbesondere über Nacht, nicht unverschlossen zu lassen.

In beiden Fällen werden Zeugen gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.
Nachricht vom 23.07.2020 www.nr-kurier.de