NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Sport
TC Steimel startete erfolgreich in die Medensaison 2020
Am vergangenen Wochenende hatte für alle Tennisfreunde das Warten ein Ende. Zum ersten Mal konnten die Tennisspieler/innen wieder offiziell ihre Schläger unter Wettkampfbedingungen schwingen.
Mit einem Unentschieden startete das jüngste Team des TC Steimel „Jungen U15 C-Klasse“ in die Medensaion 2020 gegen den TC Daaden. Für das 7:7 sorgten Demian Seifert, Jan Schreiner, Jaroslav Moiß, Daniel Schreiner  und Luis Gemeinder. Fotos: TC SteimelSteimel. Erfreulich dabei die Bilanz der Steimeler Teams, die mit einem Unentschieden, zwei Niederlagen und drei Siegen in die Medensaison 2020 starteten. Wie immer gibt es die Ergebnisse und Fotos auch auf der jederzeit aktuellen Homepage des TC Steimel unter www.tc-steimel.de.

Nachstehend die Ergebnisse vom 1. Medenspieltag
Jungen 15C / TC Daaden 7:7
Damen C / TC Helferskirchen 10:4
Herren A (SG Steimel/Daufenbach) / HTC Bad Neuenahr 3:18
Damen 30A / TC Metternich 2:12
Herren 40C / TFR Wissen 10:4
Herren C (SG Steimel/Daufenbach2 / ASG Altenkirchen 10:4

Am kommenden Wochenende sind die Steimeler Teams wie folgt im Einsatz

27. Juni Jungen 15 / SG Gebhardshain
27. Juni Herren 50B / TC Gemünden
28. Juni Damen 30 / TC Druidenstein
28. Juni Herren A / SV Altenahr
28. Juni Herren C / SG Hattert-TUS Hachenburg
28. Juni Damen 30 / TC Dudeldorf
28. Juni Herren 40 / TUS Hachenburg
 
Nachricht vom 21.06.2020 www.nr-kurier.de