NR-Kurier
Ihre Internetzeitung für den Kreis Neuwied
Region
2.500 Ostereier für die Neuwieder Tafel
In diesem Jahr stiftet die Volks- und Raiffeisenbank Neuwied-Linz eG die Ostereier, die in den letzten Jahren immer in der Osterwoche an ihre Kunden verteilt wurden, der Neuwieder Tafel.
Übergabe der Ostereier. Foto: VR-BANKNeuwied. Markus Oehlschläger, stellvertretender Leiter der Neuwieder Tafel, freut sich riesig über die Überraschung aus den Händen von Christian Kehr, Leiter Regionalmarkt Neuwied.

„So können wir, in Zeiten der Corona-Pandemie, mit einer Aktion zwei stark betroffenen Institutionen helfen. Zum einen möchten wir allen Besuchern der Neuwieder Tafel die Ostertage ein wenig verschönern und zum anderen unterstützen wir damit die heimische Wirtschaft“, erläutert Christian Kehr den Hintergrund dieser großzügigen Spende.


Nachricht vom 06.04.2020 www.nr-kurier.de