NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
Immer wieder samstags brennen die Hecken
So war auch an diesem Samstag (20. Juni) ein Feuerwehreinsatz fällig. Diesmal traf es die Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus. Sie wurde um 10.41 Uhr durch die Leitstelle Montabaur nach Straßenhaus alarmiert. Es war der dritte Einsatz innerhalb von zwei Tagen.
Fotos: Feuerwehr Oberraden-StraßenhausStraßenhaus. Bereits auf der Anfahrt zum Feuerwehrgerätehaus war eine massive Rauchentwicklung im Bereich des Reiwegs sichtbar. Vor Ort brannten rund zehn Meter Hecke, welche durch einen Atemschutztrupp abgelöscht wurde.

Letzte Glutnester wurden mit Hilfe der Wärmebildkamera aufgespürt und abgelöscht. Nach gut einer Stunde konnten die Kameraden den Einsatz beenden und nach Hause zurückkehren.
 
Nachricht vom 19.06.2020 www.nr-kurier.de