NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Schöne Samtpfoten versüßen das Jahr 2021
Er ist wunderschön und dient dem guten Zweck: Die Neuwieder Katzenhilfe hat ihren Samtpfoten-Kalender für das Jahr 2021an den Start gebracht. Zum fünften Mal präsentieren die Tierschützer darin ausschließlich Vierbeiner, die eine mehr oder weniger lange Zeit in Obhut des Vereins verbracht haben.
Foto: privatNeuwied. Den Schützlingen der Katzenhilfe kommt auch der Erlös aus dem Verkauf des Kalenders zugute, denn abgesehen vom hochwertigen Druck sind für das rein ehrenamtliche Projekt keinerlei Kosten entstanden. Genau wie seine Vorgänger kommt das liebevoll gestaltete Werk im praktischen A 4-Format daher.

Um die Katzenschützer zu unterstützen, haben sich auch diesmal viele Geschäftsleute in und um Neuwied – trotz Corona - bereit erklärt, beim Vertrieb zu helfen. So gibt es den Kalender nicht nur in der Geschäftsstelle des Vereins in der Neuwieder Rheinstraße 138, sondern auch hier: Friseursalon Eleganza, Juwelier Oster, Münzen Raymann, O.C.N. Podologie Center (alle Neuwied-Innenstadt), O.C.N. Orthopädie Center (Heddesdorf), Tierarztpraxis Geis (Industriegebiet Friedrichshof), Gärtnerei-Blumenhaus Krämer (Engers), Tierarztpraxis Schmidt (Melsbach), Tierarztpraxis Andräß (Andernach), Das Futterhaus (Bendorf) und Blumen Haberscheidt (Koblenz-Lützel).

Wer keine Gelegenheit hat, eine dieser Vertriebsstellen aufzusuchen, kann sich die Samtpfoten 2020 auch schicken lassen. Jeder Kalender kostet 9,50 Euro, gegebenenfalls zuzüglich Porto. Nähere Informationen: www.katzenhilfe-neuwied.de oder unter Telefon 0170 – 90 22 472.
Nachricht vom 05.07.2020 www.nr-kurier.de